2 mal breiter Rand

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
Jens
Beiträge: 556
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2009, 18:09
Name: Jens
Drechselbank: LaRa, Stratos FU230
Wohnort: Lengerich
Kontaktdaten:

2 mal breiter Rand

Beitrag von Jens » Freitag 30. März 2018, 18:49

Hallo zusammen,

nicht heute gedrechselt bzw. fotografiert, aber heute am Karfreitag eingestellt ins Forum.

Eine Fichtenmaserschale, es war eher nur ein Wulst, aber sie schillert schön im Licht.
Und da es beim vor gedrehten Klotz am schönsten auf der Oberseite zu sehen war, habe ich mich für den breiten Rand entschieden.
Durchmesser 210 mm und Höhe 73 mm
K800_DSC04624.JPG
K800_DSC04627.JPG
K800_DSC04629.JPG
Aus einer Gabel eines Säulenwacholders habe ich die zweite Schale gedreht.
Sie bekam einen tiefen Riss, den ich erst stabilisieren musste.
Durch einige Anregungen hier im Forum habe ich mich für die Einlagen aus Wenge entschieden.
Es war viel Bildhauerarbeit, die vier Vertiefungen für die 15 mm dicken Einlagen heraus zu beiteln.
Dann wurden sie ein geleimt und die ganze Schale erneut überdreht.
Durchmesser 290 mm und Höhe 95 mm
K800_DSC04631.JPG
K800_DSC04634.JPG
K800_DSC04637.JPG
Oberfläche erst ein mal Schnellschliffgrund, danach Danish Oil, drei mal aufgetragen
und jeweils nach dem trocknen bei drehender Bank mit einem Baumwolltuch poliert.

Viele Grüße
Jens
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Heiterkeit entlastet das Herz. (Hippokrates)

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4561
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: 2 mal breiter Rand

Beitrag von joschone » Freitag 30. März 2018, 18:57

Sind Beide klasse! :Pokal: :Pokal:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

klaus-gerd
Beiträge: 1962
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 19:43
Name: klaus-gerd
Drechselbank: Midi Jet
Wohnort: auetal

Re: 2 mal breiter Rand

Beitrag von klaus-gerd » Samstag 31. März 2018, 06:34

hallo Jens,
bei der zweiten Schale stimmt das Verhältnis von Randbreite und Ausdrechslung zur Höhe der Schale,
Sehr schön.
Das deutet an, was ich zur ersten Schale sagen würde.
Sie wirkt dagegen plump ohne Spannung, da sie zu hoch ist im Verhältnis zu der kleinen (evtl. zu großen) Ausdrechslung.
Die Rillen sind ein zusätzliches Gestaltungselement, was für mich eins zu viel ist.
Aber das Holzbild auf dem Rand ist klasse.

findet
KG

Ecki
Beiträge: 401
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Bippen

Re: 2 mal breiter Rand

Beitrag von Ecki » Samstag 31. März 2018, 10:51

Sehen alle Klasse aus. :.: :.: :.:
Gruß Ecki

Benutzeravatar
Günni's Welt
Beiträge: 1406
Registriert: Montag 25. März 2013, 20:08
Name: günni
Zur Person: Ich wurde im Mai 2011 mit dem gefährlichen Drechslervirus infiziert. Die Symptome sind: Ständiger Drechseldrang und rastloses Holzaufstöbern.
Ich verspüre keine Schmerzen und Fieber hab ich auch nicht. Also, was soll´s, belassen wir´s dabei.
Mein zweites Hobby ist Musik. Ich bin Perkussionist (Trommler)
Ach ja! Bin seit 01.07.2016 Rentner
Drechselbank: 2 Geigers und Midi
Wohnort: Solingen

Re: 2 mal breiter Rand

Beitrag von Günni's Welt » Montag 2. April 2018, 17:42

Hallo Jens,

bei der Fichte sieht das Holz gut aus. :.: :.: Es ist schwer zu fotografieren. In Natura kommt der Schimmer/Perlmutteffekt wahrscheinlich besser zur Geltung.
Die Rillen sind wohl einen Ticken zu viel.
Die zweite gefällt mir aber besser. :Pokal:
Liebe Grüße
Günni
-------------------------------------------------
Holz macht glücklich

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste