Eiche gebürstet mit Eisenessig

Antworten
Benutzeravatar
Spessarträuber
Beiträge: 188
Registriert: Donnerstag 9. Juli 2015, 08:51
Drechselbank: VL300
Wohnort: 97753

Eiche gebürstet mit Eisenessig

Beitrag von Spessarträuber » Dienstag 3. Oktober 2017, 18:30

Die Bilder hat auch mein Bekannter Jürgen Link aufgenommen.

Gruß
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.
Henry David Thoreau

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4078
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Eiche gebürstet mit Eisenessig

Beitrag von joschone » Dienstag 3. Oktober 2017, 18:38

:.: :Pokal: :.:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
hopplamoebel
Beiträge: 587
Registriert: Dienstag 3. Dezember 2013, 17:09
Zur Person: Handwerker, Fotograf, Designer, Künstler, woodman
Drechselbank: nochkeineinGebrauch
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Eiche gebürstet mit Eisenessig

Beitrag von hopplamoebel » Dienstag 3. Oktober 2017, 19:01

Moin,

sieht toll aus - fast schon wie Mooreiche oder Metall. Sehr schönes finish,

LG,
marco

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2301
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Eiche gebürstet mit Eisenessig

Beitrag von Faulenzer » Dienstag 3. Oktober 2017, 20:16

:Pokal: :Pokal:
Gruß Frank

Es gibt ein Leben nach der Arbeit.

Benutzeravatar
holgi.h
Beiträge: 340
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 18:21
Drechselbank: Homemade und kl. Jet
Wohnort: Liesborn

Re: Eiche gebürstet mit Eisenessig

Beitrag von holgi.h » Dienstag 3. Oktober 2017, 21:05

Hallo Andreas,
Klasse gemacht. :Pokal:
Übrigens auch schöne Bilder.

Gruß aus Westfalen, Holger :baum:

Benutzeravatar
whitegiant
Beiträge: 355
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 22:09
Name: Wolfgang Münster
Zur Person: Hab das Drechseln für mich wieder entdeckt nachdem ich es jahrelang in meinem Kindes- und Jugendalter mit meinem Vater praktiziert habe. Angefangen habe ich wieder mit Kerzenhalter und bin jetzt bei Schalen und vorrangig Kugelschreiber angelangt.
Drechselbank: Stratos 230, Midi350
Wohnort: Schloß Neuhaus
Kontaktdaten:

Re: Eiche gebürstet mit Eisenessig

Beitrag von whitegiant » Dienstag 3. Oktober 2017, 21:09

Die gefällt mir richtig gut. :.: :Pokal:

Gruß Wolfgang B-)
"Holz ist nur ein einsilbiges
Wort, aber dahinter steckt eine
Welt voller Märchen und Wunder."
Theodor Heuss (1884-1963)

www.emotioneninholz.de

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 3039
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Eiche gebürstet mit Eisenessig

Beitrag von Helmut-P » Dienstag 3. Oktober 2017, 22:39

Hallo Andreas,

ein tolles Stück, gefällt mir sehr gut - :Pokal:

Viele Grüße
Helmut

klaus-gerd
Beiträge: 1790
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 19:43
Drechselbank: Midi Jet
Wohnort: auetal

Re: Eiche gebürstet mit Eisenessig

Beitrag von klaus-gerd » Freitag 6. Oktober 2017, 08:55

hallo Andreas,
welche "Farbe" hat das Objejt in natura: wie auf Foto 1 mehr bräunlich
oder wie auf 2 mehr ins schwarz gehend.
Und wie groß ist es?

Gruß
KG

Benutzeravatar
Spessarträuber
Beiträge: 188
Registriert: Donnerstag 9. Juli 2015, 08:51
Drechselbank: VL300
Wohnort: 97753

Re: Eiche gebürstet mit Eisenessig

Beitrag von Spessarträuber » Freitag 6. Oktober 2017, 11:26

Hallo KG,

die Farbe ist mehr schwarz. Größe ca. 12 cm x 30 cm, Wandstärke 5 mm. Hier noch ein Bild von mir.

Gruß
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.
Henry David Thoreau

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste