Schale aus Walnuss

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
Timo
Beiträge: 473
Registriert: Dienstag 26. März 2013, 17:12
Name: Timo
Drechselbank: 2 alte,eine günstige
Wohnort: Einbeck
Kontaktdaten:

Schale aus Walnuss

Beitrag von Timo » Sonntag 28. Oktober 2018, 21:48

Moin,

nach erneuter Drechselpause habe ich heute endlich mal wieder eine Schale gedrechselt.

Walnuss
340 x 120 mm
Safloröl
1.JPG
2.JPG
3.JPG
4.JPG
Freundliche Grüße
Timo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Josch
Beiträge: 98
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 16:57
Name: Joachim Schmidt
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Schieder-Schwalenbg.

Re: Schale aus Walnuss

Beitrag von Josch » Sonntag 28. Oktober 2018, 22:09

Timo, :respekt:
die ist ganz schön groß und hat es offensichtlich in sich. Ohne die beiden Keilverbinder wäre sie wohl nicht zusammen geblieben?
Sehr schöne Maserung, sehr schöne Form.
Gruß, Joachim
---Das Eckige muss rund---

klaus-gerd
Beiträge: 2042
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 19:43
Name: klaus-gerd
Drechselbank: Midi Jet
Wohnort: auetal

Re: Schale aus Walnuss

Beitrag von klaus-gerd » Sonntag 28. Oktober 2018, 22:12

ein Knaller!!

meint KG

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4725
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Schale aus Walnuss

Beitrag von joschone » Montag 29. Oktober 2018, 07:40

klaus-gerd hat geschrieben:
Sonntag 28. Oktober 2018, 22:12
ein Knaller!!

meint KG
Sehe ich genauso! :Pokal:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Hajo
Beiträge: 160
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 19:11
Drechselbank: Flott DB2oo,Stratos
Wohnort: 59075 Hamm

Re: Schale aus Walnuss

Beitrag von Hajo » Montag 29. Oktober 2018, 07:57

Ein Boah ey Aus Bockum-Hövel :respect:
Allzeit gut Span
Hajo
Interessengruppe: Keine Fußgängerzone ohne Werkzeugladen!!

finn2012
Beiträge: 761
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 19:22
Zur Person: .
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Soest

Re: Schale aus Walnuss

Beitrag von finn2012 » Montag 29. Oktober 2018, 08:31

Respekt, :respekt:

das muss man sich erst einmal trauen.

Viele Grüße

Uli

Benutzeravatar
Timo
Beiträge: 473
Registriert: Dienstag 26. März 2013, 17:12
Name: Timo
Drechselbank: 2 alte,eine günstige
Wohnort: Einbeck
Kontaktdaten:

Re: Schale aus Walnuss

Beitrag von Timo » Montag 29. Oktober 2018, 17:38

Moin,

Vielen Dank an alle für die netten Worte :prost
Josch hat geschrieben:
Sonntag 28. Oktober 2018, 22:09
Ohne die beiden Keilverbinder wäre sie wohl nicht zusammen geblieben?
Davon ist auszugehen :-D
Die beiden Teile sind, bis auf einen Bereich von ca. 5 mm, komplett getrennt.

Freundliche Grüße
Timo

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3103
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Schale aus Walnuss

Beitrag von Faulenzer » Montag 29. Oktober 2018, 18:12

Wilde Geschichte :.:

Und sieht auch noch gut aus. :Pokal:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 80
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 20:43
Zur Person: Seit 2012 süchtig nach drechseln
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Raglitz
Kontaktdaten:

Re: Schale aus Walnuss

Beitrag von Markus » Montag 29. Oktober 2018, 18:53

Extrem schöne und tolle Arbeit !! :respect:

Liebe Grüße

Markus
Was ist das schlimmste was einem Drechsler nach seinem Tod passieren kann ?
Das seine Frau das komplette Inventar in der Werkstatt um den Preis verkauft den er ihr gesagt hat :.:

Benutzeravatar
c.w.
Beiträge: 1102
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 08:43
Name: Christine Wenzhöfer
Zur Person: Ich bin in Köln in einer Künstlerfamilie aufgewachsen.
In der Zeit habe ich viel gemalt.
Seit meiner Ausbildung arbeite ich in der Landwirtschaft.
2005 habe ich mit dem drechseln begonnen .
ich habe viele Schalen gedrechselt bis ich erschreckt feststellen mußte
das ich in jedem stück Holz immer nur eine Schale gesehen habe.
also weg vom Schalendrechseln..................
Drechselbank: Hager HDE 59
Wohnort: Hünfelden Kirberg

Re: Schale aus Walnuss

Beitrag von c.w. » Dienstag 30. Oktober 2018, 07:38

klasse gemacht
ich hätte auch einen Titel: "Mutprobe"

liebe grüße christine
ich bin auf dem Holzweg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste