Kleine Dose aus Kirsche?

Moderator: Schaber

Antworten
Benutzeravatar
VeKiBoe
Beiträge: 16
Registriert: Samstag 10. November 2018, 18:20
Name: Vera Kirchhoff-Bödecker
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Kleine Dose aus Kirsche?

Beitrag von VeKiBoe » Donnerstag 15. November 2018, 19:59

Guten Abend, liebe woodturners,

gestern war ein Tag mit einem für mich freudigen „Hinterschnitt“...

Ich denke mal, sie ist aus Kirschholz, lasse mich aber auch gern eines besseren belehren, wenn ihr anderer Meinung seid.

Durchmesser ca. 8 cm, Höhe 6 und ein bisschen 😉.

Ich denke noch darüber nach, ob ich einen Deckel möchte. Ein Vorschlag war schon, auf jeden Fall einen aus schwarzem Holz zu probieren. Ich habe aber nix in der Farbe und einfärben mag ich nicht so gern.

Die Bilder sind mit dem Handy gemacht, also bitte Nachsicht mit mir und meinen Fotos... %b

Herzliche Grüße

Vera

A5FC218B-0F4E-45F5-B429-48364656EB8B.jpeg
7AEB56AF-0216-4A7C-BD39-9D3C3DEF33D5.jpeg
D348542D-249A-41B8-B694-EFBBDE1CCF5A.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
bioschreiner
Beiträge: 1060
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 21:20
Drechselbank: Hager/Heyligenstaedt
Wohnort: Lixfeld

Re: Kleine Dose aus Kirsche?

Beitrag von bioschreiner » Freitag 16. November 2018, 18:37

Cool Deine Dose.

Mal was ganz Anderes. Dose wird sie ja eigentlich erst durch einen Deckel.
Dieses geht auch gut ohne einen. Heißt dann vermutlich anders.

Mich persönlich stört der Rindenfleck ein wenig.

Liebe Grüsse
Bioschreiner
uwe
wenn Viele spucken wird daraus ein Fluß ( indische Weisheit )

Benutzeravatar
VeKiBoe
Beiträge: 16
Registriert: Samstag 10. November 2018, 18:20
Name: Vera Kirchhoff-Bödecker
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Re: Kleine Dose aus Kirsche?

Beitrag von VeKiBoe » Samstag 17. November 2018, 13:51

Lieber Uwe,

herzlichen Dank für deinen Kommentar.

Ich habe auch schon überlegt, ob ich einen Deckel möchte und überhaupt, wie denn eine Dose ohne Deckel heißen könnte, wenn es keine Schale ist B-) ...

Über den Rindenfleck kann man trefflich debattieren...er hat einfach einen besonderen haptischen Effekt, der mir gefällt.

Sonnige Grüße aus Hameln

Vera

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 7138
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Kleine Dose aus Kirsche?

Beitrag von Drechselfieber » Samstag 17. November 2018, 22:03

Bio, ohne Deckel Dose !!!

Die hat was besonderes. :.:

Denke vielleicht mal über den Schwung zum Boden nach
und stelle die Dose auf eine kleinere Fläche, ich meine bei der Nächsten. ;-)
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
Drachenspan
Beiträge: 1015
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 20:26
Zur Person: Schwerpunkt: Nassholzdrechseln, große Schalen, farbige Objekte, Hohlgefäße aus einheimischen Hölzern.
Angefangen hat alles mit einer Holzmann Db 900, dann kam eine große Jet und seit Aug.2011 dreh ich auf einer VL300.
Drechselbank: Vicmarc Vl 300
Wohnort: Hannover

Re: Kleine Dose aus Kirsche?

Beitrag von Drachenspan » Sonntag 18. November 2018, 10:27

Moin Vera
ein bischen mehr Kurve - kleinerer Fuß- dann wärs richtig schick, dein Objekt.
Und such dir nen neutralen einfarbigen hintergrund fürs Foto...... :prost:
Gruß
Stefan Drachenspan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste