Küche für meine Tochter

Stellt Eure getischlerten Werke zur Ansicht und Diskussion
Antworten
Benutzeravatar
thomas.amort
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 07:45
Name: Thomas
Drechselbank: Eigenbau, VD 1100 N
Wohnort: Altrei Südtirol
Kontaktdaten:

Küche für meine Tochter

Beitrag von thomas.amort » Mittwoch 4. Oktober 2017, 19:55

Fehlt was gedrechseltes.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4244
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: Küche für meine Tochter

Beitrag von Schaber » Mittwoch 4. Oktober 2017, 19:57

thomas.amort hat geschrieben:
Mittwoch 4. Oktober 2017, 19:55
Fehlt was gedrechseltes.
Eindeutig!
So wirkt´s etwas steril. Aber gute Arbeit!
Gruß
Jürgen

badener
Beiträge: 164
Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 09:04
Zur Person: Mit unserer Kleinen ( JET 1220 ) sind wir sehr zufrieden.
Inzwischen hat bei uns auch eine Killinger 1500 Einzug gehalten.
Verschiedene Drechselstammtische in unserer Umgebung sind mittlerweile für uns ein Muß.
Drechselbank: JET 1220/Kill.1500
Wohnort: Wittlich

Re: Küche für meine Tochter

Beitrag von badener » Donnerstag 5. Oktober 2017, 07:29

Hallo Thomas,

...kann ich da nicht einen gedrechselten Holzmörser erkennen ? Ansonsten kann ich mich Jürgen nur anschließen, - saubere Arbeit, aber etwas Gedrechseltes ( Größeres ) würde das Ganze nicht so steril erscheinen lassen. Ich glaube die Tochter wird schon das Richtige finden. :prost:

Gruß von der Mosel

Fritz

Benutzeravatar
Jorgen
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 19:50
Drechselbank: Eigenbau
Wohnort: Siegen

Re: Küche für meine Tochter

Beitrag von Jorgen » Donnerstag 5. Oktober 2017, 16:46

Hallo Thomas,

das gefällt mir bis auf den Nischenhintergrund mit den Steckdosen sehr gut. Ist das Eiche?

Sind die Fronten lackiert, oder belegt?

Was für ein Material hast du bei der Arbeitsplatte genommen?


Gruß Jörg

Benutzeravatar
thomas.amort
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 07:45
Name: Thomas
Drechselbank: Eigenbau, VD 1100 N
Wohnort: Altrei Südtirol
Kontaktdaten:

Re: Küche für meine Tochter

Beitrag von thomas.amort » Donnerstag 5. Oktober 2017, 18:47

Hallo Jörg,
Fronten sind lackiert Ral 9010. Trägerplatte MDF mit Grundierfolie. Untere Türen mit Griffmulde und Inox Leiste dahinter. Obere Türen Tip On. Platte Granit Nero Assoluto.
Steckdosen werden mit Kaffeemaschine und Sodastream verdeckt. Küche noch im Aufbau.
Grüße Thomas

Benutzeravatar
c.w.
Beiträge: 880
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 08:43
Name: Christine Wenzhöfer
Zur Person: Ich bin in Köln in einer Künstlerfamilie aufgewachsen.
In der Zeit habe ich viel gemalt.
Seit meiner Ausbildung arbeite ich in der Landwirtschaft.
2005 habe ich mit dem drechseln begonnen .
Drechselbank: Hager HDE 59
Wohnort: Hünfelden Kirberg

Re: Küche für meine Tochter

Beitrag von c.w. » Freitag 6. Oktober 2017, 07:34

da fehlt was gedrechseltes und die Spühle und Leben.

liebe grüße christine
ich bin auf dem Holzweg

Benutzeravatar
thomas.amort
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 07:45
Name: Thomas
Drechselbank: Eigenbau, VD 1100 N
Wohnort: Altrei Südtirol
Kontaktdaten:

Re: Küche für meine Tochter

Beitrag von thomas.amort » Freitag 6. Oktober 2017, 08:34

Werde Foto nach Einzug machen

Grüße

Benutzeravatar
Jorgen
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 19:50
Drechselbank: Eigenbau
Wohnort: Siegen

Re: Küche für meine Tochter

Beitrag von Jorgen » Freitag 6. Oktober 2017, 08:53

Moin Thomas,

danke für die Info. Schöne Arbeit.

Gruß, Jörg

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1209
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Küche für meine Tochter

Beitrag von Mr. Wood » Freitag 6. Oktober 2017, 09:39

sehr schön :.:

beim Kochen sollte immer eine Flasche Wein und ein Glas dabei sein :-D
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

finn2012
Beiträge: 520
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 19:22
Zur Person: .
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Soest

Re: Küche für meine Tochter

Beitrag von finn2012 » Freitag 6. Oktober 2017, 17:57

Sieht super aus.

Warum habt ihr das Kochfeld direkt an die Wand gesetzt. Ich würde immer 60 cm Arbeitsplatte links und rechts davon lassen, damit man etwas vorbereiten oder abstellen kann.

Viele Grüße

Uli

bernardo
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 1. März 2015, 13:38
Drechselbank: Killinger 1500 SE
Wohnort: Neukirchen

Re: Küche für meine Tochter

Beitrag von bernardo » Samstag 7. Oktober 2017, 12:36

Hallo Thomas,

ja sieht gut aus aber muss Uli auch recht geben wäre auch von Wand weiter weg mit Herdplatte :-/

Gruß Bernd

Joaquim
Beiträge: 521
Registriert: Samstag 5. September 2009, 17:52
Name: Dietrich
Zur Person: Dinge, die man beherrscht, werden langweilig und stehlen einem die Zeit.
Das Neue, Unbekannte verschafft Freude und Befriedigung.
Drechselbank: altes Modell, 2 to
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Küche für meine Tochter

Beitrag von Joaquim » Samstag 7. Oktober 2017, 22:20

Das sieht nach einer hervorragenden Tischler-Arbeit aus. Also ein Kompliment ans handwerkliche Können.
Mit dem Abstellen links und rechts der Kochstelle sieht meine Frau auch so. (ich hab ja keine Ahnung von so was)

- und wenn dann mal Leben in den Raum kommt, viel rumsteht, Bilder an die Wand, ne Pinwand, ein wenig Farbe, dann schaut es auch nicht mehr so technisch aus, wie bei Depotschränken in modernen Apotheken. Das muß erst bewohnt werden.

Gruß Dieter

Benutzeravatar
thomas.amort
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 07:45
Name: Thomas
Drechselbank: Eigenbau, VD 1100 N
Wohnort: Altrei Südtirol
Kontaktdaten:

Re: Küche für meine Tochter

Beitrag von thomas.amort » Sonntag 8. Oktober 2017, 06:35

Schönen Sonntag an Allen,
danke für die Komplimente und Anregungen.
Dass mit dem Kochfeld nah an der Wand wollte meine Tochter so. Beim Kundengespräch ist dass bei mir immer ein Thema. Abstellplatz Lx und Rx von Kochfeld und Spüle. Genau meine Tochter wollte Kochfeld ganz links an Wand, Abstand ca. 14 cm. Fehlte noch Glasrückwand DSG Weissglas hinterlackiert RAL 9010. und Spüle ganz LX von Insel. Sie wollte viel Arbeitsplatz dazwischen. Dass mit etwas gedrechseltem, Weinflasche und Glas wird nachgeholt. Schicke Fotos. Auf meiner Seite www.thomas-tischlerei.it seht Ihr weitere Arbeiten. Seite muss mal wieder Akktualisiert werden. Irgendwie kommen wir in einem Drechselforum vom Thema ab. Aber es ist schön mit netten Leuten zu plaudern.
Nochmals liebe Grüße aus dem Süden Südtirols
Thomas

Benutzeravatar
Silber
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 16:56
Drechselbank: Twister Eco
Wohnort: Herrieden
Kontaktdaten:

Re: Küche für meine Tochter

Beitrag von Silber » Montag 9. Oktober 2017, 18:38

Hallo,
schönes Design, kleiner Hinweis, beim Nero Assoluto handelt es sich nicht um einen Granit sondern um einen Gabbro.
Für die meißten ist es umgangssprachlich ein Granit, diese Wortwahl kann jedoch tiefe Rechtsfolgen haben.

Von Bora Basic muss man auch ein Fan sein.

Gruß Markus

Benutzeravatar
thomas.amort
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 07:45
Name: Thomas
Drechselbank: Eigenbau, VD 1100 N
Wohnort: Altrei Südtirol
Kontaktdaten:

Re: Küche für meine Tochter

Beitrag von thomas.amort » Montag 9. Oktober 2017, 20:47

Hallo Silber,
bei uns wir er als Nero Assoluto Zimbabwe SATINIERT verkauft.LAut Auftrag. Hat meine Tochter ausgesucht.Bora ist, wie Du sagst Überzeugung. Anbei weitere Fotos wie gewünscht. Mit Spüle, Weinflasche und was gedrechseltem.
Zirmhozteller mit Äpfel, Wengeschale ( Schneiden und Röhren Killer ) und Weinglas mit Kirschsockel.
Grüße Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

MaveC
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 09:21
Name: Chris
Drechselbank: Holzstar
Wohnort: Merseburg

Re: Küche für meine Tochter

Beitrag von MaveC » Donnerstag 12. Oktober 2017, 22:09

Sehr schöne Küche..schade das mein Vater nicht sovielTalent besitzt 🤔🤗aber ich find's auch noch etwas steril.. aber das kommt sicher dann mit dem Einzug😎
LG Chris

Benutzeravatar
thomas.amort
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 07:45
Name: Thomas
Drechselbank: Eigenbau, VD 1100 N
Wohnort: Altrei Südtirol
Kontaktdaten:

Re: Küche für meine Tochter

Beitrag von thomas.amort » Freitag 13. Oktober 2017, 10:29

Danke Chris,
jetzt mal was gedrechseltes. Schlichte Schale in Wenge geölt. 200 x 200 mm. h 24 mm. Aushöhlung 145 x 20 mm.
Lg Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast