Gewinn ( de ) Dose

Moderator: Schaber

Antworten
Benutzeravatar
holgi.h
Beiträge: 490
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 18:21
Name: Holger
Drechselbank: Becker & Knebusch
Wohnort: Liesborn

Gewinn ( de ) Dose

Beitrag von holgi.h » Sonntag 18. Juni 2017, 11:02

Hallo Drechselgemeinde,
Hier mal eine Wackel Spardose aus Apfelholz mit einem Deckel aus Ebenholz. Ich habe mich mal mit dem Gewinde strehlen beschäftigt. Das ist jetzt also mein Erstlingswerk. Wobei man natürlich ehrlich sein sollte. Der Deckel ist Nr. 3. Der erste Deckel war vom Gewinde gut – sprang aber von der Bank und der Rand hatte einen Ausbruch. Deckel Nr. 2 war Gewinde technisch ganz ok, der Bohrer für den Schlitz ist dann aber verlaufen. An dieser Stelle ein Danke an Drechselfieber für den Tipp mit den vielen Löchern für den Schlitz.

Die Dose ist dünnwandig gedreht und geschliffen bis 400. Der Deckel ist exzentrisch gedreht, gedremelt und gebohrt und, und … dann geschliffen bis 1000. Alles einfach geölt.

Und wenn es nach Hovens geht, der sagt ,das man mindestens 50 Dosen hergestellt haben muss um seine Erfahrungen zu machen, brauche ich jetzt ja nur noch 49 Dosen machen und 47 Deckel ;)

Gruß Holger :baum:
IMG_8054_Bildgröße ändern.JPG
IMG_8057_Bildgröße ändern.JPG
IMG_8060_Bildgröße ändern.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

klaus-gerd
Beiträge: 1910
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 19:43
Drechselbank: Midi Jet
Wohnort: auetal

Re: Gewinn ( de ) Dose

Beitrag von klaus-gerd » Sonntag 18. Juni 2017, 11:58

49 Dosen und 47 Deckel finde ich bei der Qualtät dieser ersten,
glaub ich nicht mehr notwendig.
!!
Gruß KG

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4417
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Gewinn ( de ) Dose

Beitrag von joschone » Sonntag 18. Juni 2017, 13:55

Holger, das Ding ist genial! :Pokal: :Pokal: :Pokal:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4427
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: Gewinn ( de ) Dose

Beitrag von Schaber » Sonntag 18. Juni 2017, 16:28

klaus-gerd hat geschrieben:49 Dosen und 47 Deckel finde ich bei der Qualtät dieser ersten,
glaub ich nicht mehr notwendig!!
Stimmt absolut!
Und über das Einbringen eines Schlitzes reden wir nochmal!
Gruß zum Sonntag
Jürgen

Benutzeravatar
Spessarträuber
Beiträge: 280
Registriert: Donnerstag 9. Juli 2015, 08:51
Drechselbank: VL300
Wohnort: 97753

Re: Gewinn ( de ) Dose

Beitrag von Spessarträuber » Sonntag 18. Juni 2017, 16:50

Hallo Holger,

saubere Arbeit, klasse Design. :respekt: :Pokal: :Pokal:

Gruß
Andreas
Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.
Henry David Thoreau

Benutzeravatar
Leonardo Sokolovicz
Beiträge: 60
Registriert: Montag 15. Mai 2017, 16:32
Drechselbank: Invicta
Wohnort: Curitiba, Brasilien

Re: Gewinn ( de ) Dose

Beitrag von Leonardo Sokolovicz » Sonntag 25. Juni 2017, 01:31

:Pokal: :.: :.: :.:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste