Fotografieren, einfach - PDF von Woifi

Wie mache ich es richtig

Moderator: rrsimmba

Antworten
Benutzeravatar
rrsimmba
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 09:52
Drechselbank: Stratos FU230 LV
Wohnort: Simmersbach

Fotografieren, einfach - PDF von Woifi

Beitrag von rrsimmba » Dienstag 8. September 2015, 16:36

Hier eine sehr schöne, preiswerte und einfache Anleitung von Woifi
um seine gedrechselten Dinge bestmöglich ins rechte Licht zu setzen. (hoffentlich klappt das mit der PDF Datei :red: )
Fotografieren von Drechselobjekten oder Änlichem fertigimpressum.pdf
Danke Woifi , für die Mühe die ihr euch gemacht habt.
Ich finds klasse und hoffe, dass es dem einen oder anderen das fotografieren seiner Objekte erleichtert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Reiner

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4444
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Fotografieren, einfach - PDF von Woifi

Beitrag von joschone » Dienstag 8. September 2015, 16:54

Hallo Reiner
da war der GGH aber deutich schneller! :evil:
viewtopic.php?f=21&t=8088
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
rrsimmba
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 09:52
Drechselbank: Stratos FU230 LV
Wohnort: Simmersbach

Re: Fotografieren, einfach - PDF von Woifi

Beitrag von rrsimmba » Dienstag 8. September 2015, 17:24

Das hab ich glatt übersehen.
Dann mal nix für ungut. :red:
Gruß Reiner

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4444
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Fotografieren, einfach - PDF von Woifi

Beitrag von joschone » Dienstag 8. September 2015, 17:30

Hoffentlich schaust du beim Motorradfahren genauer hin! :prost: :evil:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Sören
Beiträge: 209
Registriert: Samstag 7. Januar 2012, 11:05
Drechselbank: Hager HD50
Wohnort: Lübbecke

Re: Fotografieren, einfach - PDF von Woifi

Beitrag von Sören » Mittwoch 23. November 2016, 08:20

Hallo,

eine kleine Frage am Rande, wie baut ihr eure Hohlkehle für perfekte Fotos?
Material? Größe?

Gruß Sören
Alle sagen: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hat´s gemacht.

Benutzeravatar
kerouer
Beiträge: 1001
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 17:48
Drechselbank: Gibas, Woodfast, + 4
Wohnort: Plouhinec F-29780
Kontaktdaten:

Re: Fotografieren, einfach - PDF von Woifi

Beitrag von kerouer » Mittwoch 23. November 2016, 13:35

Hallo,

Ich habe eine Rolle Plotter Papier an der Decke und rolle ab nach Bedarf.
pf_2.jpg
Grüße

Pascal
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
GentleTurn
Beiträge: 319
Registriert: Donnerstag 21. April 2016, 12:50
Name: Martin
Zur Person: Freizeitdrechsler mit Grundkenntnissen, der berufsbedingt leider zu wenig Zeit dazu hat.
Drechselbank: Eine solide Midi.
Wohnort: Landkreis Uelzen
Kontaktdaten:

Re: Fotografieren, einfach - PDF von Woifi

Beitrag von GentleTurn » Donnerstag 24. November 2016, 12:17

Sören hat geschrieben:eine kleine Frage am Rande, wie baut ihr eure Hohlkehle für perfekte Fotos?
Moin Sören,

das Foto Plotterpapier brachte mich spontan auf die Idee, dass die Papiertischdeckenrolle aus der Gastronomie geeignet sein können. Gibt's auch mit leichter Struktur. Vielleicht kann man dort ein paar Meter ergattern.
Liebe Grüße, Martin.

Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Füße zu treten.
Meine Drechselfilme auf YouTube und Bilder bei Instagram.  ~
 

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6731
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Fotografieren, einfach - PDF von Woifi

Beitrag von Drechselfieber » Donnerstag 24. November 2016, 20:38

Reinhard Leps nimmt eine Untertapete von der Rolle.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast