Präsentation

Wie mache ich es richtig

Moderator: rrsimmba

Antworten
Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 81
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 20:43
Zur Person: Seit 2012 süchtig nach drechseln
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Raglitz
Kontaktdaten:

Präsentation

Beitrag von Markus » Sonntag 10. Dezember 2017, 20:47

Guten Abend liebe Leute !

Ich habe eine Frage zu Bildern die auf der Homepage verwendet werden.
Meist steht ja in der Beschreibung des Bildes dabei wie groß u.ä. aber macht es Sinn Dinge zum Größenvergleich mit aufzustellen ? Außer bei den absoluten Miniaturen ?
Oder sieht das eher kindisch aus ? Und vor allem was nimmt man zum Vergleichen ? Mir ist da eigentlich nur das Playmobilmaxerl eingefallen.
zum Vergleich
CIMG3620.JPG
CIMG3638.JPG
Vielen Dank für Eure Meinung !

Markus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Was ist das schlimmste was einem Drechsler nach seinem Tod passieren kann ?
Das seine Frau das komplette Inventar in der Werkstatt um den Preis verkauft den er ihr gesagt hat :.:

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3479
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: Präsentation

Beitrag von GErd HErmann » Sonntag 10. Dezember 2017, 21:46

Die Frage ist fast so alt wie das drechseln :evil:

Bernd „ Beluga“ hatte einst die Idee, ein Grössenvergleichsmodell zu drechseln.
Auf das es ihm jeder nacheiferte.
War aber nix.
Die Idee hat sich nicht durchgesetzt.
Ehrlich? Ich weiß gar nicht wie groß so ein Playmobilmännchen ist.

Eine normale Grössenangabe reicht mir.

Gruß

GH
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 81
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 20:43
Zur Person: Seit 2012 süchtig nach drechseln
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Raglitz
Kontaktdaten:

Re: Präsentation

Beitrag von Markus » Sonntag 10. Dezember 2017, 22:00

Servus GH !

Den Vergleich meine ich nicht für uns, wir wissen ziemlich genau wie groß eine Schale mit 28 cm ist, sondern fürs gemeine Volk die auf der Homepage gustieren und dann idealerweise auch shoppen :.:

Liebe Grüße

Markus
Was ist das schlimmste was einem Drechsler nach seinem Tod passieren kann ?
Das seine Frau das komplette Inventar in der Werkstatt um den Preis verkauft den er ihr gesagt hat :.:

Benutzeravatar
Veit
Beiträge: 341
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 15:18
Drechselbank: Eigenbau/Stratos XL
Wohnort: Varnita, Jud Vrance,

Re: Präsentation

Beitrag von Veit » Sonntag 10. Dezember 2017, 22:03

auch für das gemeine Volk sind 28 cm 28 cm,
jedenfalls bei mir ist es so.

könnte vielleicht in Ö anders sein.
schöne Grüsse aus Rumänien, Veit

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3200
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Präsentation

Beitrag von Faulenzer » Sonntag 10. Dezember 2017, 22:07

Ich finde ohne Plastikspielzeug auch besser :prost: :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Sushiator
Admin
Beiträge: 910
Registriert: Freitag 28. Dezember 2012, 21:46
Name: Sascha
Zur Person: Schwachströmer, Knipser, Tastenakrobat, Drechsler und Tischler...
...hauptsache "Einfach machen".
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Herford
Kontaktdaten:

Re: Präsentation

Beitrag von Sushiator » Montag 11. Dezember 2017, 00:13

Allgemein gültig im Internet sind Bananen. "Banana for Scale". Ich bleib aber auch bei Zentimetern...
Grüße,

Sascha

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 7128
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Präsentation

Beitrag von Drechselfieber » Montag 11. Dezember 2017, 08:02

Wenn dann eine alte Streichholzschchtel wie bei Beluga.

Playmobil ist einfach kitischig.
Schau auf die Seiten der guten Dechsler.
Es gibt kein Playmobil, Grössenangaben reichen vollkommen aus.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3479
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: Präsentation

Beitrag von GErd HErmann » Montag 11. Dezember 2017, 08:32

Markus hat geschrieben:
Sonntag 10. Dezember 2017, 22:00
Servus GH !

Den Vergleich meine ich nicht für uns, wir wissen ziemlich genau wie groß eine Schale mit 28 cm ist, sondern fürs gemeine Volk die auf der Homepage gustieren und dann idealerweise auch shoppen
Markus
So war es auch gedacht.
Grössenvergleichsmodell drechseln und quasi als DIN Norm für Alle benutzen.
Sprich, jeder auf seiner Homepage mit Grössenangabe vorstellen und dann auf allen Bildern dazustellen.
Ebenso auf allen Bildern im Forum
https://www.drechsler-forum.de/phpbb/vi ... ht=#256484
Hat sich, wie erwähnt, nicht durchgesetzt.

GH
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 81
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 20:43
Zur Person: Seit 2012 süchtig nach drechseln
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Raglitz
Kontaktdaten:

Re: Präsentation

Beitrag von Markus » Montag 11. Dezember 2017, 08:41

@GH Verstehe, dachte war nur für uns gedacht.
Habe jetzt mit auch mit "unbeteiligten" geredet, ist besser ohne, wenn jemand wirklich Probleme mit Massen hat kann er sich auch keine Playmobilgröße vorstellen.

Schönen Tag Euch allen

Markus
Was ist das schlimmste was einem Drechsler nach seinem Tod passieren kann ?
Das seine Frau das komplette Inventar in der Werkstatt um den Preis verkauft den er ihr gesagt hat :.:

Flip
Beiträge: 21
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 17:21
Drechselbank: Scheppach
Wohnort: Franken

Re: Präsentation

Beitrag von Flip » Dienstag 12. Dezember 2017, 08:09

Hallo Markus

Leg doch einfach statt dem Playmobilmännchen eine Walnuss neben die Schale. Wirkt viel natürlicher.

Gruß Günther

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast