Vase aus Kirsche

Antworten
Ecki
Beiträge: 454
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Bippen

Vase aus Kirsche

Beitrag von Ecki » Donnerstag 12. Juli 2018, 16:54

Zum testen ob meine Schulter wieder mitspielt habe ich mal ein angefangenes Teil fertig gestellt.
Hat in der Zwischenzeit einen größeren Riss bekommen. Habe diesen dann als gestalterisches Element mit einbezogen.
Na ja, sicherlich nicht jeder mans Geschmack. Man muss ja auch mal experimentieren dürfen.
Maße in cm: 19,5 hoch, Durchmesser unten 13, oben 11
Gruß Ecki
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Hajo
Beiträge: 164
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 19:11
Drechselbank: Flott DB2oo,Stratos
Wohnort: 59075 Hamm

Re: Vase aus Kirsche

Beitrag von Hajo » Donnerstag 12. Juli 2018, 17:45

Mir gefällt es sehr. Daumen hoch!
Allzeit gut Span.
Hajo
Interessengruppe: Keine Fußgängerzone ohne Werkzeugladen!!

Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 2257
Registriert: Montag 2. März 2009, 11:39
Name: Alois
Drechselbank: Killinger
Wohnort: Bramsche

Re: Vase aus Kirsche

Beitrag von Fischkopp » Freitag 13. Juli 2018, 08:02

ist doch gut geworden
:.: :.:
mir gefällt sie jedenfalls
Gruß
Alois
Was man sagt sollte wahr sein,
aber nicht alles was wahr ist sollte man sagen...

Joaquim
Beiträge: 601
Registriert: Samstag 5. September 2009, 17:52
Name: Dietrich
Zur Person: Dinge, die man beherrscht, werden langweilig und stehlen einem die Zeit.
Das Neue, Unbekannte verschafft Freude und Befriedigung.
Drechselbank: altes Modell, 2 to
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Vase aus Kirsche

Beitrag von Joaquim » Samstag 14. Juli 2018, 06:55

Hallo Ecki,

mir gefällt die florale Vase, die einen sehr schöner Blütenkelch darstellt in passendem unaufdringlichem Holz mit angenehmer Maserung.

Gruß Dieter

Benutzeravatar
siloko
Beiträge: 171
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 12:20
Name: Siegfried Scherer
Zur Person: Pensionär.
Drechselbank: Midi 350 FU
Wohnort: Mainz

Re: Vase aus Kirsche

Beitrag von siloko » Sonntag 15. Juli 2018, 08:15

Hallo Ecki,

die Form hätte für mich oben etwas schmaler ausfallen können. Aber ansonsten gefällt die Vase mir sehr gut.
Das ist doch das beste, wenn man aus einem "Schaden"(Riß) noch was tolles machen kann. Und das ist Dir hier
sehr gut gelungen. :.:

Gruß aus Mainz

Sigi

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3227
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Vase aus Kirsche

Beitrag von Faulenzer » Sonntag 15. Juli 2018, 12:02

Schönes uriges Gefäß :Pokal:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste