Antik-Mühlen !

Nützliches für den Alltag

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 638
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:46
Name: Wolfram
Zur Person: Ich drechsele an 3 Tagen in der Woche im Schauhandwerkshof in Burg / Spreewald
auf der MIDI von Schulte !
Drechselbank: Olbernhau und MIDI
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

Antik-Mühlen !

Beitrag von Wolfram » Sonntag 11. März 2018, 12:44

Hallo,

nachdem ich mir zum Treffen in Olbernhau diese beiden Antik-Keramik-Mahlwerke
"gegönnt" habe, war es nun endlich einmal fällig, etwas Holz an den Metallteilen
zu befestigen.

Kaffeemühle aus IROKO=KAMBALA
Pfeffermühle aus SUCUPIRA.
Holz für Kaffeemühle 120x120x160mm
Holz für Pfeffermühle 70x70x180mm
DSCI1509.JPG
DSCI1511.JPG
Auffangbehälter mit Verdrehschutz
DSCI1512.JPG
DSCI1513.JPG
Bitte nicht an den Fotos herummäkeln - bin kein Profi !

Gruß vom

Wolfram
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Willi56
Beiträge: 89
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 17:47
Drechselbank: Killinger KM 1400 SE
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Antik-Mühlen !

Beitrag von Willi56 » Sonntag 11. März 2018, 19:54

Hallo Wolfram,

die Kaffeemühle: 1a :Pokal:

Willi
der mit den Islandhunden

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 638
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:46
Name: Wolfram
Zur Person: Ich drechsele an 3 Tagen in der Woche im Schauhandwerkshof in Burg / Spreewald
auf der MIDI von Schulte !
Drechselbank: Olbernhau und MIDI
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

Re: Antik-Mühlen !

Beitrag von Wolfram » Sonntag 11. März 2018, 21:11

Hallo Willi,

die "Beule" an der Pfeffermühle war der Wunsch einer "einzelnen Dame".
Wehren war zwecklos ( :rose:), aber den zuerst gefertigten Körper habe ich noch
aufgehoben für die nächsten Mühlen !

Gruß vom

Wolfram

Benutzeravatar
afu4711
Beiträge: 25
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 19:07
Name: Arnim Münch
Zur Person: 64 Jahre, im Ruhestand.
Drechselbank: Stratos FU230
Wohnort: Calau/Nähe Spreewald

Re: Antik-Mühlen !

Beitrag von afu4711 » Sonntag 11. März 2018, 21:54

Hallo Wolfram :respect:

Klasse Arbeit und die einfache Arretierung.

Gruß Arnim

Ecki
Beiträge: 402
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Bippen

Re: Antik-Mühlen !

Beitrag von Ecki » Montag 12. März 2018, 19:37

Wolfram hat geschrieben:
Sonntag 11. März 2018, 21:11
die "Beule" an der Pfeffermühle war der Wunsch einer "einzelnen Dame".
Wehren war zwecklos
Richtig, man muss die Damen glücklich machen damit man in Ruhe drechseln kann. :-D
Kaffeemühle ist auch mein Favorit. :.: :.: :.:
Gruß Ecki

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste