Drallje

Nützliches für den Alltag

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
bioschreiner
Beiträge: 987
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 21:20
Drechselbank: Hager/Heyligenstaedt
Wohnort: Lixfeld

Drallje

Beitrag von bioschreiner » Dienstag 1. Mai 2018, 11:02

Morje
Jetzt hab ich eben erst gelesen, daß unser Häuptling für den heutigen ersten Mai Arbeitsruhe ( und nicht etwa Maikundgebung ) ausgerufen hat.
Zu pät, Hartmut, jetzt war ich schon in der Werkstatt, hab den Ofen angeheizt und mich an diese Drallje( manche sagen Geländerstab ) gegeben.
Ein guter Bekannter von mir fährt als Vertreter einer Beschlags-, Werkzeug-, Normalien-, Zubehör- und Schreinerbedarfsfirma im großen Umkreis die Schreinereien an und in seiner großen Güte, jedem helfen zu wollen, sagt er dann schon mal, daß er da jemand kenne, der das bestimmt drechseln kann.

image.jpeg
So komme ich immer mal wieder zu so kniffeligen Sachen, die ich zwar meist hinkriege, die aber viel Zeit und Nerven beanspruchen, ein Schnitt verkehrt un das Ding kannst Du in den Ofen stecken. 2 x Dire Straights, Broters in Arms CD und dann noch schleifen, hat es schon gedauert.

Schönen Restfeiertag
Bio
uwe

Jetzt hab ich das Bild extra vorher wieder gedreht und trotzdem steht es Kopf.
Bei so technischen Sachen vielleicht nicht so schlimm.
wenn Viele spucken wird daraus ein Fluß ( indische Weisheit )

Benutzeravatar
Daddy
Beiträge: 314
Registriert: Montag 27. April 2009, 00:17
Drechselbank: HBM 450
Wohnort: Hamm

Re: Drallje

Beitrag von Daddy » Dienstag 1. Mai 2018, 11:30

Hallo Bio und die Anderen,
bevor jemand den Monitor auf den Kopf stellt oder selbst Kopfstand macht, bitteschön:
imagebiokopie.jpeg
Einen schönen 1. Mai noch
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
lg Heiner
__________________________________________________
"Die eine Hälfte der Menschen drückt sich nicht klar genug aus, die andere Hälfte hört nicht genau genug zu." Rudolf Affermann

Benutzeravatar
bioschreiner
Beiträge: 987
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 21:20
Drechselbank: Hager/Heyligenstaedt
Wohnort: Lixfeld

Re: Drallje

Beitrag von bioschreiner » Dienstag 1. Mai 2018, 12:07

Supercool Daddy
wenn Viele spucken wird daraus ein Fluß ( indische Weisheit )

Benutzeravatar
kingapis
Beiträge: 273
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 11:26
Drechselbank: Hager HDE59
Wohnort: Pellendorf

Re: Drallje

Beitrag von kingapis » Dienstag 1. Mai 2018, 20:08

Uwe, das hast Du perfekt hingekriegt!
:respekt:
Ich wünsch Euch immer ein interessantes Holz vor dem Meissel!!
Liebe Grüße aus Niederösterreich von Rudi alias kingapis

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6807
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Drallje

Beitrag von Drechselfieber » Dienstag 1. Mai 2018, 20:34

Bio, das war zulässig, war keine Arbeit sondern Vergnügen.

Man erkennt sogar den Rhythmus der Musik. :.: :.: :.:
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

jockel
Beiträge: 424
Registriert: Donnerstag 1. November 2007, 20:27
Drechselbank: HEYLIGENSTAEDT
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Drallje

Beitrag von jockel » Dienstag 1. Mai 2018, 21:27

Gude
2mal die komplette CD, das ist schon echt viel für die eine Stakete(die übrigens dem Original sehr gleicht!), oder musstest du den Ofen nachlegen ;-)


Gruß Jockel

Benutzeravatar
bioschreiner
Beiträge: 987
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 21:20
Drechselbank: Hager/Heyligenstaedt
Wohnort: Lixfeld

Re: Drallje

Beitrag von bioschreiner » Mittwoch 2. Mai 2018, 09:26

Gude Jockel

Ja hat echt über 2 Std. gedauert. Aber wenn Du mal drüberschaust, kannst Du Dir denken,
wie oft ich einen Spion/Meßpunkt setzen musste.
Hinterher dann noch den Vierkant schleifen und die Fasen dranschleifen.
Ich hab mir aber auch echt Mühe gegeben. Ein zweites Stück Holz hab ich nicht gebraucht.


Liebe Grüße
Bio
Uwe
wenn Viele spucken wird daraus ein Fluß ( indische Weisheit )

Ecki
Beiträge: 380
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Bippen

Re: Drallje

Beitrag von Ecki » Mittwoch 2. Mai 2018, 19:40

Saubere ordentliche Arbeit. :respekt:
Gruß Ecki

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste