Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Moderator: Rainer Bucken

Antworten
Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 2855
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von Erick » Freitag 4. April 2014, 14:29

Hallo
Birnen und Äpfel zu drechseln ist ja nichts Neues, aber es macht doch immer wieder Spaß. Nochzumal wenn man so dekoratives Holz hat wie Olivenholz es ist. Müßig zu sagen, daß es Joaquim aus Portugal mitgebracht hat.
Zu Anfang ein paar Bilder wie ich die Teile einspanne, zur Endbearbeitung stecke ich die Teile immer in Holzhülsen, Spundfutter, eine schöne alte Spannmethode.
Gruß Erick
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
hopplamoebel
Beiträge: 651
Registriert: Dienstag 3. Dezember 2013, 17:09
Zur Person: Handwerker, Fotograf, Designer, Künstler, woodman
Drechselbank: nochkeineinGebrauch
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von hopplamoebel » Freitag 4. April 2014, 14:39

Moin Erick,

was soll man dazu sagen? - Die sind so schön, dass es fast schon weh tut %b %b %b

Auch den Fotos gebührt ein Lob! - So müssen Fotos! ...

Grüße aus dem eisigen Flensburg,
marco

Benutzeravatar
Drechselwurm
Beiträge: 844
Registriert: Donnerstag 10. Oktober 2013, 19:54
Drechselbank: Geiger/Stratos XL
Wohnort: Hamm

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von Drechselwurm » Freitag 4. April 2014, 15:02

Moin Erick,
zum reinbeißen dein Früchte.
Klasse!!
Gruß
Hubert
Gruss Hubert
der BUCHMACHER

Benutzeravatar
Heinz Hintermann
Beiträge: 832
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2014, 13:18
Drechselbank: Einige
Wohnort: Neerach

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von Heinz Hintermann » Freitag 4. April 2014, 16:18

Sali Erick
bin von deinem Bericht und gezeigten Bildern, beeindruckt und begeistert!
Was ich aber nicht verstehe ist, dass du nicht jeden Tag x solche Berichte einstellst!
Du bist ja in Rente, und da hat MANN doch Zeit bis zum abwinken! ...oder doch nicht....? :mrgreen:

PS: Wenn da einer rein Beisst.... bist DU .... :prost Schuld!!!
"Gott bewahre dieses Haus vor Blitzschlag, Feuer, Idioten ...und den Doofen"

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3476
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von GErd HErmann » Freitag 4. April 2014, 16:38

Moin Erick

Sehr schön
Über die Form und Ausführung gibbet nix zu diskutieren.
Und sonst eigentlich auch nix.
NUR: auf dem letzten Bild der Farbton....so gefallen sie mir am besten.
Welcher kommt denn nun der Wirklichkeit am nächsten???

Gruss

GErd HErmann
Bengel
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

huefner

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von huefner » Freitag 4. April 2014, 16:52

Hallo Erick,

da klappt mir der Unterkiefer runter und muss mit der Hand wieder geschlossen werden.

Super Holz,Arbeit und Bilder :pokal: :pokal: :pokal:

@ Heinz,
Rentner haben nie Zeit und außer drechseln noch mit weiteren wichtigen Tätigkeiten beschäftigt.
Die Werkstatt weiter ausbauen, Gartenarbeiten, nach Drechselholz suchen und die Frau wartet auch noch. :mrgreen: :mrgreen:

Morgen oder so kann ich meine ersten Bio Radieschen ernten, die sind aber echt und nicht gedrechselt.

Reinhardt auch ein Rentner :grin: :grin:

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4721
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von joschone » Freitag 4. April 2014, 19:20

Hallo Eric
Das Obst gefällt mir hervorragend! :.:
Aber mich würde noch eine Ansicht von der entgegengesetzten Seite des Stiels intressieren! %b
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
smithgermany
Beiträge: 1108
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 09:07
Drechselbank: KILLINGER 1400SE
Wohnort: nähe Hechingen
Kontaktdaten:

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von smithgermany » Freitag 4. April 2014, 20:27

Erick,

die sind super schön!!!
liebe Grüße,
Brian

Benutzeravatar
Zimmermann
Beiträge: 240
Registriert: Freitag 23. November 2012, 15:36
Zur Person: x
Drechselbank: Kreher/Kity
Wohnort: Bünde

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von Zimmermann » Freitag 4. April 2014, 21:04

Hallo Erick,alle Achtung sehr schönes Holz perfekt in Form gebracht. :pokal: Das gibt ne glatte 1
Gruß Stefan aus Bünde

Vollkommen ist was sich nicht mehr reduzieren lässt.

Leo Lübke

Benutzeravatar
Bernd W.
Beiträge: 458
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2012, 19:31
Drechselbank: VICMARC-VL100-VL240
Wohnort: Gladenbach

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von Bernd W. » Freitag 4. April 2014, 21:05

Hallo Erick

die sind Genialschön geworden
:danke: fürs zeigen
Gruss Bernd

Benutzeravatar
Günni's Welt
Beiträge: 1481
Registriert: Montag 25. März 2013, 20:08
Name: günni
Zur Person: Ich wurde im Mai 2011 mit dem gefährlichen Drechslervirus infiziert. Die Symptome sind: Ständiger Drechseldrang und rastloses Holzaufstöbern.
Ich verspüre keine Schmerzen und Fieber hab ich auch nicht. Also, was soll´s, belassen wir´s dabei.
Mein zweites Hobby ist Musik. Ich bin Perkussionist (Trommler)
Ach ja! Bin seit 01.07.2016 Rentner
Drechselbank: 2 Geigers und Midi
Wohnort: Solingen

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von Günni's Welt » Freitag 4. April 2014, 21:11

Hallo Erick,

sehr schöne Früchtchen. :.: :.: :.:
Das spornt zum nachmachen an, aber...als quasi Rentner fehlt die Zeit :roll: :grin:

Auf jeden Fall, :danke: fürs Zeigen.
Ist das letzte Bild mit Blitz gemacht? Die Farben sind wirklich super.
Liebe Grüße
Günni
-------------------------------------------------
Holz macht glücklich

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 3364
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von Helmut-P » Freitag 4. April 2014, 23:59

Hallo Erick,

so ein Obsttag könnte mir auch gefallen. Obst und Fotos sind erste Sahne. Danke fürs Zeigen.

Und morgen wieder Obsttag mit Kirsche oder?

Freundliche Grüße
Helmut

Benutzeravatar
emcolorch
Beiträge: 932
Registriert: Montag 16. September 2013, 13:28
Zur Person: Bastler der sich auch fürs drechesln interessiert.
Drechselbank: Holzmann 460 FXL
Wohnort: Buchen

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von emcolorch » Samstag 5. April 2014, 00:33

Sehr schön
Bis dahin hab ich noch einen weiten Weg.

Gruß Stefan

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 2855
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von Erick » Samstag 5. April 2014, 06:57

Hallo Drechselfreunde
Danke für Eure Beiträge ! Wenn man so schönes Holz hat, ist es nicht so schwierig etwas Schönes herzustellen.

@ Heinz, zeig mir den Rentner der genug Zeit hat ....... Haushalt, Garten, Drechseln, ich versuche es im Gleichgewicht zu halten, ist nicht so einfach.
@ Gerd Hermann, daß letzte Foto entspricht der Wirklichkeit. Ich mache alle Fotos nur mit Tageslicht, habe hier den Standort der Kamera zum Objekt verändert, daher die Unterschiede. Die Fotos sind im Automatikmodus gemacht worden. Brauche noch mal einen Fotokurs.
Gruß Erick

Benutzeravatar
Drachenspan
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 20:26
Zur Person: Schwerpunkt: Nassholzdrechseln, große Schalen, farbige Objekte, Hohlgefäße aus einheimischen Hölzern.
Angefangen hat alles mit einer Holzmann Db 900, dann kam eine große Jet und seit Aug.2011 dreh ich auf einer VL300.
Drechselbank: Vicmarc Vl 300
Wohnort: Hannover

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von Drachenspan » Samstag 5. April 2014, 11:16

Hallo Erick,
geh lieber drechseln, bei deinen schönen Objekten brauchst keinen Fotokurs.
Schöne Grüsse
drachenspan
Stefan

Benutzeravatar
Heinz Hintermann
Beiträge: 832
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2014, 13:18
Drechselbank: Einige
Wohnort: Neerach

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von Heinz Hintermann » Samstag 5. April 2014, 12:12

Sali Erick
zeig mir den Rentner der genug Zeit hat ....... Haushalt, Garten, Drechseln, ich versuche es im Gleichgewicht zu halten, ist nicht so einfach.
Und das Forum hast du noch vergessen zu erwähnen.

Bei mir dauert es noch ein Weilchen bis zur Rente, werde aber meine Frau schon mal gaanz langsam darauf vorbereiten und zurechtrücken, dass Haushalt, Garten usw. nichts mit mir und meinen Vorstellungen eines wohlverdienten Rentenalters zu tun haben. :noo: hehe..

Aber leider kommt es nie so, ...wie man DENKT! ...ich lass mich dann mal Überraschen.
"Gott bewahre dieses Haus vor Blitzschlag, Feuer, Idioten ...und den Doofen"

holtrundmoker
Beiträge: 77
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2012, 09:48
Drechselbank: meyer
Wohnort: fresendelf

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von holtrundmoker » Samstag 5. April 2014, 12:58

moin erick,

sehr schön, kannst du mir bitte verraten wo du die olivenstämme kaufst .

gruss
ulli

Benutzeravatar
badener
Beiträge: 214
Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 09:04
Name: Fritz
Zur Person: Eine Killinger 1500 wurde inzwischen ausgetauscht mit ner Stratos XL.
Mit unserer Kleinen ( JET 1220 ) sind wir sehr zufrieden und verwenden sie meistens auf Märkten.
Verschiedene Drechselstammtische in unserer Umgebung sind mittlerweile für uns ein Muß.
Drechselbank: JET 1220/Stratos XL
Wohnort: Wittlich

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von badener » Samstag 5. April 2014, 13:11

Hallo Erick,

wunderschön deine Äpfelchen und Birnchen, bei so einem genialen Holz muß einfach die Form passen, und das ist dir hervorragend gelungen.

Man sieht, es müssen nicht immer Mega-Schalen sein. Auch so etwas hat einfach seinen Reiz.

Klasse Beitrag :.: :.: :.:

Gruß von der Mosel

Fritz

Benutzeravatar
Heinz Hintermann
Beiträge: 832
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2014, 13:18
Drechselbank: Einige
Wohnort: Neerach

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von Heinz Hintermann » Samstag 5. April 2014, 13:47

Hallo Fritz
Man sieht, es müssen nicht immer Mega-Schalen sein.
Da gebe ich dir vollkommen Recht, allesvon eigener Hand gemachte und gezeigte im Forum hat seine Berechtigung!

Aber mal Ehrlich, Mega-Schalen sind doch einfach Hammer!!!! ...Oder? :wink:

Bin auf die Antworten von diversen begeisterten und weniger begeisterten Schalendrechsler gespannt.
"Gott bewahre dieses Haus vor Blitzschlag, Feuer, Idioten ...und den Doofen"

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2510
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 17:08
Name: Christoph
Drechselbank: Bratz 3002 Vario
Wohnort: Kassel

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von Christoph O. » Samstag 5. April 2014, 14:19

Hallo Erick,

ich bin kein Obstfan ( Alergie, ausser der Apel-Nussstrudel :pokal: von Draufhoblers Frau.), aber deine Äpfel und Birnen aus diesem tollen Holz gefallen mir sehr. :pokal: Und eine alergische Reaktion hat sich auch noch nicht bemerkbar gemacht.

Grüße

Christoph
Grüße

Christoph

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 7068
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von Drechselfieber » Samstag 5. April 2014, 18:53

Heinz, Antworten gibt es bestimmt wenn du deine Mega-Schalen eingestellt hast,
hier hat es nur viel :.: :.: :.: für frisches Obst.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Joaquim
Beiträge: 598
Registriert: Samstag 5. September 2009, 17:52
Name: Dietrich
Zur Person: Dinge, die man beherrscht, werden langweilig und stehlen einem die Zeit.
Das Neue, Unbekannte verschafft Freude und Befriedigung.
Drechselbank: altes Modell, 2 to
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von Joaquim » Samstag 5. April 2014, 22:26

Hallo Erick,

sehr, sehr schöne Früchte, aber das wußte ich aus Erfahrung ja schon vorher.

Nicht umsonst hatte ich mal welche bei Dir aus Korkeiche in Auftrag gegeben, die ich zum Verschenken benötigte. Ich hätte das nicht hinbekommen. Die aus Olive gefallen mir natürlich besonders gut.

Gruß Dieter

Benutzeravatar
badener
Beiträge: 214
Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 09:04
Name: Fritz
Zur Person: Eine Killinger 1500 wurde inzwischen ausgetauscht mit ner Stratos XL.
Mit unserer Kleinen ( JET 1220 ) sind wir sehr zufrieden und verwenden sie meistens auf Märkten.
Verschiedene Drechselstammtische in unserer Umgebung sind mittlerweile für uns ein Muß.
Drechselbank: JET 1220/Stratos XL
Wohnort: Wittlich

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von badener » Sonntag 6. April 2014, 08:12

Hallo Heinz,

ich wollte absolut nicht gegen Megaschalen mosern. Wenn ich das passende Stück Holz habe um so ein Riesenteil herzustellen, und meine
1500er Killinger macht das mit, bin ich der Letzte der sich nicht daran versucht. Mit der Außendrehvorrichtung funktioniert das schon, ist mir auch schon gelungen.
Wenn aber, wie vielleicht manche nur ne kleine Tischdrechselbank besitzen und unserem gemeinsamen Hobby frönen, sind eben bald von der Dimension her Grenzen gesetzt.
Von der Seite her wollte ich das betrachtet sehen.
Übrigens, deine Beiträge finde ich immer hochinterressant,- haben mir persönlich in manchen Fragen sehr geholfen.
So stelle ich mir konstruktive Forumsteilnahme vor. :.: :.:

Grüße von der momentan nebeligen Mosel

Fritz

Benutzeravatar
kruni
Beiträge: 310
Registriert: Samstag 31. Juli 2010, 20:34
Drechselbank: eher zuwenig .......
Wohnort: matrei

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von kruni » Sonntag 6. April 2014, 09:16

Servus Erick


:daf?r: :pokal: hab sie mir ein Paar mal angeschaut gefallen mir immer besser :.:

@ Heinz :daf?r: :.: :freunde:
Gruß Daniel

Der Heylige Tiroler mit der vb, Vl und Geiger DHZ

Benutzeravatar
BlueWood
Beiträge: 797
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 08:52
Drechselbank: Midi 350 FU
Wohnort: 31191 Algermissen

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von BlueWood » Sonntag 6. April 2014, 10:04

Hi Erick,

super tolles Obst hast Du da geerntet, klasse. :axt: :pokal: :.:
Mit freundlichem Gruß
Matthias ..... but you can call me Blue Bild

Benutzeravatar
Dresi
Beiträge: 1180
Registriert: Freitag 18. Oktober 2013, 09:43
Drechselbank: Killinger KM 2000 S
Wohnort: Bergkamen

Re: Birnen und Äpfel aus Olivenholz

Beitrag von Dresi » Montag 7. April 2014, 09:27

Hallo Eric,
da hast du ja wirklich wunderschönes Obst gedrechselt. :pokal: :grin:
Dien Bericht, die Bilder und die Ausführung einfach spitze. :danke:
Mach weiter so
Gruß Markus

Holz ist voller Wunder; voll überraschender Schönheit und vornehmer Eleganz.
Es begleitet und dient uns ein Leben lang. (Frank Glenz)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast