Dose aus Wacholder und African Blackwood

Moderator: Schaber

Antworten
Benutzeravatar
Rainer Bucken
Moderator
Beiträge: 1400
Registriert: Samstag 27. Mai 2006, 17:56
Drechselbank: Heylige, Midi, HBM
Wohnort: Wachtendonk
Kontaktdaten:

Dose aus Wacholder und African Blackwood

Beitrag von Rainer Bucken » Sonntag 20. August 2017, 09:31

Hallo zusammen,
hier eine Dose aus Wacholder und African Blackwood. Den Wacholder habe ich von Peter G. bekommen, herzlichen Dank nochmal dafür!
Wacholder_02.JPG
Wacholder_06.JPG
Wacholder_09.JPG
Wacholder_11.JPG
Die Maße sind 103 x 69 mm.

Herzliche Grüße,
Rainer
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es ist einfach, geboren zu werden, aber es ist schwer, ein Mensch zu werden!

Benutzeravatar
whitegiant
Beiträge: 345
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 22:09
Name: Wolfgang Münster
Zur Person: Hab das Drechseln für mich wieder entdeckt nachdem ich es jahrelang in meinem Kindes- und Jugendalter mit meinem Vater praktiziert habe. Angefangen habe ich wieder mit Kerzenhalter und bin jetzt bei Schalen und vorrangig Kugelschreiber angelangt.
Drechselbank: Stratos 230, Midi350
Wohnort: Schloß Neuhaus
Kontaktdaten:

Re: Dose aus Wacholder und African Blackwood

Beitrag von whitegiant » Sonntag 20. August 2017, 10:06

Hallo Rainer,

ich bin zwar kein Dosenfreund aber diese gefällte mir außerordentlich gut. :respect:

Gruß

Wolfgang B-)
"Holz ist nur ein einsilbiges
Wort, aber dahinter steckt eine
Welt voller Märchen und Wunder."
Theodor Heuss (1884-1963)

www.emotioneninholz.de

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 2584
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Dose aus Wacholder und African Blackwood

Beitrag von Erick » Sonntag 20. August 2017, 10:24

...... wunderbar , kann mir vorstellen das sie innen lange duften wird !
Gruß Erick

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4285
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: Dose aus Wacholder und African Blackwood

Beitrag von Schaber » Sonntag 20. August 2017, 12:15

Spitze!
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1230
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Dose aus Wacholder und African Blackwood

Beitrag von Mr. Wood » Sonntag 20. August 2017, 12:17

Hallo Rainer,

die Dose ist extra schön geworden :Pokal:
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2264
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Dose aus Wacholder und African Blackwood

Beitrag von Faulenzer » Sonntag 20. August 2017, 18:01

Rainer,

klasse :Pokal: :Pokal:
Gruß Frank

Es gibt ein Leben nach der Arbeit.

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3129
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: Dose aus Wacholder und African Blackwood

Beitrag von GErd HErmann » Sonntag 20. August 2017, 18:03

Well done.
Auch in braun sieht Wacholder noch gut aus.

Gruss

GH
Der Hauptgrund für Stress, ist der tägliche Umgang mit Idioten.
A.Einstein
Ich bin nicht gemein, ihr seid empfindlich.
Und NEIN, Stil ist nicht das andere Ende des Besens.

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6329
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Dose aus Wacholder und African Blackwood

Beitrag von Drechselfieber » Sonntag 20. August 2017, 18:21

Ja. :.: :.: :.: :.:
Gruss Hartmut

Wenn du jemand auf deinen Weg mitnimmst, dann schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd.
(Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
Drechselwurm
Beiträge: 635
Registriert: Donnerstag 10. Oktober 2013, 19:54
Drechselbank: Geiger/Stratos XL
Wohnort: Hamm

Re: Dose aus Wacholder und African Blackwood

Beitrag von Drechselwurm » Sonntag 20. August 2017, 18:37

GErd HErmann hat geschrieben:
Sonntag 20. August 2017, 18:03
Auch in braun sieht Wacholder noch gut aus.

Alois hat mir gestern einen braunen Wacholder mitgebracht.(flüssig) lecker

Gruß

Hubert
Gruss Hubert
der BUCHMACHER

Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 702
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Re: Dose aus Wacholder und African Blackwood

Beitrag von Minidrechsler » Sonntag 20. August 2017, 18:47

Hallo Rainer,
Danke, du hast mich auf eine gute Idee gebracht,
um meinen Wacholder in Form zu bringen.
Die Kombination der Hölzer ist super.
Gruß Hermann

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4036
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Dose aus Wacholder und African Blackwood

Beitrag von joschone » Sonntag 20. August 2017, 19:39

Drechselwurm hat geschrieben:
Sonntag 20. August 2017, 18:37
GErd HErmann hat geschrieben:
Sonntag 20. August 2017, 18:03
Auch in braun sieht Wacholder noch gut aus.

Alois hat mir gestern einen braunen Wacholder mitgebracht.(flüssig) lecker

Gruß

Hubert
Mir ZWEI! :evil:
Doppelt lecker!!
:danke: Alois!!!

Ach ja, die Dose gefällt mir auch sehr gut! :.:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

finn2012
Beiträge: 545
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 19:22
Zur Person: .
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Soest

Re: Dose aus Wacholder und African Blackwood

Beitrag von finn2012 » Sonntag 20. August 2017, 20:13

Rainer,

einfach super %b %b %b %b

Viele Grüße

Uli

Benutzeravatar
Günni's Welt
Beiträge: 1241
Registriert: Montag 25. März 2013, 20:08
Name: günni
Zur Person: Ich wurde im Mai 2011 mit dem gefährlichen Drechslervirus infiziert. Die Symptome sind: Ständiger Drechseldrang und rastloses Holzaufstöbern.
Ich verspüre keine Schmerzen und Fieber hab ich auch nicht. Also, was soll´s, belassen wir´s dabei.
Mein zweites Hobby ist Musik. Ich bin Perkussionist (Trommler)
Ach ja! Bin seit 01.07.2016 Rentner
Drechselbank: 2 Geigers und Midi
Wohnort: Solingen

Re: Dose aus Wacholder und African Blackwood

Beitrag von Günni's Welt » Sonntag 20. August 2017, 20:38

Hallo Rainer,

sauber :.: :.: :.: :Pokal:
Liebe Grüße
Günni
-------------------------------------------------
Holz macht glücklich

Benutzeravatar
bernie
Beiträge: 565
Registriert: Dienstag 15. Juli 2014, 14:23
Name: Bernhard Nolte
Drechselbank: Twister Eco HDM 1000
Wohnort: 34434 Borgentreich

Re: Dose aus Wacholder und African Blackwood

Beitrag von bernie » Montag 21. August 2017, 09:03

Hallo Rainer,
ich mag diese schlichte Form von Dosen.Denn nicht umsonst sagt man immer.Weniger ist manchmal mehr.
Bernhard
der aus der schönen Warburger Börde grüßt!

Benutzeravatar
holgi.h
Beiträge: 314
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 18:21
Drechselbank: Homemade und kl. Jet
Wohnort: Liesborn

Re: Dose aus Wacholder und African Blackwood

Beitrag von holgi.h » Montag 21. August 2017, 12:22

Elegant,
Und augenscheinlich sauber verarbeitet. :Pokal:

Gruß Holger :baum:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste