Fühle mich langsam...

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4492
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Fühle mich langsam...

Beitrag von joschone » Donnerstag 5. Juli 2018, 15:39

als Alleinunterhalter! :Sauer:
Drechselt denn keiner von euch Faultieren?
Oder sind eure Knipsen alle, der Hitze zum Opfer gefallen!? :kloppe:
Naturrandschale aus Lindenmaser: 240mm im Durchmesser und 120mm hoch, Wandstärke ute 10mm.

P7054707.JPG
P7054708.JPG
P7054713.JPG
P7054715.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6805
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Fühle mich langsam...

Beitrag von Drechselfieber » Donnerstag 5. Juli 2018, 16:06

Danke Josef, ich gehe dann mal in den Keller. Aber vorher sollte ich bei dir Holz holen. :evil: :prost:
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 2183
Registriert: Montag 2. März 2009, 11:39
Name: Alois
Drechselbank: Killinger
Wohnort: Bramsche

Re: Fühle mich langsam...

Beitrag von Fischkopp » Donnerstag 5. Juli 2018, 16:13

joschone hat geschrieben:
Donnerstag 5. Juli 2018, 15:39
Drechselt denn keiner von euch Faultieren?
nicht alle haben soviel Zeit :kloppe:
und Holz...
und es ist auch viel zu warm :lol:

aber du machst das doch ganz gut...
mit dem Unterhalten. :freunde:
Die Schale ist jedenfall sehr gut geworden :Pokal:
Bring mit zu Willi
Gruß
Alois
Was man sagt sollte wahr sein,
aber nicht alles was wahr ist sollte man sagen...

DirkM
Beiträge: 104
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: In meiner ersten Ausbildung zum Modelltischler stand eine Drechselbank schräg neben meiner Werkbank.
Damals fand ich das alles sehr spannend, hatte aber keine Ahnung was sich einmal daraus entwickelt.
Fast 25 Jahre später steht nun eine eigene Drechselbank in meiner kleinen Werkstatt und die Begeisterung fürs Drechseln und Holz im Allgemeinen hat mich voll erwischt.
Es treibt mich an, entspannt und bringt mir eine tiefe Genugtuung.
OK, nicht immer!
Durch die Foren komme ich mit Gleichgesinnten in Kontakt und habe großen Spaß an dieser Gemeinschaft.
Drechselbank: Stratos und Mini
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Fühle mich langsam...

Beitrag von DirkM » Donnerstag 5. Juli 2018, 16:55

Hallo Josef,

Meine Sachen sind halt nicht ganz so
Spektakulär!
Und das ganze Maserknollenspiegelwurzeldingsholz habe ich leider auch nur begrenzt.
Daher übe ich mich in Zurückhaltung!😁
Das gespart mit ein wenig übertriebenem Arbeitsaufkommen meinerseits, trägt zu einer schleichenden Sofaletargie bei😏

Aber ich gelobe Besserung,da auch ich mich immer über die Berichte anderer freue.
Ich mach morgen einfach mal ein paar Bilder der letzten Sachen und drechsel am Wochenende.

Gruß aus Brühl
Dirk

Benutzeravatar
Günni's Welt
Beiträge: 1394
Registriert: Montag 25. März 2013, 20:08
Name: günni
Zur Person: Ich wurde im Mai 2011 mit dem gefährlichen Drechslervirus infiziert. Die Symptome sind: Ständiger Drechseldrang und rastloses Holzaufstöbern.
Ich verspüre keine Schmerzen und Fieber hab ich auch nicht. Also, was soll´s, belassen wir´s dabei.
Mein zweites Hobby ist Musik. Ich bin Perkussionist (Trommler)
Ach ja! Bin seit 01.07.2016 Rentner
Drechselbank: 2 Geigers und Midi
Wohnort: Solingen

Re: Fühle mich langsam...

Beitrag von Günni's Welt » Donnerstag 5. Juli 2018, 19:58

Ja ja Josef,

hast mal wieder ein schönes Schälchen gemacht :.: :.: :.:
Nicht alle haben soviel Freizeit wie Du :evil: :-D :lol: :lol: :lol: :prost: :freunde:
Liebe Grüße
Günni
-------------------------------------------------
Holz macht glücklich

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4492
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Fühle mich langsam...

Beitrag von joschone » Donnerstag 5. Juli 2018, 20:03

Günni's Welt hat geschrieben:
Donnerstag 5. Juli 2018, 19:58
Ja ja Josef,

hast mal wieder ein schönes Schälchen gemacht :.: :.: :.:
Nicht alle haben soviel Freizeit wie Du :evil: :-D :lol: :lol: :lol: :prost: :freunde:
Das kommt ja vom Richtigen! :kloppe:
Du Rentner! :prost: :freunde:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3468
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: Fühle mich langsam...

Beitrag von GErd HErmann » Donnerstag 5. Juli 2018, 20:09

Ganz ehrlich, Schöppchen ? :evil:

Im Moment grille ich lieber.
E8BC9447-174D-4E2C-9CE3-D6DDC5BD93EB.jpeg
21EA03D1-79C0-4909-8159-DC6F537EE680.jpeg
Allzeit Glut

GH
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Ecki
Beiträge: 377
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Bippen

Re: Fühle mich langsam...

Beitrag von Ecki » Donnerstag 5. Juli 2018, 20:14

joschone hat geschrieben:
Donnerstag 5. Juli 2018, 15:39
Drechselt denn keiner von euch Faultieren?
Würde ja gerne, aber meine Schleimbeutelentzündung in der Schulter zwingt mich, das ich mich 2 mal in der Woche mit meiner jungen Physiotherapeutin beschäftige .........
oder sie sich mit mir.... ? :-D :red:
Bei dem hübschen Aussehen könnte sich meine Entzündung durchaus länge hinziehen. :red: :lol:
Fischkopp hat geschrieben:
Donnerstag 5. Juli 2018, 16:13
du machst das doch ganz gut...
Deine Arbeiten sehen doch klasse aus. :.: :.: :.:
Von daher kannst du doch ruhig weitermachen.
Gruß Ecki

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4492
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Fühle mich langsam...

Beitrag von joschone » Donnerstag 5. Juli 2018, 20:16

GErd HErmann hat geschrieben:
Donnerstag 5. Juli 2018, 20:09
Ganz ehrlich, Schöppchen ? :evil:

Im Moment grille ich lieber.
Wenn ich das sehe,
kann ich's verstehn!!! 8-) ;-)
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Henner58
Beiträge: 220
Registriert: Samstag 22. Oktober 2011, 08:55
Drechselbank: Flottjet
Wohnort: Wilnsdorf

Re: Fühle mich langsam...

Beitrag von Henner58 » Donnerstag 5. Juli 2018, 21:36

GErd HErmann hat geschrieben:
Donnerstag 5. Juli 2018, 20:09
Ganz ehrlich, Schöppchen ? :evil:

Im Moment grille ich lieber.

E8BC9447-174D-4E2C-9CE3-D6DDC5BD93EB.jpeg
21EA03D1-79C0-4909-8159-DC6F537EE680.jpeg

Allzeit Glut

GH
Oha, da sehe ich aber noch Bearbeitungsspuren und der Fettrand :noo: erst. Hast du noch ein Foto von der Unterseite? :-D
"Alles Geschmacksache " sagte der Affe und biss in die Seife.

Gruß Heinz

Benutzeravatar
Heinz Hintermann
Beiträge: 831
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2014, 13:18
Drechselbank: Einige
Wohnort: Neerach

Re: Fühle mich langsam...

Beitrag von Heinz Hintermann » Freitag 6. Juli 2018, 11:28

Schöppchen... weiter so! :.:
Du machst das prima und wir haben dich alle LIEB! :prost:

@ GErd HErmann
also.. Speis und Trank sind perfekt für den August!!! :.: :.: :.:
...gerade knurrt mein Magen und freut sich ganz Tolle! :prost: :-P
"Gott bewahre dieses Haus vor Blitzschlag, Feuer, Idioten ...und den Doofen"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste