Dose in Schale

Moderator: Schaber

Antworten
finn2012
Beiträge: 660
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 19:22
Zur Person: .
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Soest

Dose in Schale

Beitrag von finn2012 » Freitag 6. Juli 2018, 10:23

auf besonderen Wunsch von Josef hier mal eine Dose:

Entstanden bei der letzten Drechselwoche bei Martin Adomat. Die Idee zu dieser Dose in Schale über 2 Achsen entstammt auch von Martin.

Schale in Dose aus Esche, Deckel Wenge und Esche, 2 x mit Walnussöl behandelt

Viele Grüße

Uli

Ansicht 1 (1 von 1).jpg

Ansicht 2 (1 von 1).jpg

Innen (1 von 1).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4499
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Dose in Schale

Beitrag von joschone » Freitag 6. Juli 2018, 10:52

endlich mal einer der auf mich hört! :.:
Die Dose ist doch zeigenswert! :Pokal:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 588
Registriert: Dienstag 26. November 2013, 18:48
Name: Karl Hölzerkopf
Drechselbank: Hager HDE 49 u. Star
Wohnort: Meinhard-Jestädt

Re: Dose in Schale

Beitrag von Hölzerkarl » Freitag 6. Juli 2018, 10:57

Hallo Uli,
wunderschön und handwerklich perfekt.
Danke für den Beitrag.

Schade, dass bei meinem Wochenkurs bei Martin Adomat in 2011
so etwas noch nicht angeboten wurde. Werde wohl noch mal nach
Bethlehem fahren müssen.

Gruß aus dem Werratal

Der Karl

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 2766
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Dose in Schale

Beitrag von Erick » Freitag 6. Juli 2018, 12:58

Hallo Uli
Mein Kompliment zu Deiner Dose !
Eine Frage, welchen Durchmesser hat sie ? Weil, wenn der Deckel fest sitzt, sollte man ja diese Dose mit einer Hand halten können .......
Gruß Erick

finn2012
Beiträge: 660
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 19:22
Zur Person: .
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Soest

Re: Dose in Schale

Beitrag von finn2012 » Freitag 6. Juli 2018, 13:28

Hallo,

danke, das euch die Dose gefällt.

Der Durchmesser beträgt 180 mm.

Viele Grüße

Uli

Benutzeravatar
Reiteringer
Beiträge: 82
Registriert: Samstag 10. September 2011, 14:02
Zur Person: ich arbeite mit einheimischen, größtenteils saftfrischen Holz.
Drechselbank: Jet 4224
Wohnort: Ybbs

Re: Dose in Schale

Beitrag von Reiteringer » Freitag 6. Juli 2018, 13:35

Hallo Uli
Eine Super schöne Arbeit. :daf?r: :respect: :.: :.:
Liebe Grüße Karl

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4449
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: Dose in Schale

Beitrag von Schaber » Freitag 6. Juli 2018, 15:10

Fein gemacht!
Sowas muß ich auch mal...
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 2195
Registriert: Montag 2. März 2009, 11:39
Name: Alois
Drechselbank: Killinger
Wohnort: Bramsche

Re: Dose in Schale

Beitrag von Fischkopp » Freitag 6. Juli 2018, 15:44

joschone hat geschrieben:
Freitag 6. Juli 2018, 10:52
Die Dose ist doch zeigenswert
da hat der Josef recht...
Ne glatte :Pokal:
joschone hat geschrieben:
Freitag 6. Juli 2018, 10:52
endlich mal einer der auf mich hört!
in diesem besonderen Fall war es gut auf Josef zu hören...
Ausnahmsweise :evil: :-D
Gruß
Alois
Was man sagt sollte wahr sein,
aber nicht alles was wahr ist sollte man sagen...

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2769
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Dose in Schale

Beitrag von Faulenzer » Freitag 6. Juli 2018, 16:07

Uli,

sehr sauber verarbeitet. :Pokal:

Gefällt mir gut. Haste doch was gelernt bei Martin. :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Dresi
Beiträge: 1101
Registriert: Freitag 18. Oktober 2013, 09:43
Drechselbank: Killinger KM 2000 S
Wohnort: Bergkamen

Re: Dose in Schale

Beitrag von Dresi » Samstag 7. Juli 2018, 08:14

Hallo Uli,
dieses Teil ist dir supergut gelungen. :.: :.:
Handwerklich top. :Pokal:
Gefällt mir sehr gut.
Ja von Martin kann man viel lernen.
:danke: für's Zeigen.
Gruß Markus

Holz ist voller Wunder; voll überraschender Schönheit und vornehmer Eleganz.
Es begleitet und dient uns ein Leben lang. (Frank Glenz)

Ecki
Beiträge: 383
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Bippen

Re: Dose in Schale

Beitrag von Ecki » Samstag 7. Juli 2018, 10:58

Spitze :.: :.: :.: :respekt:
Gruß Ecki

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 3286
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Dose in Schale

Beitrag von Helmut-P » Samstag 7. Juli 2018, 12:31

Hallo Uli,

Holzauswahl, Form und Verarbeitung sind erste Sahne, :Pokal: .
Das möchte ich auch mal probieren. Danke für's Zeigen :-).

Freundliche Grüße aus dem Untertaunus
Helmut

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste