Naturrand Vase aus Nussbaum

Antworten
Benutzeravatar
Tom72
Beiträge: 304
Registriert: Freitag 8. November 2013, 15:13
Drechselbank: TWISTER FU-200
Wohnort: Vilshofen

Naturrand Vase aus Nussbaum

Beitrag von Tom72 » Donnerstag 1. November 2018, 19:01

Hallo zusammen,
ja ich weiß...hab mich ganz schön rar gemacht :-S :-S . Aber jetzt zeig ich euch mal wieder eine Vase aus gestocktem Nussbaum. Die Höhe liegt bei 27 cm, Durchmesser ca 10 cm und Wandstärke uuuuungefähr 5 mm. B-) .

Ich hab mir vor kurzem einen Fisch Wave-Cutter Forstnerbohrersatz groß bis 68 mm gegönnt. Welch Freude mit diesem Werkzeug vorzubohren. Den Rest hab ich dann noch mit dem Haken versucht auszuhöhlen. Naja...mit mäßigem Erfolg. Hat doch ganz schön vibriert ohne Lünette. Ein Einsatz macht die Vase dann auch noch tauglich für echte Blumen. 2 X mit Danish Oil geölt.

Ich freu mich auf eure Kommentare.
Gruß aus Niederbayern

Tom
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

klaus-gerd
Beiträge: 2043
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 19:43
Name: klaus-gerd
Drechselbank: Midi Jet
Wohnort: auetal

Re: Naturrand Vase aus Nussbaum

Beitrag von klaus-gerd » Donnerstag 1. November 2018, 19:26

hallo Tom,
der dunkle Bereich in der oberen Hälfte sowie der Naturrand,
versucht die Vase "umzukippen".
Und schafft dieses optisch fast.
Dieser schrecklich anmutende Fuß unterstütz dies sehr.
Hat die Vase unten zum Fuß einen kleinen Gegenschwung?

KG

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 7069
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Naturrand Vase aus Nussbaum

Beitrag von Drechselfieber » Donnerstag 1. November 2018, 22:47

Die Bandsäge kann dir bei dem Fuss helfen, dann bin
ich von der Arbeit überzeugt und sie bekmmt :.: :.: :.: :.: .

.... und sie wird auch ohne diesen (Kristallvasen)-Fuss nicht umstürzen.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3108
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Naturrand Vase aus Nussbaum

Beitrag von Faulenzer » Freitag 2. November 2018, 07:32

Ohne Fuss würde deine Vase mir auch besser gefallen :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Tom72
Beiträge: 304
Registriert: Freitag 8. November 2013, 15:13
Drechselbank: TWISTER FU-200
Wohnort: Vilshofen

Re: Naturrand Vase aus Nussbaum

Beitrag von Tom72 » Freitag 2. November 2018, 09:40

Danke für Eure Kommentare. Ich werd den Fuß vorerst mal so lassen wie er ist. Ich denke mal an dem ein oder anderen Weihnachtsmarkt wird sich bestimmt ein Fußfetischist finden :evil:

Gruß

Tom

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3108
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Naturrand Vase aus Nussbaum

Beitrag von Faulenzer » Freitag 2. November 2018, 11:01

Tom72 hat geschrieben:
Freitag 2. November 2018, 09:40
Danke für Eure Kommentare. Ich werd den Fuß vorerst mal so lassen wie er ist. Ich denke mal an dem ein oder anderen Weihnachtsmarkt wird sich bestimmt ein Fußfetischist finden :evil:
Bestimmt. :.: Sonst kannst du immer noch Josefs Nachbarinnen fragen :evil:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste