Meine erste Schale

Moderator: Harald

Antworten
Hevi
Beiträge: 17
Registriert: Samstag 6. Januar 2018, 15:07
Name: Levio
Drechselbank: Midi 350 Fu 1PS
Wohnort: Geseke

Meine erste Schale

Beitrag von Hevi » Sonntag 11. Februar 2018, 17:01

Hallo ich bin Levio (11Jahre) und momentan Lehrling bei Willi . Ich habe mal ein Foto meiner ersten Schale angehängt...

Liebe Grüße
von Levio
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Drechselwurm
Beiträge: 856
Registriert: Donnerstag 10. Oktober 2013, 19:54
Drechselbank: Geiger/Stratos XL
Wohnort: Hamm

Re: Meine erste Schale

Beitrag von Drechselwurm » Sonntag 11. Februar 2018, 17:12

Moin Levio,
das sieht doch schon richtig gut aus.

Soll das eine Uhrenschale sein ??

Gruß

Hubert
Gruss Hubert
der BUCHMACHER

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4774
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Meine erste Schale

Beitrag von joschone » Sonntag 11. Februar 2018, 17:51

Drechselwurm hat geschrieben:
Sonntag 11. Februar 2018, 17:12

Soll das eine Uhrenschale sein ??
Hubert das kann doch ein Blinder mit Krückstock sehen! :evil:
Nur du nicht! :kloppe:
Guter Anfang! :.:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Willi Lübbert
Moderator
Beiträge: 1882
Registriert: Samstag 29. April 2006, 16:32
Drechselbank: Eigenbau und kl. Jet
Wohnort: Geseke-Langeneicke

Re: Meine erste Schale

Beitrag von Willi Lübbert » Sonntag 11. Februar 2018, 18:06

Hallo Levio,
ich weiß ja wie begeistert und gut du an die Sache rangehst, deshalb bin ich sicher, dass du sehr bald noch große Fortschritte machen wirst.
Wichtig ist üben, üben, üben.
Ich habe bisher noch keine Drechselmaschine, die für dich geeignet ist gefunden. Ich bleibe am Ball.
Grüße vom Hellweg
Willi

Ecki
Beiträge: 454
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Bippen

Re: Meine erste Schale

Beitrag von Ecki » Montag 12. Februar 2018, 12:24

Hast du super gemacht. :.: :.: :.:
Dabei bleiben.
Gruß Ecki

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 7121
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Meine erste Schale

Beitrag von Drechselfieber » Montag 12. Februar 2018, 13:05

Nur Mut junger Mann, feine kleine Schale.

Wir kennen ja deinen Lehrmeister, da kannst du viel lernen.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
Dresi
Beiträge: 1197
Registriert: Freitag 18. Oktober 2013, 09:43
Drechselbank: Killinger KM 2000 S
Wohnort: Bergkamen

Re: Meine erste Schale

Beitrag von Dresi » Montag 12. Februar 2018, 13:23

Hallo Levio,
die Schale ist dir sehr gut gelungen. :.: :Pokal:
Drechselfieber hat geschrieben:
Montag 12. Februar 2018, 13:05
Wir kennen ja deinen Lehrmeister, da kannst du viel lernen.
Da hat Hartmut vollkommen recht.
Wir freuen uns über jeden Nachwuchs, also bleib dran.
Gruß Markus

Holz ist voller Wunder; voll überraschender Schönheit und vornehmer Eleganz.
Es begleitet und dient uns ein Leben lang. (Frank Glenz)

Benutzeravatar
rrsimmba
Moderator
Beiträge: 1421
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 09:52
Drechselbank: Stratos FU230 LV
Wohnort: Simmersbach

Re: Meine erste Schale

Beitrag von rrsimmba » Montag 12. Februar 2018, 15:25

So klasse war meine erste Schale nicht. :respekt:
Und ich war damals schon 4x11+2 Jahre alt. :lol:
Gruß Reiner

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste