Bassknöppe

Nützliches für den Alltag

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 3278
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Bassknöppe

Beitrag von Helmut-P » Dienstag 23. Januar 2018, 23:03

Hallo,

Ende letzten Jahres habe ich einen netten Gitarrenbauer kennengelernt. Für die tollen E-Bass-Gitarren habe ich ihm jetzt mal ein paar Drehknöpfe gedrechselt:
IMG_20180123_225435.jpg
Damit die auch gut halten habe ich aus Alu Buchsen gedreht und mit 6mm aufgebohrt. Diese habe ich dann in die fertig gedrechselten Drehknöpfe eingeklebt, von der Seite ein 2,5mm Loch reingebohrt, 3mm Gewinde reingeschnitten und ne kleine Madenschraube drin versenkt.

So gibt's immer wieder neue Herausforderungen und ich bin gespannt, was der Meister dazu meint.

Freundliche Grüße ins BLAUE
Helmut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3468
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: Bassknöppe

Beitrag von GErd HErmann » Mittwoch 24. Januar 2018, 00:04

Wenn du mich schon fragst :evil: : finde ich ne Topp Idee... :Pokal:

Gruß

GH
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
Günni's Welt
Beiträge: 1394
Registriert: Montag 25. März 2013, 20:08
Name: günni
Zur Person: Ich wurde im Mai 2011 mit dem gefährlichen Drechslervirus infiziert. Die Symptome sind: Ständiger Drechseldrang und rastloses Holzaufstöbern.
Ich verspüre keine Schmerzen und Fieber hab ich auch nicht. Also, was soll´s, belassen wir´s dabei.
Mein zweites Hobby ist Musik. Ich bin Perkussionist (Trommler)
Ach ja! Bin seit 01.07.2016 Rentner
Drechselbank: 2 Geigers und Midi
Wohnort: Solingen

Re: Bassknöppe

Beitrag von Günni's Welt » Mittwoch 24. Januar 2018, 18:38

ich finds auch klasse. :.: :.: :.: :Pokal:
Liebe Grüße
Günni
-------------------------------------------------
Holz macht glücklich

klaus-gerd
Beiträge: 1938
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 19:43
Name: klaus-gerd
Drechselbank: Midi Jet
Wohnort: auetal

Re: Bassknöppe

Beitrag von klaus-gerd » Mittwoch 24. Januar 2018, 19:53

mein Sohn ist Musiker,
der ist begeistert
Gruß
KG

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 637
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:46
Name: Wolfram
Zur Person: Ich drechsele an 3 Tagen in der Woche im Schauhandwerkshof in Burg / Spreewald
auf der MIDI von Schulte !
Drechselbank: Olbernhau und MIDI
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

Re: Bassknöppe

Beitrag von Wolfram » Mittwoch 24. Januar 2018, 20:01

... ob die auch auf meine Jolana-Tornado passen ?

Super Idee !

Gruß

Wolfram

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 3278
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Bassknöppe

Beitrag von Helmut-P » Mittwoch 24. Januar 2018, 21:39

Wolfram hat geschrieben:
Mittwoch 24. Januar 2018, 20:01
... ob die auch auf meine Jolana-Tornado passen ?
...
Hallo Wolfram,

danke, da müsstest Du mal die Drehknöpfe von Deiner Jolana-Tornado abmachen, die Durchmesser und die Längen der Achsen messen sowie Durchmesser und Höhe der Mutter, mit der die Potis festgeschraubt sind. Ein Foto, auf dem die Achsen zu erkennen sind wäre auch hilfreich. Es gibt verschiedene Befestigungen von den Drehknöpfen.

Viele Grüße
Helmut

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 3278
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Bassknöppe

Beitrag von Helmut-P » Freitag 26. Januar 2018, 13:29

Hallo zusammen,

gestern war ich beim Gitarrenbauer, der war begeistert. Das tut gut ....
und ein paar schöne Holzstücke hatte er auch für mich :-P

Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Helmut

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 3278
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Bassknöppe

Beitrag von Helmut-P » Samstag 27. Januar 2018, 00:10

So hoch motiviert habe ich gerade noch mal einen Satz Drehknöpfe aus Vogelaugenahorn gedrechselt:
IMG_20180127_000500.jpg
Für die schwarzen Punkte habe ich ein 2mm-Stäbchen aus Grenadill gedrechselt und eingeklebt.

Beste Grüße
Helmut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste