Pfeffermühlen aus Olive: welchen Lack/Oel?

Hier wird Euch geantwortet....
Antworten
Hans Hitzeroth
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 17. Dezember 2016, 19:13
Name: Hans
Zur Person: Ich bin Amateurdrechsler, gebürtiger Südafrikaner, wohnhaft in Kapstadt und seit 2015 im Ruhestand. Ich bin Mitglied der Western Cape Woodturners Association (70 Mitglieder) und drechsle Schalen, Pfeffermühlen und sonstige Gebrauchsartikel. Meist wird Afrikanisches Hartholz verwendet, vor allem Holz der hier wild wachsenden Olive (Olea Europaea-Africana).
Drechselbank: JET
Wohnort: Kapstadt

Pfeffermühlen aus Olive: welchen Lack/Oel?

Beitrag von Hans Hitzeroth » Sonntag 21. Januar 2018, 12:08

Ich drechsle Pfeffermühlen, meist aus Olivenholz. Welche Oberflächenbehandlung soll ich verwenden?
Friction polish / Shellac sei nicht geeigned da Pfeffermühlen oft mit Wasser in Berührung kommen beim Säubern?
Lack härtet schwer auf öliger Oberfläche.

Hans Hitzeroth
Kapstadt, Südafrika

Benutzeravatar
holgi.h
Beiträge: 489
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 18:21
Name: Holger
Drechselbank: Becker & Knebusch
Wohnort: Liesborn

Re: Pfeffermühlen aus Olive: welchen Lack/Oel?

Beitrag von holgi.h » Sonntag 21. Januar 2018, 13:37

Hallo Hans,
Aussen Paraffinöl und innen nichts.
Gruß an den Tafelberg, Holger :baum:

Benutzeravatar
Drachenspan
Beiträge: 871
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 20:26
Zur Person: Schwerpunkt: Nassholzdrechseln, große Schalen, farbige Objekte, Hohlgefäße aus einheimischen Hölzern.
Angefangen hat alles mit einer Holzmann Db 900, dann kam eine große Jet und seit Aug.2011 dreh ich auf einer VL300.
Drechselbank: Vicmarc Vl 300
Wohnort: Hannover

Re: Pfeffermühlen aus Olive: welchen Lack/Oel?

Beitrag von Drachenspan » Sonntag 21. Januar 2018, 18:48

Hallo Hans,
willkommen im forum.
Darfst uns auch gerne ein paar Bilder deiner Werke zeigen.
zu deiner Frage
Warum willst du ne PFEFFERMÜHLE mit Wasser reinigen?
Aussen feucht abwischen und das wars.
Innen trocken ausbürsten kann ich mir ja schon vorstellen, aber wasser nicht.
machs wie holger schreibt aussen ölen innen nix.
Gruß
Stefan Drachenspan

Benutzeravatar
bioschreiner
Beiträge: 963
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 21:20
Drechselbank: Hager/Heyligenstaedt
Wohnort: Lixfeld

Re: Pfeffermühlen aus Olive: welchen Lack/Oel?

Beitrag von bioschreiner » Sonntag 21. Januar 2018, 20:00

Olivenholz?

Aussen nix und innen nix.
Was schöneres als poliertes Olivenholz anzufassen gibt es kaum.
(Da war doch was --- da war doch was??????)

Nette Grüsse
Bio
uwe
wenn Viele spucken wird daraus ein Fluß ( indische Weisheit )

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast