Mich gibt es auch noch

Hier wird Euch geantwortet....
Antworten
dietershw
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 19:31
Drechselbank: Killinger 1500 SE
Wohnort: Fehmarn
Kontaktdaten:

Mich gibt es auch noch

Beitrag von dietershw » Montag 6. Januar 2014, 18:09

Hallo zusammen,

nach längerer Zeit melde ich mich dann doch wieder zurück.
Ich bin zwischenzeitlich von Köln nach Fehmarn umgezogen und habe in der Zwischenzeit meine DB nur demontiert gesehen.
Aber das soll sich in diesem Jahr wieder ändern.
Ich habe aber auch eine Frage. Ich soll für eine Kirche in Elmshorn eine Schale mit einem dm von 55 cm herstellen.
Jetzt habe ich mir überlegt zwei 10cm dicke Bohlen auf einer länge von ca. 60cm zu verleimen.
Hat jemand schon Erfahrung mit so großen verleimten Teilen?? :respect:

Ich habe doch ein bisschen Schiss, das es mir um die Ohren fliegt.

Gruß
Dieter

PS: Ich habe jetzt auch eine Ferienwohnung http://www.fehmarn-fewo-renate.de
Der Drechsler sieht zweizehntel Millimeter.
Der Schreiner sieht ein Zentimeter.
Der Zimmermann hat Glück wenn er des Nachbarns Grundstück nicht trifft.
(H.Stepfani)

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6996
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Mich gibt es auch noch

Beitrag von Drechselfieber » Montag 6. Januar 2014, 19:05

Hallo Dieter,

ich kann dir leider keinen Rat geben.

Gesehen habe ich eine verleimte Schale (vermutlich Taufbecken) auf einem Bild der Kirche in Lommendal Norwegen.

Sie ist stabverleimt, der Künstler ist Johannes Rieber, ein aus Deutschland stammender Drechsler, der in Norwegen lebt.

http://tre.rieber.org/#!home

http://rieber.org/wood/Home.html

Weitere Fachleute, die dir die Frage beantworten könnten wären Karl Decker in Lübeck und Heinz Wiedemann, alles gestandene Handwerker.

Sicherlich wird im Forum auch noch jemand eine Meinung haben.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
Zimmermann
Beiträge: 240
Registriert: Freitag 23. November 2012, 15:36
Zur Person: x
Drechselbank: Kreher/Kity
Wohnort: Bünde

Re: Mich gibt es auch noch

Beitrag von Zimmermann » Montag 6. Januar 2014, 21:42

Hallo Dieter, dein Spruch stimmt nicht ganz.
Der Maurer ist froh wenn er auf demGrun dstück bleibt, der Tischler Arbeitet auf 1mm,der Metaller auf 10tel(der Drechsler auch :mrgreen: ),Aber der ZimmermannArbeitet einfach nur genau!!!
Gruß Stefan aus Bünde

Vollkommen ist was sich nicht mehr reduzieren lässt.

Leo Lübke

Benutzeravatar
Timo
Beiträge: 469
Registriert: Dienstag 26. März 2013, 17:12
Name: Timo
Drechselbank: 2 alte,eine günstige
Wohnort: Einbeck
Kontaktdaten:

Re: Mich gibt es auch noch

Beitrag von Timo » Montag 6. Januar 2014, 22:00

:sauer: :draufhaun:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast