Pflaume Linse - EinTopf

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
holgi.h
Beiträge: 581
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 18:21
Name: Holger
Drechselbank: Becker & Knebusch
Wohnort: Liesborn

Pflaume Linse - EinTopf

Beitrag von holgi.h » Samstag 18. November 2017, 20:10

Hallo Drechselgemeinde
Hier mal ein Hohlgefäss in Form einer Linse. Die Pflaume habe ich 2015 vorgedreht und die Tage abends immer mal ne Stunde fertig gestellt. Ausgedreht und innen geschliffen bis Korn 240. Aussen geschliffen bis Korn 1000 und dann mit Shellawax EEE Ultrashine aufpoliert. Einfach geölt. Wandstärke durchgängig 4 -5 Millimeter.

Durchmesser : 210 mm
Höhe : 75 mm
Wandstärke : 4-5 mm

Wünsche noch schönes WE, Gruß Holger :baum:

Pflaume 210_75_Nov_2017_2.JPG
Pflaume 210_75_Nov_2017_1.JPG
Pflaume 210_75_Nov_2017_3.JPG
Pflaume 210_75_Nov_2017_4.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
rkfoto
Beiträge: 57
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 14:03
Name: Ralph Klein
Zur Person: Seit längerer Zeit interessiere ich mich für das Drechseln und ich habe mir jetzt eine kleine Drechselbank gekauft. Da ich noch vieles Lernen muß, habe ich mich hier angemeldet. Ich möchte auch gerne meine Drechselarbeiten hier vorstellen, um evtl. Lob oder auch Kritik zu hören.

Viele Grüße von Ralph Klein
Drechselbank: Holzstar DB450
Wohnort: 57482 Wenden
Kontaktdaten:

Re: Pflaume Linse - EinTopf

Beitrag von rkfoto » Samstag 18. November 2017, 20:41

Hallo Holger,
die Schale ist so genial, das man mehrmals hinschauen muß. Ich hätte totale Angst, das mir beim innen aushöhlen, das ganze Ding um die Ohren fliegen würde. Werde wohl noch eine Zeit lang brauchen, bis ich das mal hin bekomme.
Gruß Ralph

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 3353
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Pflaume Linse - EinTopf

Beitrag von Helmut-P » Samstag 18. November 2017, 21:19

Hallo Holger,

tolles Holz, schöne Form und saubere Arbeit, :respekt: . Mit welchem Werkzeug hast du ausgehöhlt?

Freundliche Grüße aus dem Untertaunus
Helmut

Ecki
Beiträge: 427
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Bippen

Re: Pflaume Linse - EinTopf

Beitrag von Ecki » Sonntag 19. November 2017, 10:37

Hallo,
gefällt mir sehr gut.
Würde mich auch interessieren welches Werkzeug du zum aushöhlen benutzt hast
Gruß Ecki :respekt:

Benutzeravatar
holgi.h
Beiträge: 581
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 18:21
Name: Holger
Drechselbank: Becker & Knebusch
Wohnort: Liesborn

Re: Pflaume Linse - EinTopf

Beitrag von holgi.h » Sonntag 19. November 2017, 12:36

Helmut-P hat geschrieben:
Samstag 18. November 2017, 21:19
Mit welchem Werkzeug hast du ausgehöhlt?

Ich benutze immer einen Schwanenhals aus meiner Eigenbauserie :-D
Ich habe dieverse modifizierte Schaber die ich vorne aufschrauben kann.

Gruß Holger :baum:

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4667
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Pflaume Linse - EinTopf

Beitrag von joschone » Sonntag 19. November 2017, 15:08

:.: :Pokal: :.:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4527
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: Pflaume Linse - EinTopf

Beitrag von Schaber » Sonntag 19. November 2017, 17:34

Genau.
:.: :Pokal: :.:
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Jens
Beiträge: 566
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2009, 18:09
Name: Jens
Drechselbank: LaRa, Stratos FU230
Wohnort: Lengerich
Kontaktdaten:

Re: Pflaume Linse - EinTopf

Beitrag von Jens » Sonntag 19. November 2017, 18:08

Hallo Holger,

ich mag Linseneintopf, aber Deine Pflaumenlinse ist super schön und gefällt mir
und möchte ich gerne mal in den Händen halten.
Hast Du mit Druckluft die Späne ausgeblasen oder mit Absaugung?
Auf jeden Fall eine Fleißarbeit, die sich gelohnt hat.

Viele Grüße
Jens
Heiterkeit entlastet das Herz. (Hippokrates)

Benutzeravatar
holgi.h
Beiträge: 581
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 18:21
Name: Holger
Drechselbank: Becker & Knebusch
Wohnort: Liesborn

Re: Pflaume Linse - EinTopf

Beitrag von holgi.h » Sonntag 19. November 2017, 19:26

Jens hat geschrieben:
Sonntag 19. November 2017, 18:08

Hast Du mit Druckluft die Späne ausgeblasen oder mit Absaugung?

Jens
Beim Drehen kommt einiges raus. Durch das Vordrehen hatte ich nicht mehr so die Massen.
Ansonsten rauspulen, auch mal Druckluft, wobei dann die Bude im Staub steht.
Auch nicht schön.

Gruß

friedrich
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 7. Juli 2017, 15:16
Drechselbank: Jet JWl-1221vs , JWL
Wohnort: Öhringen

Re: Pflaume Linse - EinTopf

Beitrag von friedrich » Sonntag 19. November 2017, 19:43

Super toll die Pflaume, ist ein Wahnsinns Holz.

Gruß Friedrich

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3003
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Pflaume Linse - EinTopf

Beitrag von Faulenzer » Montag 20. November 2017, 07:45

Sehr schön :Pokal: :Pokal:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Schneemann
Beiträge: 159
Registriert: Freitag 16. Januar 2015, 12:00
Drechselbank: Midi von Schulte
Wohnort: Bielefeld

Re: Pflaume Linse - EinTopf

Beitrag von Schneemann » Montag 20. November 2017, 09:19

:Pokal:

Richtig klasse Holger !!! Gefällt mir :.:


Gruß

Lutz

Benutzeravatar
bernie
Beiträge: 677
Registriert: Dienstag 15. Juli 2014, 14:23
Name: Bernhard Nolte
Drechselbank: Twister Eco HDM 1000
Wohnort: 34434 Borgentreich

Re: Pflaume Linse - EinTopf

Beitrag von bernie » Montag 20. November 2017, 14:39

Gefällt mir auch. :.:
Bernhard
der aus der schönen Warburger Börde grüßt!

Benutzeravatar
Dresi
Beiträge: 1172
Registriert: Freitag 18. Oktober 2013, 09:43
Drechselbank: Killinger KM 2000 S
Wohnort: Bergkamen

Re: Pflaume Linse - EinTopf

Beitrag von Dresi » Montag 20. November 2017, 19:36

Mir auch. :.: :Pokal: :.:
Super gemacht.
Gruß Markus

Holz ist voller Wunder; voll überraschender Schönheit und vornehmer Eleganz.
Es begleitet und dient uns ein Leben lang. (Frank Glenz)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste