Massive Kapselheber

Nützliches für den Alltag

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
whitegiant
Beiträge: 374
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 22:09
Name: Wolfgang Münster
Zur Person: Hab das Drechseln für mich wieder entdeckt nachdem ich es jahrelang in meinem Kindes- und Jugendalter mit meinem Vater praktiziert habe. Angefangen habe ich wieder mit Kerzenhalter und bin jetzt bei Schalen und vorrangig Kugelschreiber angelangt.
Drechselbank: Stratos 230, Midi350
Wohnort: Schloß Neuhaus
Kontaktdaten:

Massive Kapselheber

Beitrag von whitegiant » Dienstag 3. Oktober 2017, 21:01

Hallo Gemeinde

Die nächsten Kapselheber sind fertig. :prost
Von links nach rechts:
Apfelholz aus Büren
Olivenholz aus Portugal
Cocobolo aus Australien
Gestockte Buche X-Cut
Banksia mit Acryl in Cappuccino
Zedernholz aus USA

Der Duchmesser des V2A-Kopfes ist 15 mm.
Im Schnitt 17 cm lang und 110 Gramm schwer.
20171003_214438.jpg
Gruß Wolfgang
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Holz ist nur ein einsilbiges
Wort, aber dahinter steckt eine
Welt voller Märchen und Wunder."
Theodor Heuss (1884-1963)

www.emotioneninholz.de

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4506
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: Massive Kapselheber

Beitrag von Schaber » Dienstag 3. Oktober 2017, 21:47

Wolfgang,
die sehen gut aus! Vor allem diese Banksia-Variante! (Banksia ist übrigens aus Australien, im Gegensatz zu Cocobolo, das stammt aus Mittelamerika!)
Gruß aus Soest
Jürgen,
mal wieder im Klugscheißer-Modus

klaus-gerd
Beiträge: 1982
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 19:43
Name: klaus-gerd
Drechselbank: Midi Jet
Wohnort: auetal

Re: Massive Kapselheber

Beitrag von klaus-gerd » Donnerstag 5. Oktober 2017, 08:43

hallo Wolfgang,
gut zu sehen.

Hat es einen besonderen Grund, warum Du den Durchmesser auf 15 mm gelegt hast?
Ist das der aus dem "Handwerker-online-Handel"
Die ich damals im Forum verkauft habe, hatten das schlanke Maß von 12 mm.
Das ist zwar nur gering weniger,
aber ich meine, dass die damit noch edler aussehen.
Man bekommt die Kapselheber in 12 mm seit kurzer Zeit auch bei Liebensteiner
mit einer recht pfiffigen Verbindungslösung zum Holz.

Gruß
KG

Benutzeravatar
whitegiant
Beiträge: 374
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 22:09
Name: Wolfgang Münster
Zur Person: Hab das Drechseln für mich wieder entdeckt nachdem ich es jahrelang in meinem Kindes- und Jugendalter mit meinem Vater praktiziert habe. Angefangen habe ich wieder mit Kerzenhalter und bin jetzt bei Schalen und vorrangig Kugelschreiber angelangt.
Drechselbank: Stratos 230, Midi350
Wohnort: Schloß Neuhaus
Kontaktdaten:

Re: Massive Kapselheber

Beitrag von whitegiant » Donnerstag 5. Oktober 2017, 10:42

Hallo Klaus Gerd,

die 15 mm sind aus einem Standardprodukt entstanden. Mein Bruder dreht mir dann das hinter Ende auf 9 mm runter, so das ich einen Zapfen von gut 6 cm habe. Diesen Zapfen klebe ich da in das fertig gedrechselte Griffstück mit Epoxy oder PU ein.

Ich habe zu dem Lieferanten schon Kontakt aufgenommen ob Änderungen möglich sind.

Das sind die abgedrehten Kapselheber.
WhatsApp Image 2017-09-15 at 16.41.35.jpeg
Sobald ich nähere Infos habe lasse ich es das Forum wissen. Sollte ich dann ausreichend zusammen bekommen werde ich die Öffner hier zum Selbstkostenpreis zzgl. Versand anbieten.

Gruß

Wolfgang B-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Holz ist nur ein einsilbiges
Wort, aber dahinter steckt eine
Welt voller Märchen und Wunder."
Theodor Heuss (1884-1963)

www.emotioneninholz.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste