Apfel, Kirsche, Eibe … alles dabei

Moderator: Schaber

Antworten
Benutzeravatar
holgi.h
Beiträge: 564
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 18:21
Name: Holger
Drechselbank: Becker & Knebusch
Wohnort: Liesborn

Apfel, Kirsche, Eibe … alles dabei

Beitrag von holgi.h » Montag 25. Dezember 2017, 19:17

Frohe Weihnachten wünsche ich der Drechselgemeinde.

Ich hatte jetzt mal etwas Zeit um ein paar Sachen fertig zu stellen. Unterschiedlicher könnten sie von der Art nicht sein, aber gerade das macht ja Spass.
Als erstes ein Stück von einem Apfelbaum. Da war schon etwas Konzentration angesagt. Von aussen geschliffen bis Korn 400 und innen bis Korn 80, einfach geölt.
Dann eine Dose aus Wildkirsche mit einem Deckel aus Eibe. Das Gewinde habe ich von Hand gestrehlt. Eibe ist für das Gewinde ein gutes Holz, Wildkirsche ist eher bedingt gut. So war es auch nicht die erste Dose. Aber ich wollte nicht gleich hochwertige Hölzer verwenden, da ich noch Erfahrungen im Strehlen sammeln muss und Kirsche genug vorhanden ist zum Üben.
Die Dose ist bis Korn 1000 von aussen geschliffen, Wandstärke 6 mm. Der Deckel ist feinst geschliffen und dann mit Schellack behandelt.

Gruß Holger :baum:

Apfel Wurzel_4mm_140h_120b_12_2017_2.JPG
Apfel Wurzel_4mm_140h_120b_12_2017_3.JPG
Apfel Wurzel_4mm_140h_120b_12_2017_4.JPG
Wildkirsche mit Deckel Eibe gestreltes Gewinde_130_90_6_Dez_2017_2.JPG
Wildkirsche mit Deckel Eibe gestreltes Gewinde_130_90_6_Dez_2017_3.JPG
Wildkirsche mit Deckel Eibe gestreltes Gewinde_130_90_6_Dez_2017_5.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4623
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Apfel, Kirsche, Eibe … alles dabei

Beitrag von joschone » Montag 25. Dezember 2017, 19:26

Holger, der Appel ist allererste Sahne! :respect: :Pokal:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
bernie
Beiträge: 658
Registriert: Dienstag 15. Juli 2014, 14:23
Name: Bernhard Nolte
Drechselbank: Twister Eco HDM 1000
Wohnort: 34434 Borgentreich

Re: Apfel, Kirsche, Eibe … alles dabei

Beitrag von bernie » Montag 25. Dezember 2017, 19:31

joschone hat geschrieben:
Montag 25. Dezember 2017, 19:26
Holger, der Appel ist allererste Sahne! :respect: :Pokal:
Da stimme ich dem Josef zu.
Bernhard
der aus der schönen Warburger Börde grüßt!

Benutzeravatar
Schnecke
Beiträge: 443
Registriert: Montag 4. Februar 2013, 20:05
Zur Person: Grundkurs bei dns im Mai 2007
Drechselbank Jet JML-1014
seit 15.02.2014 Kreher HDBI/e
Drechselbank: Jet 1014 und Kreher
Wohnort: Hitzhofen

Re: Apfel, Kirsche, Eibe … alles dabei

Beitrag von Schnecke » Montag 25. Dezember 2017, 19:42

Hallo Holger,

Dein Apfelgefäß gefällt mir recht gut. Durch die beiden "Fehlstellen mit Naturrand" wirkt es auf mich sehr ansprechend und von einer "natürlichen Einzigartigkeit".

Allerdings empfinde ich den harten eckigen/spitzen Übergang vom oberen Rand zur "Fehlstelle mit Naturrand" als sehr hart und unpassend...

Mir würde ein leichterer geschwungener Übergang besser gefallen und harmonischer erscheinen...

So in etwa:
Apfel%20Wurzel_4mm_140h_120b_12_2017_3.JPG
Schöne Grüße

Christian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2505
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 17:08
Name: Christoph
Drechselbank: Bratz 3002 Vario
Wohnort: Kassel

Re: Apfel, Kirsche, Eibe … alles dabei

Beitrag von Christoph O. » Montag 25. Dezember 2017, 19:51

Hallo Holger,
gefallen tun mir beide sehr.
sehr interessant finde ich die Abstufung vom Boden bei der Dose. Die Kringel und Ringe sind hier nicht so mein Fall.

Und ich weiß jetzt daß Du drei (oder doch vier?) Lampen für die Fotos nimmst... ;-)
Grüße

Christoph

Benutzeravatar
Benno
Beiträge: 103
Registriert: Dienstag 4. August 2015, 19:56
Name: Benno Potthast
Drechselbank: Eigenbau, St.Piccolo
Wohnort: Altenbeken

Re: Apfel, Kirsche, Eibe … alles dabei

Beitrag von Benno » Montag 25. Dezember 2017, 21:04

Hallo Holger
Die Dosen gefallen mir, obwohl ich eher ein Freund runder Formen bin.
Aber, jetzt sag nicht, das Gewinde hast du selbst geschnitten?
:respekt:
Gruß

Benno

Benutzeravatar
holgi.h
Beiträge: 564
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 18:21
Name: Holger
Drechselbank: Becker & Knebusch
Wohnort: Liesborn

Re: Apfel, Kirsche, Eibe … alles dabei

Beitrag von holgi.h » Mittwoch 27. Dezember 2017, 21:23

Schnecke hat geschrieben:
Montag 25. Dezember 2017, 19:42
Hallo Holger,

Dein Apfelgefäß gefällt mir recht gut. Durch die beiden "Fehlstellen mit Naturrand" wirkt es auf mich sehr ansprechend und von einer "natürlichen Einzigartigkeit".

Allerdings empfinde ich den harten eckigen/spitzen Übergang vom oberen Rand zur "Fehlstelle mit Naturrand" als sehr hart und unpassend...

Mir würde ein leichterer geschwungener Übergang besser gefallen und harmonischer erscheinen...

Schöne Grüße

Christian
Ich wollte die „ Natur „ heraus arbeiten, aber nicht nach arbeiten.
Hätte ich die Stellen abgerundet, dann hätten andere denken können, das mir die Ecken weggeflogen sind ;-)
Christoph O. hat geschrieben:
Montag 25. Dezember 2017, 19:51

Und ich weiß jetzt daß Du drei (oder doch vier?) Lampen für die Fotos nimmst... ;-)
Ein Baustrahler und eine Deckenlampe !
Benno hat geschrieben:
Montag 25. Dezember 2017, 21:04

Aber, jetzt sag nicht, das Gewinde hast du selbst geschnitten?
Nächste Frage Benno :-D

Gruß Holger :baum:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste