Baumfurzdose

Moderator: Schaber

Antworten
Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4774
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Baumfurzdose

Beitrag von joschone » Dienstag 7. August 2018, 20:09

Sollte eigentlich ne Kugel werden, das ist aber in die Hose gegangen.
Also jetzt eine Baumfurzdose, da kann ja auch mehr gemoppert werden! oO
Mit Baumfurzschnöpsel ist die Dose 90mm hoch und hat einen Durchmesser von 58mm.
So und jetzt "Feuer frei" :evil:

P8075081.JPG
P8075085.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1459
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Baumfurzdose

Beitrag von Mr. Wood » Dienstag 7. August 2018, 20:16

Hallo Josef

also ich finde die Kombination
mit dem Harz interessant.
Die würde ich gerne mal in natura sehen.

Gruß Lutz
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4774
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Baumfurzdose

Beitrag von joschone » Dienstag 7. August 2018, 20:23

Mr. Wood hat geschrieben:
Dienstag 7. August 2018, 20:16
Hallo Josef

also ich finde die Kombination
mit dem Harz interessant.
Die würde ich gerne mal in natura sehen.

Gruß Lutz
Komm Samstag zum Willi! :evil:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 7120
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Baumfurzdose

Beitrag von Drechselfieber » Dienstag 7. August 2018, 22:03

Josef, "nicht in die Hose gegangen", sondern in die Dose und das ist gut so.

Ohne den kleinen Baumfurz gelugen, der passt nicht zu Eleganz der Dose.
Aber wir werden es bei Treffen dann genau begutachten.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3181
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Baumfurzdose

Beitrag von Faulenzer » Mittwoch 8. August 2018, 06:37

Jetzt kann man nicht mal mehr bei deinen Dosen moppern :evil: :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

klaus-gerd
Beiträge: 2060
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 19:43
Name: klaus-gerd
Drechselbank: Midi Jet
Wohnort: auetal

Re: Baumfurzdose

Beitrag von klaus-gerd » Mittwoch 8. August 2018, 07:54

kann nix finden,
was eine Moppern wirklich begründen könnte.
Gefällt mir zudem.
Gruß
KG

Benutzeravatar
badener
Beiträge: 217
Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 09:04
Name: Fritz
Zur Person: Eine Killinger 1500 wurde inzwischen ausgetauscht mit ner Stratos XL.
Mit unserer Kleinen ( JET 1220 ) sind wir sehr zufrieden und verwenden sie meistens auf Märkten.
Verschiedene Drechselstammtische in unserer Umgebung sind mittlerweile für uns ein Muß.
Drechselbank: JET 1220/Stratos XL
Wohnort: Wittlich

Re: Baumfurzdose

Beitrag von badener » Mittwoch 8. August 2018, 09:18

Hallo Josef,

...der hier moppert hat keine Ahnung !! :noo: Das Döschen ist dir super gelungen. Und die Maserung des Baumfurz, - eine Augenweide !! :.: :.:

Gruß von der Mosel

Fritz

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3181
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Baumfurzdose

Beitrag von Faulenzer » Mittwoch 8. August 2018, 09:51

joschone hat geschrieben:
Dienstag 7. August 2018, 20:23
Mr. Wood hat geschrieben:
Dienstag 7. August 2018, 20:16
Die würde ich gerne mal in natura sehen.
Komm Samstag zum Willi! :evil:
Du brauchst nur bis Wuppertal fahren, ich nehme dich dann mit. :prost:
Und kannst direkt dein neues Shirt anziehen
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1459
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Baumfurzdose

Beitrag von Mr. Wood » Mittwoch 8. August 2018, 11:49

...geht leider nicht, wir haben Samstag Heyligentreffen im Taunus :prost:
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4563
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: Baumfurzdose

Beitrag von Schaber » Mittwoch 8. August 2018, 12:29

Josef,
das wird ja langsam!!!
Durchaus gelungen, nur der Furz -da bin ich bei Hartmut- ist zuviel des Guten...
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Dresi
Beiträge: 1197
Registriert: Freitag 18. Oktober 2013, 09:43
Drechselbank: Killinger KM 2000 S
Wohnort: Bergkamen

Re: Baumfurzdose

Beitrag von Dresi » Mittwoch 8. August 2018, 12:42

Hallo Josef,
die Dose sieht ja richtig klasse aus.
:.: :Pokal: :.:
Kann man von außen irgendwo, den Inhalt ( wenn welcher drin ist) erspähen?
Gruß Markus

Holz ist voller Wunder; voll überraschender Schönheit und vornehmer Eleganz.
Es begleitet und dient uns ein Leben lang. (Frank Glenz)

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 2867
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Baumfurzdose

Beitrag von Erick » Mittwoch 8. August 2018, 17:10

..... jetzt sind wir schon drei die den Furzgriff nicht ab können.
Ein schwarzer Griff würde auch gut zu dem Ring passen !
Erick

Werner Jauss
Beiträge: 213
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2009, 20:38
Name: Werner Jauß
Drechselbank: Vicmarc VL 300
Wohnort: Oberriexingen

Re: Baumfurzdose

Beitrag von Werner Jauss » Mittwoch 8. August 2018, 18:20

Hallo Josef,

auch ich denke, dass der Griff nicht zu dieser Dose passt. Erick hat es - meiner Meinung nach - ja schon treffend beschrieben.

Viele Grüße

Werner

DirkM
Beiträge: 174
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: In meiner ersten Ausbildung zum Modelltischler stand eine Drechselbank schräg neben meiner Werkbank.
Damals fand ich das alles sehr spannend, hatte aber keine Ahnung was sich einmal daraus entwickelt.
Fast 25 Jahre später steht nun eine eigene Drechselbank in meiner kleinen Werkstatt und die Begeisterung fürs Drechseln und Holz im Allgemeinen hat mich voll erwischt.
Es treibt mich an, entspannt und bringt mir eine tiefe Genugtuung.
OK, nicht immer!
Durch die Foren komme ich mit Gleichgesinnten in Kontakt und habe großen Spaß an dieser Gemeinschaft.
Drechselbank: Stratos XL, FU230
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Baumfurzdose

Beitrag von DirkM » Mittwoch 8. August 2018, 18:32

Hallo Josef,

Mir gefällt die Pfurzdose. Beim Nüpsel oben bin ich auch bei Erick.
Aber nachher ist man ja immer schlauer.
Bist du am Samstag 8.9 vielleicht beim Schulte.
Dann könntest du Sie ja mitbringen.
Wir setzen dann beide unsere Helme auf und wären unter uns! :prost

Gruß aus Brühl Dirk
...und Danke für die Glückwünsche!

DirkM
Beiträge: 174
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: In meiner ersten Ausbildung zum Modelltischler stand eine Drechselbank schräg neben meiner Werkbank.
Damals fand ich das alles sehr spannend, hatte aber keine Ahnung was sich einmal daraus entwickelt.
Fast 25 Jahre später steht nun eine eigene Drechselbank in meiner kleinen Werkstatt und die Begeisterung fürs Drechseln und Holz im Allgemeinen hat mich voll erwischt.
Es treibt mich an, entspannt und bringt mir eine tiefe Genugtuung.
OK, nicht immer!
Durch die Foren komme ich mit Gleichgesinnten in Kontakt und habe großen Spaß an dieser Gemeinschaft.
Drechselbank: Stratos XL, FU230
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Baumfurzdose

Beitrag von DirkM » Mittwoch 8. August 2018, 18:46

Hallo Josef,

Mir gefällt die Pfurzdose. Beim Nüpsel oben bin ich auch bei Erick.
Aber nachher ist man ja immer schlauer.
Bist du am Samstag 8.9 vielleicht beim Schulte.
Dann könntest du Sie ja mitbringen.
Wir setzen dann beide unsere Helme auf und wären unter uns! :prost

Gruß aus Brühl Dirk
...und Danke für die Glückwünsche!

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4774
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Baumfurzdose

Beitrag von joschone » Mittwoch 8. August 2018, 18:49

Erick hat geschrieben:
Mittwoch 8. August 2018, 17:10
..... jetzt sind wir schon drei die den Furzgriff nicht ab können.
Ein schwarzer Griff würde auch gut zu dem Ring passen !
Erick
Ist ja schon gut! B-)
Hab einen neuen Schöpsel gemacht, zu sehen am Samstag bei Willi! :evil:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste