Heute in der Werkstatt: Djembe aufgearbeitet

Hier könnt Ihr alles Posten, was in keine
andere Kategorie passt.

Moderator: Schaber

Antworten
Benutzeravatar
Günni's Welt
Beiträge: 1481
Registriert: Montag 25. März 2013, 20:08
Name: günni
Zur Person: Ich wurde im Mai 2011 mit dem gefährlichen Drechslervirus infiziert. Die Symptome sind: Ständiger Drechseldrang und rastloses Holzaufstöbern.
Ich verspüre keine Schmerzen und Fieber hab ich auch nicht. Also, was soll´s, belassen wir´s dabei.
Mein zweites Hobby ist Musik. Ich bin Perkussionist (Trommler)
Ach ja! Bin seit 01.07.2016 Rentner
Drechselbank: 2 Geigers und Midi
Wohnort: Solingen

Heute in der Werkstatt: Djembe aufgearbeitet

Beitrag von Günni's Welt » Donnerstag 5. Juli 2018, 20:39

Nach längerer Zwangspause (Haus streichen) war ich mal wieder in der Werkstatt. Hatte das Gefühl, die Maschinen schauen mich an und fragen: "wer bist Du denn?". :lol: :lol: :lol:
Für einen langen Bekannten (2 Meter Mann) habe ich dann mal wieder einen Djembefuß verlängert (Den dritten).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße
Günni
-------------------------------------------------
Holz macht glücklich

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3090
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Heute in der Werkstatt: Djembe aufgearbeitet

Beitrag von Faulenzer » Donnerstag 5. Juli 2018, 20:48

Schöne Arbeit :Pokal:
Endlich warst du mal wieder in deiner Werkstatt :Pokal:

Ich könnte mir den Fuß auch in schwarz vorstellen. :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste