Schon länger hehr .....

Moderator: Rainer Bucken

Antworten
Benutzeravatar
kruni
Beiträge: 309
Registriert: Samstag 31. Juli 2010, 20:34
Drechselbank: eher zuwenig .......
Wohnort: matrei

Schon länger hehr .....

Beitrag von kruni » Freitag 10. Januar 2014, 21:05

Servus zusammen

Nun es ist zwar schon etwas länger hehr das ich das Flötchen gemacht habe aber hier im Blauen kann ichs ja nochmal zeigen :prost
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Daniel

Der Heylige Tiroler mit der vb, Vl und Geiger DHZ

Benutzeravatar
blutiger anfänger
Beiträge: 695
Registriert: Sonntag 31. Juli 2011, 18:01
Drechselbank: Km 1000 und G 25
Wohnort: hamburg

Re: Schon länger hehr .....

Beitrag von blutiger anfänger » Freitag 10. Januar 2014, 21:58

Mal ne bescheidene Frage was ist es denn nun genau ?

schönen gruß Robert

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3476
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: Schon länger hehr .....

Beitrag von GErd HErmann » Freitag 10. Januar 2014, 22:01

blutiger anfänger hat geschrieben:Mal ne bescheidene Frage was ist es denn nun genau ?

schönen gruß Robert
Das ist ein kleiner Matreier in seinem blauen Arbeitsgewand.
Gekleidet fürs Blaue Forum.
Wieso ???

Gruss

GErd HErmann
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
blutiger anfänger
Beiträge: 695
Registriert: Sonntag 31. Juli 2011, 18:01
Drechselbank: Km 1000 und G 25
Wohnort: hamburg

Re: Schon länger hehr .....

Beitrag von blutiger anfänger » Freitag 10. Januar 2014, 23:09

Moin

Das Habe ich mir schon gedacht :grin: Deshalb habe ich hier ja keine Fotos von mir eingestellt :wink: ,mir hat Hartmut die Forums uniform noch nicht zugeschickt


Und der neben dem Blauen ? :wink:

Benutzeravatar
Bernd W.
Beiträge: 458
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2012, 19:31
Drechselbank: VICMARC-VL100-VL240
Wohnort: Gladenbach

Re: Schon länger hehr .....

Beitrag von Bernd W. » Freitag 10. Januar 2014, 23:25

Hi Daniel

...........schön .........Gross.......

Also wenns nach der Klamottenfarbe geht dürfe ich auch kei Bild von mir zeigen ich trag fast immmmmmmmer nur Schwarz (soll schlank machen-hab ich gehört) :grin: :grin: :grin: :grin:
Gruss Bernd

jockel
Beiträge: 431
Registriert: Donnerstag 1. November 2007, 20:27
Drechselbank: HEYLIGENSTAEDT
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Schon länger hehr .....

Beitrag von jockel » Samstag 11. Januar 2014, 00:59

eieieiei,
wenn das die Tiroler sehen, nicht mit dem original Tiroler Schurz, dann gibts aber haue :draufhaun:

Damals..... als die Haare erst anfingen grau zu werden.

Ich freue mich auf Skifahren in Matrei.
Gruß Jockel

Benutzeravatar
kruni
Beiträge: 309
Registriert: Samstag 31. Juli 2010, 20:34
Drechselbank: eher zuwenig .......
Wohnort: matrei

Re: Schon länger hehr .....

Beitrag von kruni » Samstag 11. Januar 2014, 08:44

Servus zusammen

Ich hab noch ein Paar bilders gefunden....es soll eine Blockflöte darstellen die zum teil in der Erde steckt :prost das ganze teil wog so um die 430kg

@ Jockel ja das waren noch zeiten :freunde: so nicht so grauuuuu :freunde:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Daniel

Der Heylige Tiroler mit der vb, Vl und Geiger DHZ

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6954
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Schon länger hehr .....

Beitrag von Drechselfieber » Samstag 11. Januar 2014, 09:32

Hast du "Töne" Daniel :.: :.: :.: :.: .

Wenn ich es nicht anders wüsste, da würde ich sagen Mehrfamilienwohnanlage für Spechte. :daf?r: :mrgreen:

Wie viele Arbeitsstunden stecken in solch einem Teil und zu welchen Anlass wurde sie gefertigt :?:
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Drechselfuchs
Beiträge: 589
Registriert: Freitag 1. Juni 2012, 20:38
Zur Person: Privat:
Killinger 1500 SE, Scheppach 900, umgebaut auf FU System und 1 PS
Drechselbank: Scheppach ,Mini und
Wohnort: Hamm

Re: Schon länger hehr .....

Beitrag von Drechselfuchs » Samstag 11. Januar 2014, 10:28

Hallo Kruni
gefällt mir sehr gut, alle Achtung :.: :.: :.: :rose:
Aber sage mal, wer spielt die überdimensionierte Blockflöte ?
Ich finde sie einmalig schön. :rose: :rose: :rose: :rose:
Heinz-Rudolf der Drechselfuchs

Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 816
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Re: Schon länger hehr .....

Beitrag von Minidrechsler » Samstag 11. Januar 2014, 12:10

Hallo Kruni,
Und meine Flöten sind genau das Gegenteil:
Die kleinsten Flöten der Welt (Guinness-Rekord)
Man muß schon die Finger anspitzen um darauf zu spielen.
IMG_7241.JPG
IMG_7235.JPG
Gruß vom Niederrhein
Hermann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 3334
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Schon länger hehr .....

Beitrag von Helmut-P » Samstag 11. Januar 2014, 18:01

Hallo Daniel,
hallo Hermann,

ob groß oder klein, es ist schon toll, was Ihr da zustande bringt. Da bin ich total begeistert, :respect: !
Danke, dass Ihr uns Eure schönen Werke zeigt und an der Freude teilhaben lasst.

Ich habe auch schon mal mit dem Gedanken gespielt, eine Blockflöte - aber eher mittlere bzw. normale Größe - zu drechseln und würde mich über einen Arbeitsbericht riesig freuen.

Herzliche Grüße aus dem Untertaunus
Helmut

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste