Nervige "Nachbarin"

Antworten
Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 2235
Registriert: Montag 2. März 2009, 11:39
Name: Alois
Drechselbank: Killinger
Wohnort: Bramsche

Nervige "Nachbarin"

Beitrag von Fischkopp » Montag 11. Juni 2018, 15:48

Moin Gemeinde,
eine junge Dame wollte heute wissen wie das geht mit dem Drechseln...
obwohl ich es ja auch nicht kann,
hab' ich ihr dann heute gezeigt wie es ungefähr geht B-) :evil:
Dabei ist eine kleine Vase aus einer Nußbaum Astgabel entstanden.
Nußbaum2.jpg
die Vase ist 12 cm hoch und auch 12 cm breit (ungefähr)
Die Vase ist weg und mein Vorrat an edlen Tröpfchen reicher :-D :.:
DSCN0013.JPG
Für mich wars ein guter Deal :-D :freunde:
Gruß
Alois
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Was man sagt sollte wahr sein,
aber nicht alles was wahr ist sollte man sagen...

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4667
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Nervige "Nachbarin"

Beitrag von joschone » Montag 11. Juni 2018, 17:21

:.: :prost: :.: :Pokal:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 2235
Registriert: Montag 2. März 2009, 11:39
Name: Alois
Drechselbank: Killinger
Wohnort: Bramsche

Re: Nervige "Nachbarin"

Beitrag von Fischkopp » Montag 11. Juni 2018, 17:54

Josef wie jetzt
:Pokal: und so....
Vase, Whiskey oder Deal ?????????
fragt sich gerade
Alois
der schon eine Flasche vom dem Whiskey im Fundus hatte :.:
Was man sagt sollte wahr sein,
aber nicht alles was wahr ist sollte man sagen...

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3476
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: Nervige "Nachbarin"

Beitrag von GErd HErmann » Montag 11. Juni 2018, 18:06

Einfach ALLES Allesois :lol:

Danke für die Grüße :Pokal: und zurück.

Gruß

GH
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4667
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Nervige "Nachbarin"

Beitrag von joschone » Montag 11. Juni 2018, 18:31

Alois, ER hats gesagt: einfach Alles! :evil:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3006
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Nervige "Nachbarin"

Beitrag von Faulenzer » Montag 11. Juni 2018, 19:05

Alois,

guter Tausch :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 7002
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Nervige "Nachbarin"

Beitrag von Drechselfieber » Montag 11. Juni 2018, 19:11

Tausche meine Nachbarin gegen eine Flasch Whisky oder besser Josefs Nachbarin gegen zwei Flaschen.. :prost: B-) B-) B-) B-) B-)
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
Daddy
Beiträge: 331
Registriert: Montag 27. April 2009, 00:17
Drechselbank: HBM 450
Wohnort: Hamm

Re: Nervige "Nachbarin"

Beitrag von Daddy » Montag 11. Juni 2018, 19:41

Drechselfieber hat geschrieben:
Montag 11. Juni 2018, 19:11
Tausche meine Nachbarin gegen eine Flasch Whisky oder besser Josefs Nachbarin gegen zwei Flaschen.. :prost: B-) B-) B-) B-) B-)
Ich kann mich jetzt nicht zurückhalten und frag den Hartmut: Was willst Du mit Josef´s Nachbarin?
lg Heiner
__________________________________________________
"Die eine Hälfte der Menschen drückt sich nicht klar genug aus, die andere Hälfte hört nicht genau genug zu." Rudolf Affermann

Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 2235
Registriert: Montag 2. März 2009, 11:39
Name: Alois
Drechselbank: Killinger
Wohnort: Bramsche

Re: Nervige "Nachbarin"

Beitrag von Fischkopp » Montag 11. Juni 2018, 20:02

Hallo Heiner,
kennst du Josefs Nachbarin nicht???
Schau auf das Bild, das ist selbsterklärend :evil: :-D



Mechtild.jpg
Jetzt weißt du auch wo Josef das Holz bekommt...
und warum Hartmut gerne tauschen würde :prost:
:.: :.: :.:
Gruß
Alois
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Was man sagt sollte wahr sein,
aber nicht alles was wahr ist sollte man sagen...

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 7002
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Nervige "Nachbarin"

Beitrag von Drechselfieber » Montag 11. Juni 2018, 20:05

Heiner ganz einfach. Bevor GH einen Kommnetar zu Josefs Arbeiten abgeben kann,
sind diese zu hohen Preisen an die Nachbarin verkauf. Davon kann man gut leben. :evil:

Aber vermutlich ist die auch Gladbachfan. oO
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 7002
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Nervige "Nachbarin"

Beitrag von Drechselfieber » Montag 11. Juni 2018, 20:07

Alois Beiträge gleiten immer ganz schnell in die falsche Richtung ab.

Alois, das kann niemal die Nachbarin sein, Josef macht keine Langholzarbeiten. :prost:
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 2235
Registriert: Montag 2. März 2009, 11:39
Name: Alois
Drechselbank: Killinger
Wohnort: Bramsche

Re: Nervige "Nachbarin"

Beitrag von Fischkopp » Montag 11. Juni 2018, 20:17

Hartmut,
lass sie gleiten :evil:
Drechselfieber hat geschrieben:
Montag 11. Juni 2018, 20:07
Josef macht keine Langholzarbeiten.
deswegen schaut Mechtild ja auch etwas genervt und fragt:
schon wieder falsch???
Was man sagt sollte wahr sein,
aber nicht alles was wahr ist sollte man sagen...

Benutzeravatar
Daddy
Beiträge: 331
Registriert: Montag 27. April 2009, 00:17
Drechselbank: HBM 450
Wohnort: Hamm

Re: Nervige "Nachbarin"

Beitrag von Daddy » Montag 11. Juni 2018, 21:45

Hallo Alois,
Du hast mich erwischt. Ich kenne die Nachbarin von Josef nicht wirklich.
Aber wenn sie tatsächlich so viel Holz in den Kofferraum von Josef fallen läßt, verstehe ich den Hartmut.
Aber ich glaube aber nicht, daß sich der Josef von ihr trennen möchte - auch nicht für 2 Flaschen, der Kurs steigt sicher noch.
Grins
lg Heiner
__________________________________________________
"Die eine Hälfte der Menschen drückt sich nicht klar genug aus, die andere Hälfte hört nicht genau genug zu." Rudolf Affermann

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste