Geschenk zum Valentinstag

Hier könnt Ihr alles Posten, was in keine
andere Kategorie passt.

Moderator: Schaber

Antworten
Benutzeravatar
Nordlicht
Beiträge: 135
Registriert: Freitag 2. September 2011, 21:38
Zur Person: Um die Schönheit eines Holzstückes erkennen zu können, muss man nur das Unnötige entfernen.
Drechselbank: Stratos 230
Wohnort: Brunsbüttel

Geschenk zum Valentinstag

Beitrag von Nordlicht » Mittwoch 14. Februar 2018, 09:41

Hallo Drechsler,

hab heute morgen meine Frau mit einem kleinen Geschenk überrascht:
zum Valentinstag.jpg
Dazu hab ich zwei Tropfen gedrechselt, die Spitze unter 30° abgesägt und zusammengeklebt; die Breite ist ca 60mm. Was auf dem Foto nicht so recht zu sehen ist: der Handschmeichler ist schön dick und pummelig; nicht nur deshalb ist er gut angekommen :-P .

Was habt ihr verschenkt? Wer mag, kann gerne ein Foto anhängen,

viele Grüße,

Stefan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Jens
Beiträge: 565
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2009, 18:09
Name: Jens
Drechselbank: LaRa, Stratos FU230
Wohnort: Lengerich
Kontaktdaten:

Re: Geschenk zum Valentinstag

Beitrag von Jens » Mittwoch 14. Februar 2018, 17:50

Hallo Stefan,

dieses Herz hat doch sicher ein Lächeln in das Gesicht Deiner Frau gezaubert oder noch etwas mehr.

Sehr schön, danke fürs zeigen,
Jens
Heiterkeit entlastet das Herz. (Hippokrates)

Benutzeravatar
Nordlicht
Beiträge: 135
Registriert: Freitag 2. September 2011, 21:38
Zur Person: Um die Schönheit eines Holzstückes erkennen zu können, muss man nur das Unnötige entfernen.
Drechselbank: Stratos 230
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Geschenk zum Valentinstag

Beitrag von Nordlicht » Sonntag 18. Februar 2018, 19:51

Hallo Jens,

danke für Deine Antwort. Meine Frau war uberrascht und begeistert, das Stück hat einen Ehrenplatz in der Küche bekommen, wo man es öfters im Blick hat.

Viele Grüße,

Stefan

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4506
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: Geschenk zum Valentinstag

Beitrag von Schaber » Sonntag 18. Februar 2018, 22:06

Stefan,
wie Du den (fehlenden) Antworten auf Deinen Beitrag entnehmen kannst, hat die ganze Bande den V-tag völlig vergessen und jetzt Ärger zu Hause - da will mann sich hier nicht auch noch als pflichtvergessenen Esel outen! Außerdem legst Du mit Deinem Geschenk die Latte ganz schön hoch! :.:
Gruß
Jürgen,
der mit seiner Frau die Vereinbarung getroffen hat, die Floristikbranche zu anderen Zeiten (nicht ganz so) reich zu machen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste