Schale und Teller aus Maserholz

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 807
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Schale und Teller aus Maserholz

Beitrag von Minidrechsler » Sonntag 18. März 2018, 18:17

Hallo,
Als Ausgleich neben meiner Filigrandrechselei habe ich zwei Objekte, eine Schale und Teller, gedrechselt.
Endlich hatte ich auch mal ein Holz, so schön wie Josef aus dem N.Tal.
Ich vermute Pappelmaser, bin mir aber nicht sicher, da der Spender es auch nicht wußte. (Vom Niederrhein-Stammtisch)
Die Schale 20cm x 7cm Wandstärke 2cm.
IMG_2102.JPG
IMG_2105.JPG
IMG_2106.JPG
Der Teller 21cm x 4cm Wandstärke 1,5cm
IMG_2110.JPG
IMG_2111.JPG
IMG_2112.JPG
IMG_2113.JPG
IMG_2115.JPG
IMG_2116.JPG
IMG_2117.JPG
Gruß Hermann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Ecki
Beiträge: 402
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Bippen

Re: Schale und Teller aus Maserholz

Beitrag von Ecki » Sonntag 18. März 2018, 19:51

Schöne Arbeit, klasse Holz :.: :.: :.:
Gruß Ecki

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3474
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: Schale und Teller aus Maserholz

Beitrag von GErd HErmann » Sonntag 18. März 2018, 20:13

:Pokal:

Mega .....

Warum bekomme ich so ein Holz nie :Sauer:
:kloppe:

Zerknirscht

GH
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
bioschreiner
Beiträge: 996
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 21:20
Drechselbank: Hager/Heyligenstaedt
Wohnort: Lixfeld

Re: Schale und Teller aus Maserholz

Beitrag von bioschreiner » Sonntag 18. März 2018, 20:30

Goiles Holz mein lieber Hermann.

Das hätt ich mir auch schenken lassen.
Das tut einem ja leid was von wegzudrehen.

Grüße
Bio
uwe
wenn Viele spucken wird daraus ein Fluß ( indische Weisheit )

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4573
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Schale und Teller aus Maserholz

Beitrag von joschone » Sonntag 18. März 2018, 20:32

:Pokal: :evil:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Daddy
Beiträge: 320
Registriert: Montag 27. April 2009, 00:17
Drechselbank: HBM 450
Wohnort: Hamm

Re: Schale und Teller aus Maserholz

Beitrag von Daddy » Sonntag 18. März 2018, 22:24

Hallo Hermann,
Pappelmaser oder nicht - das Holz ist wunderschön, die Schale auch.
:danke: für´s Zeigen!
lg Heiner
__________________________________________________
"Die eine Hälfte der Menschen drückt sich nicht klar genug aus, die andere Hälfte hört nicht genau genug zu." Rudolf Affermann

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 2786
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Schale und Teller aus Maserholz

Beitrag von Erick » Montag 19. März 2018, 17:21

........ also ich meine Deine schöne Schale ist aus Lindemaser.
Erick

Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 807
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Re: Schale und Teller aus Maserholz

Beitrag von Minidrechsler » Montag 19. März 2018, 18:41

Danke für eure netten Kommentare, :danke:
Erick: Danke für den Tipp, ist sehr gut möglich.
Gruß Hermann

Benutzeravatar
Spessarträuber
Beiträge: 287
Registriert: Donnerstag 9. Juli 2015, 08:51
Drechselbank: VL300
Wohnort: 97753

Re: Schale und Teller aus Maserholz

Beitrag von Spessarträuber » Mittwoch 21. März 2018, 21:12

Hallo Hermann,

schönes Schälchen hast du da gedrechselt, ist meiner Meinung nach kein Pappelmaser.
Pappel riecht übel beim Verarbeiten.

Gruß Andreas
Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.
Henry David Thoreau

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste