Zeit für größere Arbeiten, flache Schale aus Ahorn

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 833
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Zeit für größere Arbeiten, flache Schale aus Ahorn

Beitrag von Minidrechsler » Sonntag 28. Oktober 2018, 11:13

Hallo,
Noch eine Schale aus Ahorn mit Spiegel, bevor ich wieder ans drechseln von Miniaturen gehe.
Vom 3.11. bis 04.11. bin ich noch auf einem Kunst- und Handwerkermarkt in Weeze am Niederrhein.
IMG_2374.JPG
IMG_2375.JPG
IMG_2376.JPG
IMG_2380.JPG
IMG_2381.JPG
Die Schale ist 29 x 4,5cm Wandstärke 1cm.. mit Walnuss/Orangenöl behandelt.

Gruß Hermann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3103
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Zeit für größere Arbeiten, flache Schale aus Ahorn

Beitrag von Faulenzer » Sonntag 28. Oktober 2018, 11:21

Hermann,

dein Ahorn hat eine schöne Holzzeichnung :Pokal: und die Schale ist gelungen. :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 833
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Re: Zeit für größere Arbeiten, flache Schale aus Ahorn

Beitrag von Minidrechsler » Sonntag 28. Oktober 2018, 19:59

Danke Frank,
Meine Schale kann zwar nicht mit der von Hartmut mithalten, aber sie hat auch was.
Gruß Hermann

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 80
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 20:43
Zur Person: Seit 2012 süchtig nach drechseln
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Raglitz
Kontaktdaten:

Re: Zeit für größere Arbeiten, flache Schale aus Ahorn

Beitrag von Markus » Sonntag 28. Oktober 2018, 20:02

Wunderschöne Form und Maserung :Pokal:

Liebe Grüße, Markus
Was ist das schlimmste was einem Drechsler nach seinem Tod passieren kann ?
Das seine Frau das komplette Inventar in der Werkstatt um den Preis verkauft den er ihr gesagt hat :.:

Benutzeravatar
kingapis
Beiträge: 295
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 11:26
Drechselbank: Hager HDE59
Wohnort: Pellendorf

Re: Zeit für größere Arbeiten, flache Schale aus Ahorn

Beitrag von kingapis » Sonntag 28. Oktober 2018, 20:03

Herrmann,
Deine Schale ist sehr gefällig!! :.:
Außerdem hat sie erheblich mehr Fassungsvermögen! :lol:
So sind die Werke eben unterschiedlich und doch bemerkenswert!
Ich wünsch Euch immer ein interessantes Holz vor dem Meissel!!
Liebe Grüße aus Niederösterreich von Rudi alias kingapis

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste