Neues aus Banksiazapfen

Nützliches für den Alltag

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
GerhardL
Beiträge: 165
Registriert: Sonntag 26. September 2010, 19:42
Name: Gerhard Liebensteiner
Drechselbank: Steinert Piccolo und
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neues aus Banksiazapfen

Beitrag von GerhardL » Mittwoch 12. Juli 2017, 21:59

Hallo Freunde

Frage: Was ist das, bzw. wofür ist das.....

Viel Spass beim Raten.
1.JPG
2.JPG
Herzliche Grüße aus Berlin
GerhardL
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GerhardL
der SchreiberBauer aus Berlin
www.liebensteiner-shop.de
www.mein-liebensteiner.de

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 3401
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Neues aus Banksiazapfen

Beitrag von Helmut-P » Mittwoch 12. Juli 2017, 23:17

Hallo Gerhard,

früher hätte ich auf einen Knauf für den Gangknüppel getippt, heute würde ich vermuten, dass ein Bottle Stopper draus werden soll ...

Freundliche Grüße aus dem Untertaunus
Helmut

Benutzeravatar
Sushiator
Admin
Beiträge: 911
Registriert: Freitag 28. Dezember 2012, 21:46
Name: Sascha
Zur Person: Schwachströmer, Knipser, Tastenakrobat, Drechsler und Tischler...
...hauptsache "Einfach machen".
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Herford
Kontaktdaten:

Re: Neues aus Banksiazapfen

Beitrag von Sushiator » Mittwoch 12. Juli 2017, 23:19

Tampergriffe :-)
Grüße,

Sascha

Benutzeravatar
holgi.h
Beiträge: 605
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 18:21
Name: Holger
Drechselbank: Becker & Knebusch
Wohnort: Liesborn

Re: Neues aus Banksiazapfen

Beitrag von holgi.h » Donnerstag 13. Juli 2017, 05:43

Großauftrag aus Las Vegas.
Griffstück für einen Einarmigen Bandit ;)

Gruß Holger :baum:

Benutzeravatar
GerhardL
Beiträge: 165
Registriert: Sonntag 26. September 2010, 19:42
Name: Gerhard Liebensteiner
Drechselbank: Steinert Piccolo und
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus Banksiazapfen

Beitrag von GerhardL » Donnerstag 13. Juli 2017, 15:46

Und hier die Lösung
Zapfhahn 3.JPG
Vor einiger Zeit kam ein Kneipen-Besitzer auf mich zu und klagte sein Leid, dass die Bier-Zapf-Hähne so hässlich sind.

Ich habe erst mal einen Prototyp gebaut - mal sehen wie er ankommt.
:prost

Herzliche Grüße aus Berlin
GerhardL
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GerhardL
der SchreiberBauer aus Berlin
www.liebensteiner-shop.de
www.mein-liebensteiner.de

Benutzeravatar
Veit
Beiträge: 341
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 15:18
Drechselbank: Eigenbau/Stratos XL
Wohnort: Varnita, Jud Vrance,

Re: Neues aus Banksiazapfen

Beitrag von Veit » Donnerstag 13. Juli 2017, 18:12

Ist ja geil :prost
schöne Grüsse aus Rumänien, Veit

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 7138
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Neues aus Banksiazapfen

Beitrag von Drechselfieber » Donnerstag 13. Juli 2017, 20:26

In welcher Berliner Kneipe wird damit Bier gezapft ????
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 683
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:46
Name: Wolfram
Zur Person: Ich drechsele an 3 Tagen in der Woche im Schauhandwerkshof in Burg / Spreewald
auf der MIDI von Schulte !
Drechselbank: Olbernhau und MIDI
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

Re: Neues aus Banksiazapfen

Beitrag von Wolfram » Freitag 14. Juli 2017, 20:02

Hallo Gerhard,

dann hast Du ja mit diesen geilen Teilen in der betreffenden Kneipe
mindestens für ein Jahr Dein Bier umsonst .... oder ?
Sieht echt gut aus und ist sicher einmalig !

Wolfram

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste