Becher, Kreisel

Hier könnt Ihr alles Posten, was in keine
andere Kategorie passt.

Moderator: Schaber

Antworten
Benutzeravatar
Bruno 63
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch 9. August 2017, 14:41
Name: Bruno Buscher
Drechselbank: König HS 3008
Wohnort: Mönchengladbach

Becher, Kreisel

Beitrag von Bruno 63 » Freitag 1. September 2017, 17:46

Guten Tag,
habe mal nach langem Überkopf gedrechselt, man soll halt in Übung bleiben.
Der Becher ist aus trockener Fichte Durchmesser 70 mm, Hoch 85mm Wandstärke 2-5 mm,
Oberfläche mit Holzbutter behandelt.download/file.php?mode=view&id=40083
download/file.php?mode=view&id=40083
Kreisel ist ein versuch Buche zu beizen mehrfach verleimt, Stab ein-geleimt, Durchmesser 40mm,
hoch 100 mm. Auch mit Holzbutter behandelt.
download/file.php?mode=view&id=40083
Gruß
Bruno
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 549
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:46
Name: Wolfram
Zur Person: Ich drechsele an 3 Tagen in der Woche im Schauhandwerkshof in Burg / Spreewald
auf der MIDI von Schulte !
Drechselbank: Olbernhau und MIDI
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

Re: Becher, Kreisel

Beitrag von Wolfram » Freitag 1. September 2017, 17:58

Hallo Bruno,

der Kreisel erinnert mich an die Form der in meiner Kindheit üblichen "Peitschenkreisel".
Da wurde die Schnur aufgewickelt, der Kreisel weggeworfen und dann mit der Peitsche
hinterher und immer am "Laufen" halten ! Nur - wo ist heute noch der Platz dafür ?
Aber toll geworden sind sowohl Becher als auch Kreisel !

Gruß vom

Wolfram

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste