Neue Form oder kalter Kaffee?

Moderator: Harald

Antworten
DirkM
Beiträge: 160
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: In meiner ersten Ausbildung zum Modelltischler stand eine Drechselbank schräg neben meiner Werkbank.
Damals fand ich das alles sehr spannend, hatte aber keine Ahnung was sich einmal daraus entwickelt.
Fast 25 Jahre später steht nun eine eigene Drechselbank in meiner kleinen Werkstatt und die Begeisterung fürs Drechseln und Holz im Allgemeinen hat mich voll erwischt.
Es treibt mich an, entspannt und bringt mir eine tiefe Genugtuung.
OK, nicht immer!
Durch die Foren komme ich mit Gleichgesinnten in Kontakt und habe großen Spaß an dieser Gemeinschaft.
Drechselbank: Stratos XL, FU230
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Neue Form oder kalter Kaffee?

Beitrag von DirkM » Sonntag 4. November 2018, 20:00

Ich habe mal eine neue Form probiert und bin auf Eure Meinung gespannt.
Kirsche, Höhe 16cm Durchmesser 35cm.
20181104_104528.jpg
20181104_104532.jpg
Bilder könnten besser sein und ja wir üben schon für Weihnachten... :.:

Gruß aus Brühl Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 2857
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Neue Form oder kalter Kaffee?

Beitrag von Erick » Montag 5. November 2018, 07:57

Hallo Dirk
Die Form ist weder neu noch kalter Kaffee. Du zeigst uns hier eine saubere Arbeit die sicher Liebhaber findet.
Erick

Ecki
Beiträge: 450
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Bippen

Re: Neue Form oder kalter Kaffee?

Beitrag von Ecki » Montag 5. November 2018, 09:29

Nicht alltäglich aber mir gefällt die Form. Saubere Arbeit. :.: :.: :.:
Gruß Ecki

Benutzeravatar
Drachenspan
Beiträge: 993
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 20:26
Zur Person: Schwerpunkt: Nassholzdrechseln, große Schalen, farbige Objekte, Hohlgefäße aus einheimischen Hölzern.
Angefangen hat alles mit einer Holzmann Db 900, dann kam eine große Jet und seit Aug.2011 dreh ich auf einer VL300.
Drechselbank: Vicmarc Vl 300
Wohnort: Hannover

Re: Neue Form oder kalter Kaffee?

Beitrag von Drachenspan » Montag 5. November 2018, 14:04

Hallo,
könntest du noch eine Seitenansicht zeigen, Bitte??????
So finde ich das schwer zu beurteilen ob obere und untere Kurve zusammen passen ......?
Gruß
stefan der Seebär

DirkM
Beiträge: 160
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: In meiner ersten Ausbildung zum Modelltischler stand eine Drechselbank schräg neben meiner Werkbank.
Damals fand ich das alles sehr spannend, hatte aber keine Ahnung was sich einmal daraus entwickelt.
Fast 25 Jahre später steht nun eine eigene Drechselbank in meiner kleinen Werkstatt und die Begeisterung fürs Drechseln und Holz im Allgemeinen hat mich voll erwischt.
Es treibt mich an, entspannt und bringt mir eine tiefe Genugtuung.
OK, nicht immer!
Durch die Foren komme ich mit Gleichgesinnten in Kontakt und habe großen Spaß an dieser Gemeinschaft.
Drechselbank: Stratos XL, FU230
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Neue Form oder kalter Kaffee?

Beitrag von DirkM » Dienstag 6. November 2018, 15:27

Hallo Stefan,

Seitenansicht folgt!
20181106_145630.jpg
Gruß aus Brühl Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Drachenspan
Beiträge: 993
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 20:26
Zur Person: Schwerpunkt: Nassholzdrechseln, große Schalen, farbige Objekte, Hohlgefäße aus einheimischen Hölzern.
Angefangen hat alles mit einer Holzmann Db 900, dann kam eine große Jet und seit Aug.2011 dreh ich auf einer VL300.
Drechselbank: Vicmarc Vl 300
Wohnort: Hannover

Re: Neue Form oder kalter Kaffee?

Beitrag von Drachenspan » Dienstag 6. November 2018, 18:14

hi,
ich finds gut.
Danke fürs zeigen.
Stefan der Seebär

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4733
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Neue Form oder kalter Kaffee?

Beitrag von joschone » Dienstag 6. November 2018, 18:38

Drachenspan hat geschrieben:
Dienstag 6. November 2018, 18:14
Stefan der Seebär
Wie jetzt?
Ich dachte, Firlefanz!? :evil:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3108
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Neue Form oder kalter Kaffee?

Beitrag von Faulenzer » Dienstag 6. November 2018, 18:53

Auf dem Bild sieht es so aus als würde die untere Kurve nach oben an Schwung verlieren.
Kann auch durchs Foto kommen.

Irgendwie sieht das Verhältnis oben zu unten noch nicht richtig stimmig aus.
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4547
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: Neue Form oder kalter Kaffee?

Beitrag von Schaber » Dienstag 6. November 2018, 19:18

Finde ich auch. Der leichte Schwung der Oberseite fehlt eine Etage tiefer...
Ist aber zu vernachlässigen - eins minus ist immer noch sehr gut!
Gruß
Jürgen

DirkM
Beiträge: 160
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: In meiner ersten Ausbildung zum Modelltischler stand eine Drechselbank schräg neben meiner Werkbank.
Damals fand ich das alles sehr spannend, hatte aber keine Ahnung was sich einmal daraus entwickelt.
Fast 25 Jahre später steht nun eine eigene Drechselbank in meiner kleinen Werkstatt und die Begeisterung fürs Drechseln und Holz im Allgemeinen hat mich voll erwischt.
Es treibt mich an, entspannt und bringt mir eine tiefe Genugtuung.
OK, nicht immer!
Durch die Foren komme ich mit Gleichgesinnten in Kontakt und habe großen Spaß an dieser Gemeinschaft.
Drechselbank: Stratos XL, FU230
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Neue Form oder kalter Kaffee?

Beitrag von DirkM » Dienstag 6. November 2018, 19:54

Danke für die vielen Kommentare!!
Das hat mir richtig gut gefallen.
Ist ja nicht immer so.

Ich werde die Schüssel am Samstag mal mit zu Jan Hovens mitnehmen.
Mal sehen welche Meinungen dort vertreten sind.
Ich wollte irgendwie mal raus aus den normalen Schalenformen und mal wieder mein Stewardaushöhlsystem zum Einsatz bringen.
Macht sich auch immer wieder gut, wenn meine Frau die unterschiedlichen Werkzeuge im Einsatz sieht.
Dann kommt auch kein Verdacht auf, ich hätte womöglich zu viel oder noch schlimmer mich verkauft.... Ts Ts ....völlig unmöglich... :evil:
:danke:
fürs kommentieren.
Gruß aus Brühl
Dirk

otone
Beiträge: 10
Registriert: Montag 15. April 2013, 20:20
Name: Andreas
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Ainet

Re: Neue Form oder kalter Kaffee?

Beitrag von otone » Sonntag 18. November 2018, 08:42

Wunderschön in Form, Holz und Verarbeitung :respect:

Holzteife
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 4. November 2018, 16:17
Name: Robert Herrlet
Drechselbank: JET JWL 1221VS
Wohnort: 91171 Greding
Kontaktdaten:

Re: Neue Form oder kalter Kaffee?

Beitrag von Holzteife » Sonntag 18. November 2018, 12:34

Hallo Dirk,

Wahrscheinlich nicht neu in der Form, aber sehr schön :.:
Meinen Geschmack hättest du getroffen, wenn ich dein Kundebwär... :respekt:

Gruß Robert aus Greding

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste