Kleine Vase oder Becher

Antworten
Bernhard Schneider
Beiträge: 56
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 20:32
Drechselbank: Killinger 1500
Wohnort: Mutterstadt

Kleine Vase oder Becher

Beitrag von Bernhard Schneider » Freitag 23. März 2018, 19:43

Hallo
Ich habe aus Platane eine kleine Vase gedrechselt. Wandstärke ist von 0,9-1,3mm,
Aussen gebeizt und geölt und innen mit Acryl vergoldet.


P1090542 (576x1024).jpg
P1090539 (738x1024).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Späne
Bernd

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 74
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 20:43
Zur Person: Seit 2012 süchtig nach drechseln
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Raglitz
Kontaktdaten:

Re: Kleine Vase oder Becher

Beitrag von Markus » Freitag 23. März 2018, 19:47

Servus Bernd !

Soviel Arbeit ! Aber die hat sich gelohnt ! Sehr gefällige Form und die Aussenfarbe, ein Traum ! Mit der Innenveredlung ein ganz exquisites Stück ! :Pokal: :respekt:

Liebe Grüße

Markus
Was ist das schlimmste was einem Drechsler nach seinem Tod passieren kann ?
Das seine Frau das komplette Inventar in der Werkstatt um den Preis verkauft den er ihr gesagt hat :.:

loni
Beiträge: 26
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 13:11
Drechselbank: noch keine
Wohnort: potsdam

Re: Kleine Vase oder Becher

Beitrag von loni » Donnerstag 29. März 2018, 08:53

Hallo,
Mir gefällt das Stück ausgesprochen gut. Hat der Boden die gleiche Stärke? Darf ich fragen, wie du ab der Kurve, die zum Boden übergeht gearbeitet hast?

Viele Grüße Loni

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3006
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Kleine Vase oder Becher

Beitrag von Faulenzer » Donnerstag 29. März 2018, 09:39

Hallo Bernd,

gelungene Arbeit. Gefällt mir. :Pokal:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 7002
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Kleine Vase oder Becher

Beitrag von Drechselfieber » Donnerstag 29. März 2018, 09:55

Schön fein gedrechselt, Form und Farbe gefallen mir.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
bernie
Beiträge: 678
Registriert: Dienstag 15. Juli 2014, 14:23
Name: Bernhard Nolte
Drechselbank: Twister Eco HDM 1000
Wohnort: 34434 Borgentreich

Re: Kleine Vase oder Becher

Beitrag von bernie » Donnerstag 29. März 2018, 10:19

Drechselfieber hat geschrieben:
Donnerstag 29. März 2018, 09:55
Schön fein gedrechselt, Form und Farbe gefallen mir.
Ja eine tolle Arbeit :.:
Bernhard
der aus der schönen Warburger Börde grüßt!

Bernhard Schneider
Beiträge: 56
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 20:32
Drechselbank: Killinger 1500
Wohnort: Mutterstadt

Re: Kleine Vase oder Becher

Beitrag von Bernhard Schneider » Donnerstag 29. März 2018, 12:54

Hallo Loni

Der Boden ist etwas stärker,sonst hätte ich nicht die Kurve bekommen. Man kann diese auch Eckig drechseln,hatte ich aber Schiss bevor mir das um die Ohren fliegt.
Allen anderen Danke für die Positiven Antworten und ich wünsche Euch ein
schönes Osterfest.
Viele Späne
Bernd

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste