Dosen, Dosen ...

Moderator: Schaber

Antworten
Benutzeravatar
holgi.h
Beiträge: 606
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 18:21
Name: Holger
Drechselbank: Becker & Knebusch
Wohnort: Liesborn

Dosen, Dosen ...

Beitrag von holgi.h » Mittwoch 10. Oktober 2018, 08:04

Hier auch mal wieder was Aktives von mir.
Von Benno habe ich bei einem Werkstattbesuch im Mai ein großes Stück Robinie Maser bekommen. Gut für eine große Schale oder halt für mehrere Dosen. Da ich ja faktisch kein Maserholz habe, wollte ich es etwas Span ender für mich gestalten und habe mich für kleine Dosen entschieden.
Hier eine Dose Robiniemaser mit Deckel aus Goldregen und Plopp ;)
Durchmesser 120 mm, 90 mm hoch.

Weiter unten eine schlichte Dose aus Haselnuss ebenfalls mit einem Deckel aus Goldregen.
100 mm hoch, 70 mm Durchmesser

Gruß Holger :baum:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
c.w.
Beiträge: 1130
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 08:43
Name: Christine Wenzhöfer
Zur Person: Ich bin in Köln in einer Künstlerfamilie aufgewachsen.
In der Zeit habe ich viel gemalt.
Seit meiner Ausbildung arbeite ich in der Landwirtschaft.
2005 habe ich mit dem drechseln begonnen .
ich habe viele Schalen gedrechselt bis ich erschreckt feststellen mußte
das ich in jedem stück Holz immer nur eine Schale gesehen habe.
also weg vom Schalendrechseln..................
Drechselbank: Hager HDE 59
Wohnort: Hünfelden Kirberg

Re: Dosen, Dosen ...

Beitrag von c.w. » Mittwoch 10. Oktober 2018, 10:21

hallo Holger
ich finde Deine Dosen sehr gelungen.
die Erste gefällt mir besonders gut.

liebe grüße christine
ich bin auf dem Holzweg

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4796
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Dosen, Dosen ...

Beitrag von joschone » Mittwoch 10. Oktober 2018, 11:40

Mir gefallen Beide! :Pokal:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

finn2012
Beiträge: 807
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 19:22
Zur Person: .
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Soest

Re: Dosen, Dosen ...

Beitrag von finn2012 » Mittwoch 10. Oktober 2018, 12:11

Holger,

beide schön :Pokal:

Viele Grüße

Uli

andreas d.
Beiträge: 208
Registriert: Dienstag 23. April 2013, 12:34
Drechselbank: Vicmarc 300el
Wohnort: Gremsdorf

Re: Dosen, Dosen ...

Beitrag von andreas d. » Mittwoch 10. Oktober 2018, 12:29

Hallo Holger,

die Erste ist die schönere nach meinem empfinden. Ich möchte aber trotzdem auch an Dieser Verbesserungen erwähnen, im Erste Foto sieht man auf der linken Seite, ab der Mitte des Dosenkörpers ist Stillstand, in der von der Standfläche aus gehenden Kurve. Hier wäre es sicherlich noch mal eine Steigerung wenn sich der Rand von unten bis oben in einer gleichbleibenden Kurve zeigt.
Beim Deckel hätte ich es schöner gefunden wenn er innen in einer runden Aushöhlung wäre, so wie er gezeigt wird wirkt er schwer, was man natürlich bei einer geschlossenen Dose nicht sieht. Desweiteren ist für mich die Griffkurve ein bisschen zu stark.

Aber trotzdem eine wohlgeformte Dose.

Andreas

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 7144
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Dosen, Dosen ...

Beitrag von Drechselfieber » Mittwoch 10. Oktober 2018, 15:29

Die Zweite ist ein Klassiker mit eine guten Holzkobinatio.

Die Erste ist von der Linienführung und dem zugefügten Deckel aussergewöhnlich.
Grundsätzlich stimme ich Andreas bei Hinweis zur äusseren Form zu. Aber in
diesem Fall sehe ich die Linie passend zum nach oben grösser werdenden Deckel.
Eben ein Linienmix, bei dem es immer schwer ist alles stimmig zu machen.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste