Schale aus Ziricote

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
Muck74
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 8. Dezember 2017, 22:00
Name: Michael
Zur Person: Ich bin gelernter Karosseriebauer und habe Spaß an allen möglichen handwerklichen Tätigkeiten. Ich bin vor ungefähr einem Jahr angefangen zu drechseln, habe aber durch meine Montagetätigkeit leider sehr wenig Zeit dazu. Trotzdem reizt es mich alles mögliche auszuprobieren.
Drechselbank: Holzmann vd1100n
Wohnort: Osnabrück

Schale aus Ziricote

Beitrag von Muck74 » Sonntag 10. Juni 2018, 20:19

Hallo zusammen,
Hier eine Schale aus Ziricote,
D=21cm,H=5cm
Lg,Michael
IMG_20180113_212005.jpg
IMG_20180113_212220.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4570
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Schale aus Ziricote

Beitrag von joschone » Sonntag 10. Juni 2018, 21:05

:Pokal:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Ecki
Beiträge: 402
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Bippen

Re: Schale aus Ziricote

Beitrag von Ecki » Sonntag 10. Juni 2018, 21:55

Ungewöhnliche Form, hat was. :Pokal:
Gruß Ecki

Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 2218
Registriert: Montag 2. März 2009, 11:39
Name: Alois
Drechselbank: Killinger
Wohnort: Bramsche

Re: Schale aus Ziricote

Beitrag von Fischkopp » Montag 11. Juni 2018, 06:35

Moin Michael,
saubere Arbeit...
Gefällt mir.
:.: :.: :.:
Gruß
Alois
Was man sagt sollte wahr sein,
aber nicht alles was wahr ist sollte man sagen...

Benutzeravatar
Spessarträuber
Beiträge: 284
Registriert: Donnerstag 9. Juli 2015, 08:51
Drechselbank: VL300
Wohnort: 97753

Re: Schale aus Ziricote

Beitrag von Spessarträuber » Montag 11. Juni 2018, 18:58

Hallo Michael,

wenn alle super toll schreiben werden deine Werke nicht besser. Deshalb hier meine ehrliche Meinung.
Die Form ist mir zu napfartig, man kann auch sagen Modell Hängebauchschwein. Bei eckigen Schalen ist es wichtig, dass zumindest in dem Bereich, wo die Kante sichtbar ist, die Wandstärke absolut gleichmäßig ist, dann sieht das gut aus. Deine Oberfläche ist tadellos. Zirikote ist ein klasse Holz, aber dafür kannst du nichts :evil: .

Viele Grüße
Andreas
Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.
Henry David Thoreau

Benutzeravatar
Muck74
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 8. Dezember 2017, 22:00
Name: Michael
Zur Person: Ich bin gelernter Karosseriebauer und habe Spaß an allen möglichen handwerklichen Tätigkeiten. Ich bin vor ungefähr einem Jahr angefangen zu drechseln, habe aber durch meine Montagetätigkeit leider sehr wenig Zeit dazu. Trotzdem reizt es mich alles mögliche auszuprobieren.
Drechselbank: Holzmann vd1100n
Wohnort: Osnabrück

Re: Schale aus Ziricote

Beitrag von Muck74 » Montag 11. Juni 2018, 20:11

Hallo Andreas, danke für Deine Kritik, aber das habe ich mit voller Absicht gemacht, da mir sonst der Schwung gefehlt hätte. Ist halt Geschmackssache.
Lg Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste