Ich war faul......

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 80
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 20:43
Zur Person: Seit 2012 süchtig nach drechseln
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Raglitz
Kontaktdaten:

Ich war faul......

Beitrag von Markus » Samstag 27. Oktober 2018, 20:35

nicht beim drechseln sondern beim fotografieren...
Endlich mal was nachgeholt, aber die Werkstatt liegt mir mal als die Medien ........................
Akazie 16 cm a.JPG
Akazie 16 cm b.JPG
Akazie 16 cm
Akazie 22 cm.JPG
Akazie 32 cm a.JPG
Akazie 32 cm b.JPG
Akazie 32 cm c.JPG
Akazie 32 cm d.JPG
Akazie 32 cm
Braunkernesche 42 cm b.JPG
Braunkernesche 42 cm c.JPG
Braunkernesche 42 cm d.JPG
Braunkernesche 42 cm
Brotdose 16a.JPG
Brotdose 16b.JPG
Zirbenbrotdose 34cm
Brotdose 17a.JPG
Brotdose 17b.JPG
Zirbenbrotdose 35 cm
Brotdose 18a.JPG
Brotdose 18b.JPG
Zirbenbrotdose 34 cm
Esche Naturrand 35 cm a.JPG
Esche Naturrand 35 cm b.JPG
Esche 32 cm
Nuss 26 cm a.JPG
Nuss 26 cm b.JPG
Nuss 26 cm c.JPG
Nuss 26 cm d.JPG
Nussschale 26cm
Nuss 30 cm 1.JPG
Nuss 30 cm 1.JPG
Nuss 30 cm 1.JPG
Nuss 30 cm 2.JPG
Nuss 30 cm a.JPG
Nussschale 30 cm
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Was ist das schlimmste was einem Drechsler nach seinem Tod passieren kann ?
Das seine Frau das komplette Inventar in der Werkstatt um den Preis verkauft den er ihr gesagt hat :.:

Benutzeravatar
bioschreiner
Beiträge: 1038
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 21:20
Drechselbank: Hager/Heyligenstaedt
Wohnort: Lixfeld

Re: Ich war faul......

Beitrag von bioschreiner » Samstag 27. Oktober 2018, 21:26

Hi Markus

Viel auf Einmal.
Da sind schöne Sachen dabei.
Deine Akazie ist die Gemeine Robinie ( Robinia pseudoacacia ).

Was ist das in den Griffen der Zirbendosen? Es will mir nicht so recht ins harmonische Bild passen. Erinnert so ein Wenig an die Rückstrahler in den Leitpfosten. ;-)

Nette Grüsse
Bio
uwe
wenn Viele spucken wird daraus ein Fluß ( indische Weisheit )

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 80
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 20:43
Zur Person: Seit 2012 süchtig nach drechseln
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Raglitz
Kontaktdaten:

Re: Ich war faul......

Beitrag von Markus » Samstag 27. Oktober 2018, 22:01

hi Uwe!

Danke für die info ! Aber wie hält man Akazie und Robinie am fertigen Holz auseinander ??
Die "Rückstrahler" sind Einsätze der Blume des <Lebens, momentan ein absolutes must in Ö zum Verkauf der Brotdosen.......

Liebe Grüße

Markus
Was ist das schlimmste was einem Drechsler nach seinem Tod passieren kann ?
Das seine Frau das komplette Inventar in der Werkstatt um den Preis verkauft den er ihr gesagt hat :.:

Benutzeravatar
kingapis
Beiträge: 295
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 11:26
Drechselbank: Hager HDE59
Wohnort: Pellendorf

Re: Ich war faul......

Beitrag von kingapis » Sonntag 28. Oktober 2018, 09:28

Hallo Markus, Schön wieder mal was von Dir zu sehen!!
es sind allesamt nette Werke!

Ja und das mit der Akazie ist ein ewiges Thema, weil die Leute landauf und -ab diesen Baum (lat. nach der Systematik von Carl_von_Linné: Robinia pseudoacacia) seit Urgroßvaterszeiten Akazie nennen.
Du wirst es auch nicht glauben, aber den (für den Lebensmittel Inspektor) richtig deklarierten Robinien-Honig will keiner.
Wenn Du aber Akazienhonig draufschreibst, wird er Dir aus der Wabe gerissen, weil die Leute ihn so kennen und lieben.
Du riskierst aber wegen Falschdeklaration eine heftige Strafe. So gesehen ist es ein und der selbe Baum,
nur in der Bevölkerung ist eine andere Bezeichnung gebräuchlich, als wissenschaftlich/rechtlich definiert ist.
Ähnlich verhält es sich ja auch mit Aprikose/Marille oder Konfitüre/Marmelade.
Und wenn wer ein Itüpferlreiter ist, dann kommen halt Diskussionen auf, die absolut unnötig sind.
meint Rudi,
der deshalb nur Frühlingsblütenhonig hat.
(weil er immer nur in der ersten Juni-Hälfte schleudert, und da ist definitiv Frühling!!)
Ich wünsch Euch immer ein interessantes Holz vor dem Meissel!!
Liebe Grüße aus Niederösterreich von Rudi alias kingapis

klaus-gerd
Beiträge: 2042
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 19:43
Name: klaus-gerd
Drechselbank: Midi Jet
Wohnort: auetal

Re: Ich war faul......

Beitrag von klaus-gerd » Sonntag 28. Oktober 2018, 09:33

Endlich mal was nachgeholt....

Das beruhigt.
Ich dachte erst, es wäre die Tat eines Wochenendes.

Mach ruhig weiter Fotos ;-)

Gruß aus dem Auetal
KG

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3103
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Ich war faul......

Beitrag von Faulenzer » Sonntag 28. Oktober 2018, 11:35

Die Halbjahresproduktion auf einmal gezeigt. :.: :prost:

Da sind schöne Stücke dabei. :Pokal: Und Robinie ist ein schöner und passender Name fürs Holz :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 80
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 20:43
Zur Person: Seit 2012 süchtig nach drechseln
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Raglitz
Kontaktdaten:

Re: Ich war faul......

Beitrag von Markus » Sonntag 28. Oktober 2018, 20:01

Besten Dank für Eure wohlwollenden Worte :prost
Ich mache meist Sachen in Grünholz, die kommen zum Trocknen in die Garage und da liegen sie dann laaaaaange..
Finish machen gehört nicht zu meinen Lieblingssachen, aber ich habe jetzt die Deko für eine Ordination übernommen und da mußte ich wieder mal.
Liegt allerdings noch einiges in der Garage (@Frank: ist ca eine 1 Monatsproduktion), die Brotdosen waren bestellt, ein Teil der Lampen auch.
Hab da noch etwas rausgeholt, die Fotos gibts in einer Woche !

Schönen Abend noch

Markus
Was ist das schlimmste was einem Drechsler nach seinem Tod passieren kann ?
Das seine Frau das komplette Inventar in der Werkstatt um den Preis verkauft den er ihr gesagt hat :.:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste