Spiegel in oval und mini

Hier könnt Ihr alles Posten, was in keine
andere Kategorie passt.

Moderator: Schaber

Antworten
Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 799
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Spiegel in oval und mini

Beitrag von Minidrechsler » Dienstag 1. August 2017, 16:45

Hallo,
Meine vorerst letzten Arbeiten in Oval. Spiegel für die Prinzessin in der Puppenstube oder...?
Einmal für die Wand und als Standspiegel für die Kommode.
IMG_1700.JPG
IMG_1706.JPG
Wenn ihr jetzt meckert, das ich die Spiegel nicht geputzt habe: richtig, wird noch geändert.
Gruß Hermann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
h.-jürgen kelle
Beiträge: 952
Registriert: Sonntag 11. Mai 2008, 12:29
Drechselbank: Vicmarc vl 300
Wohnort: Bad Oeynhausen

Re: Spiegel in oval und mini

Beitrag von h.-jürgen kelle » Dienstag 1. August 2017, 17:42

Hermann, Hermann,

mit kleinen Dingen bist du wirklich der Allergrößte!!

Gruß vom Weserbogen
Jürgen

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 584
Registriert: Dienstag 26. November 2013, 18:48
Name: Karl Hölzerkopf
Drechselbank: Hager HDE 49 u. Star
Wohnort: Meinhard-Jestädt

Re: Spiegel in oval und mini

Beitrag von Hölzerkarl » Dienstag 1. August 2017, 18:11

Hallo Hermann,
winzig und schön....schön winzig und einmalig.
Erkenne ich Bahia-Rosenholz, Grenadil, Cocobolo???
Ich sehe, dass du dich mit deinem Ovalwerk gut verstehst.

Aus welchem Material ist die Spiegelfläche?

Gruß aus dem Hessenlande

Der Karl....neugierig

Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 799
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Re: Spiegel in oval und mini

Beitrag von Minidrechsler » Dienstag 1. August 2017, 19:40

Hallo Karl,
Ja, und pink Ivory (Spiegel mit dem breiten Rand)
Der Spiegel ist aus 1mm Acryl, läst sich auch gut drechseln, muss ja auch genau angepasst werden.
Bekomme morgen aber neues Material vom Architektenbedarfs Geschäft, da mein jetziges etwas verkratzt war.
Gruß Hermann

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 584
Registriert: Dienstag 26. November 2013, 18:48
Name: Karl Hölzerkopf
Drechselbank: Hager HDE 49 u. Star
Wohnort: Meinhard-Jestädt

Re: Spiegel in oval und mini

Beitrag von Hölzerkarl » Dienstag 1. August 2017, 20:35

Hallo Hermann,
danke für deine Auskunft.
Mit Pink Ivory hast du ein teures und auch edles Holz verarbeitet.
Erfahrung mit dem Holz liegen noch vor mir....eine Kantel habe ich schon.

Wenn das neue Spiegelmaterial eintrifft, kann es weitergehen.

Freundliche Grüsse aus dem Werratal

Der Karl

PS: Ist dein roter Pullover in der Wäsche?

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 3278
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Spiegel in oval und mini

Beitrag von Helmut-P » Mittwoch 2. August 2017, 00:13

h.-jürgen kelle hat geschrieben:
Dienstag 1. August 2017, 17:42
Hermann, Hermann,

mit kleinen Dingen bist du wirklich der Allergrößte!!

Gruß vom Weserbogen
Jürgen
Das sehe ich genauso, :.: :.: :.:

Freundliche Grüße aus dem Untertaunus
Helmut

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste