Maßanfertigung

Hier könnt Ihr alles Posten, was in keine
andere Kategorie passt.

Moderator: Schaber

Antworten
Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2510
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 17:08
Name: Christoph
Drechselbank: Bratz 3002 Vario
Wohnort: Kassel

Maßanfertigung

Beitrag von Christoph O. » Montag 10. September 2018, 23:01

Hallo leute,
es lebt und ich habe doch mal wieder, nach langer Zeit, was in Holz (Grenadillmaserholz) gemacht. Nicht gedrechselt, sondern gefräßt, gefeilt und geschliffen.
In der Praxis wird sich zeigen, ob der Griff noch weiter angepasst werden muss.
Leider habe ich keine Zweitkamera zum fotografieren, deshalb hier nur ein Handybild.
E99B8D7B-A3B3-4E76-91C6-84F0418FC9C9.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße

Christoph

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3094
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Maßanfertigung

Beitrag von Faulenzer » Dienstag 11. September 2018, 06:41

Wer sind Sie denn? Ohne sich vorzustellen gleich hier ein Bild einstellen :kloppe: :kloppe:










Sieht aber gut aus :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

finn2012
Beiträge: 754
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 19:22
Zur Person: .
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Soest

Re: Maßanfertigung

Beitrag von finn2012 » Dienstag 11. September 2018, 07:30

Christoph,

der Griff gefällt mir. Erst im realen Test wird sich zeigen, ob er zu groß oder zu klein ist.

Danach kannst Du ja mit dem Gehäuse weiter machen. :evil:

Viele Grüße

Uli

Benutzeravatar
Günni's Welt
Beiträge: 1481
Registriert: Montag 25. März 2013, 20:08
Name: günni
Zur Person: Ich wurde im Mai 2011 mit dem gefährlichen Drechslervirus infiziert. Die Symptome sind: Ständiger Drechseldrang und rastloses Holzaufstöbern.
Ich verspüre keine Schmerzen und Fieber hab ich auch nicht. Also, was soll´s, belassen wir´s dabei.
Mein zweites Hobby ist Musik. Ich bin Perkussionist (Trommler)
Ach ja! Bin seit 01.07.2016 Rentner
Drechselbank: 2 Geigers und Midi
Wohnort: Solingen

Re: Maßanfertigung

Beitrag von Günni's Welt » Dienstag 11. September 2018, 09:20

finn2012 hat geschrieben:
Dienstag 11. September 2018, 07:30
Christoph,

der Griff gefällt mir. Erst im realen Test wird sich zeigen, ob er zu groß oder zu klein ist.

Danach kannst Du ja mit dem Gehäuse weiter machen. :evil:

Viele Grüße

Uli
GENAU!!! ...und dann in Serie gehen. :-D :evil:
Liebe Grüße
Günni
-------------------------------------------------
Holz macht glücklich

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2510
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 17:08
Name: Christoph
Drechselbank: Bratz 3002 Vario
Wohnort: Kassel

Re: Maßanfertigung

Beitrag von Christoph O. » Dienstag 11. September 2018, 12:15

Vielen Dank!
Wer sind Sie denn? Ohne sich vorzustellen gleich hier ein Bild einstellen
Ja, so nassforsch sind halt die jungen Hüpfer.
Danach kannst Du ja mit dem Gehäuse weiter machen. :evil:
Und nach dem Gehäuse kommen die Objektive dran. :lol:

Serie? Wird schwierig, weil der Nutzer oder seine Hand immer, bei der Anpassung/Herstellung dabei sein müsste.
Grüße

Christoph

Benutzeravatar
Josch
Beiträge: 95
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 16:57
Name: Joachim Schmidt
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Schieder-Schwalenbg.

Re: Maßanfertigung

Beitrag von Josch » Dienstag 11. September 2018, 17:49

:.:
Wow, das klingt nach orthopädischen Griffen in Spezialanfertigung. Nehme an damit ließe sich Geld verdienen. Im Marketing Vortrag bei Schulte habe ich gelernt, dass der Kunde, wenn er lächelt, verloren hat.

Aber wie befestigst du das?
Gruß, Joachim
---Das Eckige muss rund---

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2510
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 17:08
Name: Christoph
Drechselbank: Bratz 3002 Vario
Wohnort: Kassel

Re: Maßanfertigung

Beitrag von Christoph O. » Dienstag 11. September 2018, 21:09

Hallo Joachim,
ich hatte mir einen günstigen L-Winkel mit Griff gekauft. Der ist komplett aus Aluminium. Praktischerweise ist das Griffstück durch zwei M4 Schrauben an der Bodenplatte befestigt.
Also habe ich in das Holz zwei Rampamuffen mit M4 Innengewinde eingesetzt. Die Anpassung in diesem Bereich und das Einsetzen der Rampamuffen hätte genauer/besser laufen können.

340FB789-C9CE-4FF3-93F6-97B724A56FE8.jpeg
So sah das ziemlich hässliche orginal Griffstück aus:
https://m.ebay.com/itm/FITTEST-for-Olym ... r=1&_rdt=1
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße

Christoph

Benutzeravatar
c.w.
Beiträge: 1095
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 08:43
Name: Christine Wenzhöfer
Zur Person: Ich bin in Köln in einer Künstlerfamilie aufgewachsen.
In der Zeit habe ich viel gemalt.
Seit meiner Ausbildung arbeite ich in der Landwirtschaft.
2005 habe ich mit dem drechseln begonnen .
ich habe viele Schalen gedrechselt bis ich erschreckt feststellen mußte
das ich in jedem stück Holz immer nur eine Schale gesehen habe.
also weg vom Schalendrechseln..................
Drechselbank: Hager HDE 59
Wohnort: Hünfelden Kirberg

Re: Maßanfertigung

Beitrag von c.w. » Mittwoch 12. September 2018, 05:43

hallo Christoph
das hast Du klasse gemacht :.:
liebe grüße christine
ich bin auf dem Holzweg

Benutzeravatar
Josch
Beiträge: 95
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 16:57
Name: Joachim Schmidt
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Schieder-Schwalenbg.

Re: Maßanfertigung

Beitrag von Josch » Mittwoch 12. September 2018, 11:26

Ich finde es sehr gelungen. Danke für das Zeigen!
Gruß, Joachim
---Das Eckige muss rund---

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2510
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 17:08
Name: Christoph
Drechselbank: Bratz 3002 Vario
Wohnort: Kassel

Re: Maßanfertigung

Beitrag von Christoph O. » Mittwoch 12. September 2018, 19:43

Vielen Dank! Das geht runter wie Öl.
Ich habe auch schon eine Stelle gefunden, wo noch was nicht richtig passt und weg muss. :lol:
Grüße

Christoph

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste