Xylothek und Zirbenholz"flasche"

Hier könnt Ihr alles Posten, was in keine
andere Kategorie passt.

Moderator: Schaber

Antworten
Peter G
Beiträge: 432
Registriert: Dienstag 19. November 2013, 20:36
Zur Person: Ich schätze die wechselseitige Hilfe in einem Kreis partiell gleichgesinnter Menschen.
Drechselbank: Vier Heyligenstaedt
Wohnort: Wehrheim

Xylothek und Zirbenholz"flasche"

Beitrag von Peter G » Montag 3. September 2018, 14:35

Hallo Holzfreunde,

wir Drechsler beglücken uns zu besonderen Anlässen (auch dann, wenn sie wie runde Geburtstage eigentlich profan sind) sehr oft mit originellen und exklusiven Präsenten. Diesmal war ich der Beglückte.

Von Hans-Holger Rittershauß ("Waldhans") bekam ich den ersten Band einer von ihm gebauten Xylothek zu Ehren der von ihm als Förster besonders geschätzten Stieleiche (Quercus robur). Das Werk ist 280 mal 230 mm groß und natürlich aus dem Holz der Stieleiche in allen möglichen Schnitten verleimt und gedübelt. Innen sind alle Merkmale dieses Baumes im Original und als Zeichnung dokumentiert. Waldhans hat sich an die klassischen Muster der historischen, meist klösterlichen Xylotheken gehalten.
Hinterlistig und unbescheiden habe ich diesen Band als den ersten einer Serie bezeichnet...

Ebenfalls ein nicht alltägliches Geschenk bekam ich von Fred Faschingbauer, der damit seine und meine Zuneigung zum Holz der Zirbe und den mit ihr verbundenen Geist offenbarte. Auf seiner Drechselbank schuf er eine Flasche mit hölzernem Verschluss, und zwar aus Zirbe mit einem wunderschönen Ast. In der Holzflasche befindet sich ein Glaskörper, entsprechend der Außenform. In dem Glaskörper ist ein 40 prozentiger Zirbenschnaps aus Freds eigener Produktion als spiritueller Schatz verwahrt.
Meine Frage, wie denn der Glaskörper in den schön geschwungenen Hohlraum des Holzes gekommen ist, beantwortet Fred so: "Ein geschickter Glasbläser hat den Glaskörper von oben mit flüssigem Glas eingeblasen". Auch wenn Zweifel nahe liegen: Fred hat noch nie gelogen.

Klar, ich habe mich sehr gefreut. Und weil ich glaube, dass auch andere Holzfreunde daran ihren Spaß haben, zeige ich beide Produkte.

Grüße von Peter Gwiasda


P1010646.JPG
P1010650.JPG
Ich bin verwirrt: wo sind die Fotos?
P1010645.JPG
P1010650.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Peter G am Montag 3. September 2018, 17:46, insgesamt 2-mal geändert.

Fred
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 26. Februar 2017, 10:53
Drechselbank: Killinger s1500
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Xylothek und Zirbenholz"flasche"

Beitrag von Fred » Montag 3. September 2018, 16:16

Eindeutig zuviel Zirbelschnaps genossen. tz tz tz

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6948
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Xylothek und Zirbenholz"flasche"

Beitrag von Drechselfieber » Montag 3. September 2018, 16:40

Peter G hat geschrieben:
Montag 3. September 2018, 14:35


P1010645.JPG

P1010646.JPG

P1010650.JPG

Ich bin verwirrt: wo sind die Fotos?

Endlich eine Frage, die ich nicht beatwrten kann. :evil: :evil: :evil:

Musst du schon noch einmal anhängen.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
Daddy
Beiträge: 329
Registriert: Montag 27. April 2009, 00:17
Drechselbank: HBM 450
Wohnort: Hamm

Re: Xylothek und Zirbenholz"flasche"

Beitrag von Daddy » Montag 3. September 2018, 19:24

Guten Abend,
die Fotos sind doch eingestellt worden - wenn Ihr den Mauszeiger länger über den unteren 3 Bildern stehen laßt, werden die Original-Dateinamen angezeigt, jedenfalls macht das mein Mozilla so.

Peter, ich danke Dir für´s Vorzeigen :danke:
lg Heiner
__________________________________________________
"Die eine Hälfte der Menschen drückt sich nicht klar genug aus, die andere Hälfte hört nicht genau genug zu." Rudolf Affermann

Benutzeravatar
Schbraisl
Beiträge: 918
Registriert: Sonntag 15. Dezember 2013, 15:10
Zur Person: ,
Drechselbank: Jet 3520 B
Wohnort: Kronau

Re: Xylothek und Zirbenholz"flasche"

Beitrag von Schbraisl » Montag 3. September 2018, 19:33

Hallo Peter

So eine Xylotheke habe ich noch nie gesehen
ich bin begeistert , was es nicht alles gibt
Sowas möchte ich auch mal auf meinen Geburtstag bekommen
aber bis dahin vergehen noch einige Jahre :-S

Gruß Klaus
( fast neidisch )

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6948
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Xylothek und Zirbenholz"flasche"

Beitrag von Drechselfieber » Montag 3. September 2018, 19:54

Dppelt beschenkt, dich und uns. Den Schenkern sei Dank. :prost:
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste