Frau Geiger

Eure Erfahrungen mit Drechselmaschinen
Antworten
Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6950
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Frau Geiger

Beitrag von Drechselfieber » Samstag 27. Januar 2018, 09:10

Frau Geiger ist krank und gleich kommt Doktor Willi.

P1240955.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
Drechselwurm
Beiträge: 818
Registriert: Donnerstag 10. Oktober 2013, 19:54
Drechselbank: Geiger/Stratos XL
Wohnort: Hamm

Re: Frau Geiger

Beitrag von Drechselwurm » Samstag 27. Januar 2018, 09:14

was ist mit Garantie ??
Gruss Hubert
der BUCHMACHER

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6950
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Frau Geiger

Beitrag von Drechselfieber » Samstag 27. Januar 2018, 09:40

Neeeeee, habe ihr Gewalt angetan. :kloppe:
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6950
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Frau Geiger

Beitrag von Drechselfieber » Samstag 27. Januar 2018, 11:49

Dr. Willi hat mit der Erfahrung eines alten Landarztes das Problem erkannt und beseitigt.

Ein kleiner Grat, hat bei jeder Umdrehung ein "Klack" erzeugt.

Also niemals die Spindel festsetzen und mit grober Gewalt ein festsitzenden
Adapter oder ein Futter wieder lösen.

Dieser Stein ist mir vom Herzen geplumst, was wären wir ohne unseren Willi.


P1240959.JPG


:danke: :daf?r: und ich kann wieder Späne machen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3476
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: Frau Geiger

Beitrag von GErd HErmann » Samstag 27. Januar 2018, 12:10

Drechselwurm hat geschrieben:
Samstag 27. Januar 2018, 09:14
was ist mit Garantie ??
Ich komm gleich :kloppe: :baum: :baum: :kruni: :evil:

....von wegen "Garantie" .....


GH
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6950
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Frau Geiger

Beitrag von Drechselfieber » Samstag 27. Januar 2018, 12:38

Drechselwurm hat geschrieben:
Samstag 27. Januar 2018, 09:14
was ist mit Garantie ??
Bin froh, dass ich nichts nachzahlen muss !!!!
Die Lager haben ja alles ausgehalten :saege: :-D
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
Henner58
Beiträge: 223
Registriert: Samstag 22. Oktober 2011, 08:55
Drechselbank: Flottjet
Wohnort: Wilnsdorf

Re: Frau Geiger

Beitrag von Henner58 » Samstag 27. Januar 2018, 14:48

Ich würde trotzdem nochmal mit dem Verkäufer reden, irgendwas geht immer. :evil:
"Alles Geschmacksache " sagte der Affe und biss in die Seife.

Gruß Heinz

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6950
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Frau Geiger

Beitrag von Drechselfieber » Samstag 27. Januar 2018, 15:42

Henner58 hat geschrieben:
Samstag 27. Januar 2018, 14:48
Ich würde trotzdem nochmal mit dem Verkäufer reden, irgendwas geht immer. :evil:
Der hört mir nie zu. :-D
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 654
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:46
Name: Wolfram
Zur Person: Ich drechsele an 3 Tagen in der Woche im Schauhandwerkshof in Burg / Spreewald
auf der MIDI von Schulte !
Drechselbank: Olbernhau und MIDI
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

Re: Frau Geiger

Beitrag von Wolfram » Samstag 27. Januar 2018, 17:03

... ich staune, daß man sogar einer Geiger "das Genick umdrehen" kann.
Ich gehe zwar auch mit nicht unerheblichen Kräften gegen festsitzende
Futter vor, aber sowas ist mir noch nicht gelungen !
Was will man auch machen, wenn der Kram da vorne fest ist ?
Schön, daß alles gut ausgegangen ist ....

Gruß vom

Wolfram

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 2799
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Frau Geiger

Beitrag von Erick » Samstag 27. Januar 2018, 17:16

Hallo
Habe meine Wema seit 98 in der Zeit hatte ich drei mal das sie bei jeder Umdrehung , klack , gemacht hat.
Ursache, wenn der Stift der die Spindel festsetzt nur fast in der Bohrung sitzt, kann sich an der Spindel ein Grat bilden.
Mit Schleifleinen 220 konnte ich das Klacken beheben. OHNE Hausbesuch vom Doktor !
Erick

Drechsler
Beiträge: 124
Registriert: Samstag 26. Mai 2007, 08:20
Name: Andreas
Drechselbank: 5x Geiger + 1 Kreher
Wohnort: Bovenden

Re: Frau Geiger

Beitrag von Drechsler » Samstag 27. Januar 2018, 18:14

Hallo ,
ist das denn eine Orginalspindel von Geiger ? Die Sacklöcher in der Spindel haben bei Geiger eine sehr starke Fase , da kann - denke ich - kein Grat entstehen ? ! ?
Blockiert und gezerrt habe ich schon oft , auch vergisst man schon mal das die Spindel blockiert ist wenn man die Bank einschaltet :Sauer: , einen Grat/Klackern hatte ich nie .
Wenn die Spindel ein Nachbau ist - einfach die Bohrungen sehr stark (!) mit einem Senker entgraten .
Grüße
Andreas

Benutzeravatar
Woifi
Beiträge: 312
Registriert: Freitag 28. November 2014, 13:26
Zur Person: ein trauriger Woifi, weil Drechseln nur noch in Erinnerung und Theorie
Gut, es gibt abertausende Fotos
Drechselbank: Lumix und Rolleiflex
Wohnort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Frau Geiger

Beitrag von Woifi » Samstag 27. Januar 2018, 18:28

"Time" Magazin: Menschen hinter #MeToo-Bewegung sind "Person ...

Das US-Magazin Time hat den Frauen und Männern, die mit der #MeToo-Bewegung das Schweigen über sexuelle Übergriffe gebrochen haben,
den Titel "Person des Jahres 2017" verliehen.
Auf die Titelseite der aktuellen Ausgabe setzte die Zeitschrift Frauen wie Schauspielerin Ashley Judd, Sängerin ...

Jetzt die alles entscheidende Frage !!
Wann schreibt sich Frau Geiger, diese Last vom Herzen ?? :respect: %b
Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm' ich so selten dazu
Geklaut bei Ödön von Horváth

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6950
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Frau Geiger

Beitrag von Drechselfieber » Samstag 27. Januar 2018, 19:46

Ich habe mit Frau Geiger gesprochen, sie genißt das harte Leben einer Drechselbank und schnurrt wieder
vor sich hin. Einen Übergriff kann sie nicht beklagen. Sie will weder auf das Titelblatt
eines Drechselmagazins noch zurück in die Eifel. Also soll sie es weiter gut bei mir haben. :-D :prost:
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4622
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Frau Geiger

Beitrag von joschone » Samstag 27. Januar 2018, 19:55

Was habt ihr getrunken?
Ich will auch was von dem Zeug! oO
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6950
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Frau Geiger

Beitrag von Drechselfieber » Samstag 27. Januar 2018, 19:57

Wenn du davon bekommst, verkaufst du die Bank an deine Nachbarin. :prost:
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3476
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: Frau Geiger

Beitrag von GErd HErmann » Samstag 27. Januar 2018, 20:35

😂😂😂🍾🍾🍾🍾😂😂😂
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast