Tisch für Mama

Stellt Eure getischlerten Werke zur Ansicht und Diskussion
Antworten
Benutzeravatar
olaf
Beiträge: 295
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 19:20
Kontaktdaten:

Tisch für Mama

Beitrag von olaf » Mittwoch 17. Januar 2007, 18:10

Meine Mutter schenkte mir einst ein Buch über englische Möbel.
An igendeiner Stelle des Buches lag ein Zettel, auf dem zu lesen stand :
Der Tisch ist aber schön.
Ich ging dann mal in die Werkstatt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Horst Hohoff
Beiträge: 245
Registriert: Samstag 6. Mai 2006, 18:09

Beitrag von Horst Hohoff » Mittwoch 17. Januar 2007, 18:36

Hallo Olaf!
Was auf dem Zettel stand stimmt genau.
Nur so richtig schön fotografiert ist er nicht.
Groetjes
Horst

Benutzeravatar
olaf
Beiträge: 295
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 19:20
Kontaktdaten:

Beitrag von olaf » Mittwoch 17. Januar 2007, 18:46

Hallo Horst,

zu dem Zeitpunkt,als ich diese Dias (ja lach nur) machte,
dachte ich noch nicht daran sie irgendwann ins www zu stellen.
Die Abzüge von den Dias sahen auch noch ganz gut aus.
Zu guter Letzt musste ich die dann auch noch einscannen.

Schöne Grüße nach Holzwickede
Olaf

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4481
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Beitrag von Schaber » Mittwoch 17. Januar 2007, 19:55

Nichtsdestotrotz: Eine schöne Arbeit!!! Ich konnte nicht erkennen, ob Du die Platte "nur" verleimt hast, oder sogar nach alter Väter Sitte mit Gratleisten gearbeitet hast!? Und wie hast Du die Krümmung der Schublade gemacht???
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
olaf
Beiträge: 295
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 19:20
Kontaktdaten:

Beitrag von olaf » Donnerstag 18. Januar 2007, 17:01

Hallo Jürgen,

die Tischplatte ist mit Nutklötzen angebracht, damit das Holz zerstörungsfrei arbeiten kann.
Die runden Formen an dem Tisch sind mit der Bandsäge ausgesägt.

Gruß
Olaf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Deppenbrösel

Beitrag von Deppenbrösel » Donnerstag 18. Januar 2007, 19:30

Olaf

schönes Stück !

Die Schublade sieht aus wie Eiche, ist aber vom Ton anders als der Rest vom Tisch. Hast du den anders behandelt ??

Udo

Benutzeravatar
olaf
Beiträge: 295
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 19:20
Kontaktdaten:

Beitrag von olaf » Sonntag 21. Januar 2007, 11:25

Hi Udo,
das Holz kommt irgendwo um den Äquator her. Genaueres weiß ich leider auch nicht. Bemühungen herauszubekommen, was es genau ist, hat auch bei einigen Schreinern, die ich fragte, nichts gefruchtet.
Die Farbe des Holzes besteht hauptsächlich aus Rottönen, die bis ins leicht gelbliche gehen.

Die Schublade besteht aus dem gleichen Holz wie der Rest.
Oberfläche nur geölt.
Wie Horst aber schon bemerkte, liegt auch vieles an der nicht professionel ausgeführten Fotoarbeit.

Gruß
Olaf

Deppenbrösel

Beitrag von Deppenbrösel » Sonntag 21. Januar 2007, 11:54

Dann bring doch mal ein Stück von dem Holz mit zum Treffen...
Ich werd ja richtig neugierig.


Udo

Benutzeravatar
blutiger anfänger
Beiträge: 695
Registriert: Sonntag 31. Juli 2011, 18:01
Drechselbank: Km 1000 und G 25
Wohnort: hamburg

Re: Tisch für Mama

Beitrag von blutiger anfänger » Sonntag 7. August 2011, 11:19

echt ,schick ist die zarge gebogen oder wie hast du die in form gebracht ?
gruß robert

Benutzeravatar
blutiger anfänger
Beiträge: 695
Registriert: Sonntag 31. Juli 2011, 18:01
Drechselbank: Km 1000 und G 25
Wohnort: hamburg

Re: Tisch für Mama

Beitrag von blutiger anfänger » Sonntag 7. August 2011, 11:19

echt ,schick ist die zarge gebogen oder wie hast du die in form gebracht ?
gruß robert

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast