27 kg auf der Stratos

Eure Erfahrungen mit Drechselmaschinen
Antworten
Benutzeravatar
muckel
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 30. November 2014, 22:06
Name: Peter Klein
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: 52134 Herzogenrath

27 kg auf der Stratos

Beitrag von muckel » Dienstag 15. September 2015, 20:01

Hallo zusammen,

für die meisten "Profis" ist ein Rohling von 27 kg ein Spielzeug. Für mich ist ein Test, wie ich mich und die Stratos sich anstellt.
Ich habe ein ein etwas größeres Teil ergattert und habe mich und Maschine getestet.
IMG_8027.JPG
IMG_8035.JPG
IMG_8036.JPG
IMG_8042.JPG
Bis der Rohling rund war habe ich mit ca. 350 U/min gedreht, dann mit ca 550 U/min. Die Leistung von 1,5 KW ist ausreichend. Habe das Gefühl, das die Grenze noch nicht erreicht ist.
Heute bin ich froh, eine Maschine in dieser Größe/Leistungsklasse angeschaft zu haben. Man wächst mit den Aufgaben, schön wenn die Maschine das mitmacht.
Holzkunde habe ich erst im nächsten Lehrjahr vorgesehen :evil: . Kann mir jemand sagen, was das für Holz ist.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4450
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: 27 kg auf der Stratos

Beitrag von Schaber » Dienstag 15. September 2015, 20:17

Esche.
So von Stratege zu Stratege.
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
muckel
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 30. November 2014, 22:06
Name: Peter Klein
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: 52134 Herzogenrath

Re: 27 kg auf der Stratos

Beitrag von muckel » Dienstag 15. September 2015, 20:32

Hallo 'Stratege',
danke für die Eschenbestimmung :Pokal:
Du hast also auch eine Stratovari :.:
Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6809
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: 27 kg auf der Stratos

Beitrag von Drechselfieber » Dienstag 15. September 2015, 20:36

Der Schaber ist und bleibt ein Schlitzohr und hat dir nicht erklärt woran man
die Esche schnell erkennen kann. :-D
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
muckel
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 30. November 2014, 22:06
Name: Peter Klein
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: 52134 Herzogenrath

Re: 27 kg auf der Stratos

Beitrag von muckel » Dienstag 15. September 2015, 20:40

Bin für jeden Wink mit dem Zaunpfahl dankbar :draufhaun:
Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4450
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: 27 kg auf der Stratos

Beitrag von Schaber » Dienstag 15. September 2015, 20:44

Drechselfieber hat geschrieben:Der Schaber ist und bleibt ein Schlitzohr und hat dir nicht erklärt woran man
die Esche schnell erkennen kann. :-D
Na, an der Farbe und der Maserung halt. Mit Mikroskop am Bildschirm ist irgendwie albern....
Götterbaum wäre auch eine Option, ist aber wg. Seltenheit eher unwahrscheinlich... Wenn das gute Stück nicht nachgilbt, wars Götterbaum :-D
Gruß
Jürgen,
dessen Stratos nach allem möglichen klingt , aber nicht nach alter Geige(r)...
P.S. Zaunpfähle macht mann nicht aus Esche! :evil:

Benutzeravatar
rrsimmba
Moderator
Beiträge: 1389
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 09:52
Drechselbank: Stratos FU230 LV
Wohnort: Simmersbach

Re: 27 kg auf der Stratos

Beitrag von rrsimmba » Samstag 19. September 2015, 11:51

Wenn ich das so sehe, wächst in mir immer mehr der Wunsch:
Eine Stratos muss her

Ich werde euch bei Neureiter für eine Werbeprämie vorschlagen. ;-)
Gruß Reiner

Benutzeravatar
Frank Löneke
Beiträge: 336
Registriert: Sonntag 6. Juli 2014, 20:20
Drechselbank: Stratos 230 FU
Wohnort: Brakel

Re: 27 kg auf der Stratos

Beitrag von Frank Löneke » Sonntag 20. September 2015, 09:38

Hallo Peter,

da ich auch ein Besitzer dieser wunderbaren Maschine bin, werde ich bei den Anblick deiner Bilder ein wenig neidisch! :Sauer:
Leider habe ich noch nicht das nötige Zubehör für die Stratos, um größere Schalen zu drehen :Sauer: :Sauer: !
:Sauer: :Sauer: :Sauer: :Sauer: :Sauer:
Woher hast du die Stratos und das Zubehör bezogen?
Das wird wohl auch meine nächste Investition werden.
Lieben Gruß und Viele weitere Riesenschalen! :.:
Frank
Immer schön rund bleiben! Liebe Grüße Frank

Benutzeravatar
muckel
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 30. November 2014, 22:06
Name: Peter Klein
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: 52134 Herzogenrath

Re: 27 kg auf der Stratos

Beitrag von muckel » Sonntag 20. September 2015, 15:42

Hallo Frank,
hast Du die Maschine nicht von Schulte? Der ist doch von Dir aus gesehen der nächste.
Solltest Du Dir die VerlängerungAußendrehvorrichtung holen, nimm gleich das Schnellwechselsystem mit. Es lohnt sich. Ein Umbau ist dann in wenigen Sekunden möglich.
Ich habe mir wohl zur Sicherheit noch selbst eine Stütze vorne angebaut.
Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Frank Löneke
Beiträge: 336
Registriert: Sonntag 6. Juli 2014, 20:20
Drechselbank: Stratos 230 FU
Wohnort: Brakel

Re: 27 kg auf der Stratos

Beitrag von Frank Löneke » Sonntag 20. September 2015, 19:39

Hallo Peter,
ich habe mir die Maschine seiner Zeit von Neureiter schicken lassen. Danke für den Tipp vom Schnellwechsler.
Gruß Frank
Immer schön rund bleiben! Liebe Grüße Frank

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4450
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: 27 kg auf der Stratos

Beitrag von Schaber » Donnerstag 24. September 2015, 21:18

Holzwurm1952 hat geschrieben: sind aber mit braunkern
Wie scheußlich! :evil: Schick´s mir!!!
Gruß
Jürgen,
der widerwillig auch Braunkern-Esche verarbeitet :-D

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4502
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: 27 kg auf der Stratos

Beitrag von joschone » Donnerstag 24. September 2015, 21:23

Schaber hat geschrieben:
Holzwurm1952 hat geschrieben: sind aber mit braunkern
Wie scheußlich! :evil: Schick´s mir!!!
Gruß
Jürgen,
der widerwillig auch Braunkern-Esche verarbeitet :-D
Jürgen, gut drauf heute Abend, was!? :evil:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4450
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: 27 kg auf der Stratos

Beitrag von Schaber » Freitag 25. September 2015, 21:59

Dieter,
Braunkern lohnt immer!!!
Gruß
Jürgen,
neidisch

Benutzeravatar
rrsimmba
Moderator
Beiträge: 1389
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 09:52
Drechselbank: Stratos FU230 LV
Wohnort: Simmersbach

Re: 27 kg auf der Stratos

Beitrag von rrsimmba » Donnerstag 15. Oktober 2015, 20:11

Hallo Drechselfreunde,
gestern ist in meiner Werkstatt eine Stratos FU-230 LV mit Aussendrehvorrichtung und Schnellwechselsystem eingezogen.
LV bedeutet 1 Meter Spitzenweite. :-)
Sie kam direkt aus Kuchl und wir werden hoffentlich Freunde fürs Leben.
Der erste Eindruck ist schon mal vom feinsten. :-D
Gruß Reiner

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3471
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: 27 kg auf der Stratos

Beitrag von GErd HErmann » Donnerstag 15. Oktober 2015, 20:27

rrsimmba hat geschrieben: Der erste Eindruck ist schon mal vom feinsten. :-D
Mein Reden :-D

Herzlichen Glückwunsch.
Dann kannste ja gleich den ersten Kurs bei mir buchen :.:
Sollte dir aber einen eigenen Beitrag wert sein.

Gruß


GErd HErmann
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4502
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: 27 kg auf der Stratos

Beitrag von joschone » Freitag 16. Oktober 2015, 10:21

Gerd Hermann hat geschrieben: Sollte dir aber einen eigenen Beitrag wert sein.
Das sehe ich genauso!
Da wird dann auch gratuliert! :evil:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
rrsimmba
Moderator
Beiträge: 1389
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 09:52
Drechselbank: Stratos FU230 LV
Wohnort: Simmersbach

Re: 27 kg auf der Stratos

Beitrag von rrsimmba » Freitag 16. Oktober 2015, 12:31

Eigentlich wollte ich das nicht an die ganz große Glocke hängen sondern nur mal klingeln. ;-)
Gratulieren? Wozu? Dass ich jetzt drei Jahre nicht in Urlaub fahren kann. :evil:
Na gut, so soll es sein.
Gruß Reiner

Benutzeravatar
Frank Löneke
Beiträge: 336
Registriert: Sonntag 6. Juli 2014, 20:20
Drechselbank: Stratos 230 FU
Wohnort: Brakel

Re: 27 kg auf der Stratos

Beitrag von Frank Löneke » Freitag 16. Oktober 2015, 14:12

Moin Reiner,

Glückwunsch zu deiner Entscheidung! Und Willkommen im Club. :respekt: :.:
Gruß Frank
Immer schön rund bleiben! Liebe Grüße Frank

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste