Vase aus Lärche

Antworten
Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4446
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Vase aus Lärche

Beitrag von joschone » Freitag 16. Februar 2018, 18:32

Aus einem Stück einer Lärchenwucherung entstanden.
30er Bohrung für ein Reagenzglas und den Hals etwas aufgedrechselt.
DM: 120mm
Höhe: 240mm

P2163143.JPG
P2163141.JPG
P2163142.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

uwe1956
Beiträge: 202
Registriert: Sonntag 9. Juni 2013, 17:29
Drechselbank: Midi -350 FU
Wohnort: Siegen

Re: Vase aus Lärche

Beitrag von uwe1956 » Freitag 16. Februar 2018, 19:08

Hallo Josef,
wie von Dir gewohnt eine handwerklich hervorragende Arbeit, :Pokal: :Pokal:
das Holzbild klasse, :.: :.:
aber,
ich habe mir die Vase jetzt mehrmals angesehen , irgend etwas
stört die Harmonie, kann es aber nicht benennen.
Würde Sie am liebsten "live" sehen.
Liebe Grüße
Uwe
Zu wenige verfügen über eine der wichtigsten sozialen Fähigkeiten; Gönnen können

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2669
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Vase aus Lärche

Beitrag von Faulenzer » Freitag 16. Februar 2018, 20:22

Klasse Josef :Pokal: :Pokal:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 2145
Registriert: Montag 2. März 2009, 11:39
Name: Alois
Drechselbank: Killinger
Wohnort: Bramsche

Re: Vase aus Lärche

Beitrag von Fischkopp » Freitag 16. Februar 2018, 23:24

Moin Josef,
gefällt mir...
aber ich würde sie vielleicht etwas schräg stellen... :zweifel:
Gruß
Alois
Was man sagt sollte wahr sein,
aber nicht alles was wahr ist sollte man sagen...

Benutzeravatar
bernie
Beiträge: 636
Registriert: Dienstag 15. Juli 2014, 14:23
Name: Bernhard Nolte
Drechselbank: Twister Eco HDM 1000
Wohnort: 34434 Borgentreich

Re: Vase aus Lärche

Beitrag von bernie » Sonntag 18. Februar 2018, 18:36

Hallo Josef,
ein schönes Stück Holz hast du da wieder verarbeitet.Ich habe auch noch Lärchenholz sieht aber auch wieder ganz anders aus als deins.
Bernhard
der aus der schönen Warburger Börde grüßt!

Benutzeravatar
Spessarträuber
Beiträge: 283
Registriert: Donnerstag 9. Juli 2015, 08:51
Drechselbank: VL300
Wohnort: 97753

Re: Vase aus Lärche

Beitrag von Spessarträuber » Sonntag 18. Februar 2018, 20:02

Hallo Josef,

gefällt mir sehr gut, hast du super umgesetzt, zum Holz sage ich nur, ist halt wie immer, einfach toll.

:.: :.: :.:
Gruß
Andreas
Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.
Henry David Thoreau

Dohle
Beiträge: 55
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2013, 13:10
Drechselbank: Killinger 1500
Wohnort: Rosenthal

Re: Vase aus Lärche

Beitrag von Dohle » Dienstag 20. Februar 2018, 11:08

Hallo Josef,
sehr schönes Holzbild, gut umgesetzt, aber mir geht es ein bisschen so wie Uwe:
"....irgend etwas stört die Harmonie, kann es aber nicht benennen."
Ich denke, es ist die Fortführung des Übergangs vom Korpus zum Hals. Da stimmt für mich die Linienführung nicht!
Gab's übrigens bei der Bearbeitung Probleme mit Harz?
Lieben Gruß,
Michael

Benutzeravatar
Veit
Beiträge: 340
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 15:18
Drechselbank: Eigenbau/Stratos XL
Wohnort: Varnita, Jud Vrance,

Re: Vase aus Lärche

Beitrag von Veit » Dienstag 20. Februar 2018, 11:14

Fein Fein :Pokal:
schöne Grüsse aus Rumänien, Veit

Hevi
Beiträge: 12
Registriert: Samstag 6. Januar 2018, 15:07
Name: Levio
Drechselbank: Midi 350 Fu 1PS
Wohnort: Geseke

Re: Vase aus Lärche

Beitrag von Hevi » Dienstag 20. Februar 2018, 15:14

Sieht super aus 😃

Liebe Grüße
von Levio

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste