Ende der Fahnenstange, Fadendrechseln

Hier könnt Ihr alles Posten, was in keine
andere Kategorie passt.

Moderator: Schaber

Antworten
Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 791
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Ende der Fahnenstange, Fadendrechseln

Beitrag von Minidrechsler » Freitag 16. März 2018, 23:57

Hallo Drechselfreunde,
Ich denke, das ist und war die längste Fadendrechslerei, die ich angefertigt habe.
Ich habe wieder von Peter G. aus W. einen schnönen Holzstab aus Birne bekommen 3 x 3cm und 100 cm lang.
Diesmal hatte ich die Verlängerung für die Stratos und habe diese auch voll ausgenutzt.
Die Schwierigkeit war diesmal diesen recht dünnen Stab erst auf 16mm rund zu bekommen.
Mit Hilfe einer Lünette habe ich die Schwingungen in der Mitte aufgefangen und dann immer ein Stück am Spindelkopf rund gedrechselt und dann weiter durchgeschoben.
Für diese Vorbereitung habe ich einen Nachmittag gebraucht.
IMG_7452.JPG
IMG_7448.JPG
IMG_7451.JPG
IMG_7455.JPG
IMG_7471.JPG
Aber nun zum Ergebnis
Insgesamt 110 cm lang mit Sockel und oberen Abschluss.
Das Plexiglasrohr hat 18mmx20mm x 100 cm lang.
Die Fertigstellung hat dann 3 Tage in Anspruch genommen (die Nerven) mit Unterbrechung.
IMG_2090.JPG
IMG_2094.JPG
IMG_2095.JPG
IMG_2096.JPG
IMG_2097.JPG
IMG_2098.JPG
IMG_2099.JPG
IMG_2101.JPG
So und nun dürft ihr raten wieviele gefangene Ringe ich zur Erholung zwischendurch eingebaut habe.
Gruß Hermann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3454
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: Ende der Fahnenstange, Fadendrechseln

Beitrag von GErd HErmann » Samstag 17. März 2018, 00:09

Großartig.
Ich denke mal 19 Ringe.

Tipp.
Ich schicke dir mal nen Korkenzieher.
Dann brauchste die Korken nicht immer mit einer Röhre aus der Flasche zu pökeln.
Respektvoll
GH
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

DirkM
Beiträge: 92
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: In meiner ersten Ausbildung zum Modelltischler stand eine Drechselbank schräg neben meiner Werkbank.
Damals fand ich das alles sehr spannend, hatte aber keine Ahnung was sich einmal daraus entwickelt.
Fast 25 Jahre später steht nun eine eigene Drechselbank in meiner kleinen Werkstatt und die Begeisterung fürs Drechseln und Holz im Allgemeinen hat mich voll erwischt.
Es treibt mich an, entspannt und bringt mir eine tiefe Genugtuung.
OK, nicht immer!
Durch die Foren komme ich mit Gleichgesinnten in Kontakt und habe großen Spaß an dieser Gemeinschaft.
Drechselbank: Stratos und Mini
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Ende der Fahnenstange, Fadendrechseln

Beitrag von DirkM » Samstag 17. März 2018, 06:29

Hallo Hermann,

Wieder einmal eine Arbeit von Dir,die mich sprachlos macht.
Sie zeigt eindrucksvoll Dein Können und auch den Mut sich bis an die Grenzen des Machbaren zu begeben.
Meine Grenze wäre schon nach ein paar Zentimetern überschritten.
Tolle Arbeit und gekonnt umgesetzt.
:respect:
Gruß aus Brühl Dirk

klaus-gerd
Beiträge: 1922
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 19:43
Name: klaus-gerd
Drechselbank: Midi Jet
Wohnort: auetal

Re: Ende der Fahnenstange, Fadendrechseln

Beitrag von klaus-gerd » Samstag 17. März 2018, 08:14

selbst schuld Hermann,
warum fährst Du auch immer zu Peter und lässt Dir Holz aufschwatzen :lol:
Ansonsten: grandios.
Meine Nerven ließen das nicht zu.

Gute Grüße
KG

Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 791
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Re: Ende der Fahnenstange, Fadendrechseln

Beitrag von Minidrechsler » Samstag 17. März 2018, 09:43

Gert Hermann hat gewonnen.
Und bekommt einen ...........Faden!
Gruß Hermann

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3454
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: Ende der Fahnenstange, Fadendrechseln

Beitrag von GErd HErmann » Samstag 17. März 2018, 09:49

:red:
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
Günni's Welt
Beiträge: 1376
Registriert: Montag 25. März 2013, 20:08
Name: günni
Zur Person: Ich wurde im Mai 2011 mit dem gefährlichen Drechslervirus infiziert. Die Symptome sind: Ständiger Drechseldrang und rastloses Holzaufstöbern.
Ich verspüre keine Schmerzen und Fieber hab ich auch nicht. Also, was soll´s, belassen wir´s dabei.
Mein zweites Hobby ist Musik. Ich bin Perkussionist (Trommler)
Ach ja! Bin seit 01.07.2016 Rentner
Drechselbank: 2 Geigers und Midi
Wohnort: Solingen

Re: Ende der Fahnenstange, Fadendrechseln

Beitrag von Günni's Welt » Samstag 17. März 2018, 19:31

Hallo Hermann,

ob ich die Geduld dazu hätte, weiß ich nicht. Auf jeden Fall wieder großes Kino. :respect: :daf?r: :.: :.: :.: :Pokal:
Liebe Grüße
Günni
-------------------------------------------------
Holz macht glücklich

Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 2145
Registriert: Montag 2. März 2009, 11:39
Name: Alois
Drechselbank: Killinger
Wohnort: Bramsche

Re: Ende der Fahnenstange, Fadendrechseln

Beitrag von Fischkopp » Sonntag 18. März 2018, 10:17

Günni's Welt hat geschrieben:
Samstag 17. März 2018, 19:31
ob ich die Geduld dazu hätte, weiß ich nicht. Auf jeden Fall wieder großes Kino.
so sehe ich das auch Hermann...
:respekt:
Gruß
Alois
Was man sagt sollte wahr sein,
aber nicht alles was wahr ist sollte man sagen...

Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 791
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Re: Ende der Fahnenstange, Fadendrechseln

Beitrag von Minidrechsler » Sonntag 18. März 2018, 12:15

Danke für eure Kommentare. :danke:
Als Rentner hab ich ja Zeit und noch zittere ich nicht beimdrechsel.
G.H. bekommt natürlich keinen Faden sondern
eine Fadendrechslerei.
Gruß Hermann

Benutzeravatar
Günni's Welt
Beiträge: 1376
Registriert: Montag 25. März 2013, 20:08
Name: günni
Zur Person: Ich wurde im Mai 2011 mit dem gefährlichen Drechslervirus infiziert. Die Symptome sind: Ständiger Drechseldrang und rastloses Holzaufstöbern.
Ich verspüre keine Schmerzen und Fieber hab ich auch nicht. Also, was soll´s, belassen wir´s dabei.
Mein zweites Hobby ist Musik. Ich bin Perkussionist (Trommler)
Ach ja! Bin seit 01.07.2016 Rentner
Drechselbank: 2 Geigers und Midi
Wohnort: Solingen

Re: Ende der Fahnenstange, Fadendrechseln

Beitrag von Günni's Welt » Sonntag 18. März 2018, 14:57

Minidrechsler hat geschrieben:
Sonntag 18. März 2018, 12:15
Als Rentner hab ich ja Zeit und noch zittere ich nicht beimdrechsel.
Gruß Hermann
Hallo Hermann,
komisch oO
Also, ich habe keine Zeit ...und das hält mich vom zittern ab :evil: :lol:
Liebe Grüße
Günni
-------------------------------------------------
Holz macht glücklich

Ecki
Beiträge: 355
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Bippen

Re: Ende der Fahnenstange, Fadendrechseln

Beitrag von Ecki » Sonntag 18. März 2018, 19:48

Allein schon die Geduld........... %b
Bewundernswert :.: :.: :.:
Gruß Ecki

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2669
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Ende der Fahnenstange, Fadendrechseln

Beitrag von Faulenzer » Sonntag 18. März 2018, 20:03

Hermann,

da geht noch mehr. :.:
Auf die linke Seite passt doch auch noch eine Bettverlängerung :-D
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3454
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: Ende der Fahnenstange, Fadendrechseln

Beitrag von GErd HErmann » Sonntag 18. März 2018, 20:04

Endlich mal etwas gewonnen.
:Pokal:

Danke Hermann

Bis Ostermontag
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
Leonardo Sokolovicz
Beiträge: 60
Registriert: Montag 15. Mai 2017, 16:32
Drechselbank: Invicta
Wohnort: Curitiba, Brasilien

Re: Ende der Fahnenstange, Fadendrechseln

Beitrag von Leonardo Sokolovicz » Montag 19. März 2018, 00:45

Ich mochte es wirklich!
Unglaubliches Stück!
:Pokal:

Benutzeravatar
GentleTurn
Beiträge: 319
Registriert: Donnerstag 21. April 2016, 12:50
Name: Martin
Zur Person: Freizeitdrechsler mit Grundkenntnissen, der berufsbedingt leider zu wenig Zeit dazu hat.
Drechselbank: Eine solide Midi.
Wohnort: Landkreis Uelzen
Kontaktdaten:

Re: Ende der Fahnenstange, Fadendrechseln

Beitrag von GentleTurn » Donnerstag 22. März 2018, 14:37

Du hast meinen vollen :respect: für diese Arbeit(en). :Pokal:
Liebe Grüße, Martin.

Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Füße zu treten.
Meine Drechselfilme auf YouTube und Bilder bei Instagram.  ~
 

Benutzeravatar
GentleTurn
Beiträge: 319
Registriert: Donnerstag 21. April 2016, 12:50
Name: Martin
Zur Person: Freizeitdrechsler mit Grundkenntnissen, der berufsbedingt leider zu wenig Zeit dazu hat.
Drechselbank: Eine solide Midi.
Wohnort: Landkreis Uelzen
Kontaktdaten:

Re: Ende der Fahnenstange, Fadendrechseln

Beitrag von GentleTurn » Samstag 2. Juni 2018, 18:29

Das muss Mann einfach mal in voller Pracht gesehen haben!
So wie meine Frau und ich kurz vor seiner Abreise von Cropp, Hamburg. :respekt: :Pokal:
Liebe Grüße, Martin.

Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Füße zu treten.
Meine Drechselfilme auf YouTube und Bilder bei Instagram.  ~
 

Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 791
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Re: Ende der Fahnenstange, Fadendrechseln

Beitrag von Minidrechsler » Samstag 2. Juni 2018, 19:22

Ja, ja,
Vorsicht!

Ich war ja bei Cropp und habe eine Bohle Elsbeere, gedämpft gekauft.
Diese muss dann in Kantel 2x2 cm Länge...?
Gesägt werden und rund gedrechselt werden.
Also habt Geduld, ich werde berichten.
Gruß Hermann

Benutzeravatar
GentleTurn
Beiträge: 319
Registriert: Donnerstag 21. April 2016, 12:50
Name: Martin
Zur Person: Freizeitdrechsler mit Grundkenntnissen, der berufsbedingt leider zu wenig Zeit dazu hat.
Drechselbank: Eine solide Midi.
Wohnort: Landkreis Uelzen
Kontaktdaten:

Re: Ende der Fahnenstange, Fadendrechseln

Beitrag von GentleTurn » Sonntag 3. Juni 2018, 13:04

Minidrechsler hat geschrieben:
Samstag 2. Juni 2018, 19:22
Ich war ja bei Cropp und habe eine Bohle Elsbeere, gedämpft gekauft.
Wenn da wieder sowas wie dieses Objekt hier, welches wir uns ansehen durften,
dabei herauskommt, bleibt es spannend.

Viel Glück! :prost:
Liebe Grüße, Martin.

Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Füße zu treten.
Meine Drechselfilme auf YouTube und Bilder bei Instagram.  ~
 

Benutzeravatar
Buchfink
Beiträge: 357
Registriert: Montag 26. Juli 2010, 16:56
Zur Person: Moin zusammen,

in meiner Werkstatt entstehen durchbrochene Teller, maritime Kreisel, Watt- und Friesenkugeln und andere kleine Kunsthandwerke. Als gelernter Werkzeugmacher konstruiere ich aber auch Vorrichtungen für die Drechselbank, die ich gerne anderen Drechslern zur Verfügung stelle.

"moin" sagt man hier an der Küste zu jeder Tages- und Nachtzeit als freundlichen Gruß. Es bedeutet so viel wie "Gutes"

In diesem Sinne...
Drechselbank: Killinger 1500 SE
Wohnort: Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: Ende der Fahnenstange, Fadendrechseln

Beitrag von Buchfink » Sonntag 3. Juni 2018, 21:53

unglaublich!!!! einfach wunderbar!

Grüße von der Nordsee

Reinhard
Drechseln am Meer

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste