Mal wieder was gekugelt...

Hier könnt Ihr alles Posten, was in keine
andere Kategorie passt.

Moderator: Schaber

Antworten
Benutzeravatar
Veit
Beiträge: 321
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 15:18
Drechselbank: Eigenbau/Stratos XL
Wohnort: Varnita, Jud Vrance,

Mal wieder was gekugelt...

Beitrag von Veit » Sonntag 23. Juli 2017, 09:41

da ist die form wenigsten vorgegeben.

Gestern etwas Eiche, leicht an gestockt.
Einmal 29 cm und 19 cm im Durchmesser.
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_1a4e.jpg
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_1a50.jpg
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_1a55.jpg
Bin ja etwas angetan von Faulenzer seinem Bericht, wie ab in den Ofen usw..
Ich habe zwar im Moment Sturmfreiebude (Frau nicht zuhause) aber ich
traue mich nicht die Teile in den Ofen zu backen.

Habe noch eine alte Mikrowelle, da passt aber maximal die kleine rein.
Was mein Ihr könnte mann das mal ausprobieren?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
schöne Grüsse aus Rumänien, Veit

Benutzeravatar
holgi.h
Beiträge: 462
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 18:21
Name: Holger
Drechselbank: Becker & Knebusch
Wohnort: Liesborn

Re: Mal wieder was gekugelt...

Beitrag von holgi.h » Sonntag 23. Juli 2017, 10:28

Hallo Veit,
Ich habe schon mal ein Teil " mikrogewellt". 30 bis 60 sec dann entspannen lassen bei offener Tür und dann wiederholen. Da kocht und dampft es ganz schön.
Du kannst es ja erstmal an einem unbearbeiteten Stück Holz probieren.
Und dann natürlich Feedback hier posten :-D

Gruß Holger :baum:

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2549
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Mal wieder was gekugelt...

Beitrag von Faulenzer » Sonntag 23. Juli 2017, 10:50

Nur Mut,

dem Backofen passiert nichts. :prost:

Ansonsten hast du doch Holz genug und wie ne Kugel geht weißt du auch. :-D

Meine Kugel sieht übrigens immer noch klasse aus.

Ach ja, schöne Kugeln. :Pokal:
Gruß Frank

Es gibt ein Leben nach der Arbeit.

Benutzeravatar
Veit
Beiträge: 321
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 15:18
Drechselbank: Eigenbau/Stratos XL
Wohnort: Varnita, Jud Vrance,

Re: Mal wieder was gekugelt...

Beitrag von Veit » Sonntag 23. Juli 2017, 12:42

Danke Frank,

für deine Mut Zusprechung.
Wie ist es eigentlich mit der Geruchs Entwicklung?
Jetzt such ich erstmal die alte Mikro, für die kleine zum Testen.
Und vielleicht trau Ich mich dann noch an die Grosse,
wenn es nicht zu arg riecht. :prost
schöne Grüsse aus Rumänien, Veit

Benutzeravatar
Veit
Beiträge: 321
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 15:18
Drechselbank: Eigenbau/Stratos XL
Wohnort: Varnita, Jud Vrance,

Re: Mal wieder was gekugelt...

Beitrag von Veit » Sonntag 23. Juli 2017, 13:05

So,

Mikro scheidet aus da auch die kleine nicht rein passt.
Hab jetzt die kleine im Backofen, Umluft 200 Cel.

Frank ich suche deinen alten Beitrag, bin aber nicht fündig geworden.
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_1a58.jpg
Werde jetzt einfach mal Testen was geht, vielleicht mit der Temp. noch etwas runter
und schauen, schauen schauen........... :prost
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
schöne Grüsse aus Rumänien, Veit

Benutzeravatar
Veit
Beiträge: 321
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 15:18
Drechselbank: Eigenbau/Stratos XL
Wohnort: Varnita, Jud Vrance,

Re: Mal wieder was gekugelt...

Beitrag von Veit » Sonntag 23. Juli 2017, 13:37

Hallo Frank,

habe den Beitrag doch wieder gefunden und werde jetzt erstmal dein Rezept ausprobieren.
Bin natürlich gleich mal mit der Temp. runter.

Bilder folgen.

Hab ja noch zeit bis morgen für Experimente.
Geruch hält sich einigermassen in grenzen.
schöne Grüsse aus Rumänien, Veit

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2549
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Mal wieder was gekugelt...

Beitrag von Faulenzer » Sonntag 23. Juli 2017, 17:26

Geruch war vorhanden. :evil: Aber nicht unangenehm.

Zwischendurch mal Ofentüre öffnen zum lüften nicht vergessen.

Bin gespannt auf das Ergebnis. :prost:
Gruß Frank

Es gibt ein Leben nach der Arbeit.

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6636
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Mal wieder was gekugelt...

Beitrag von Drechselfieber » Sonntag 23. Juli 2017, 18:08

Schiebe noch eine Pizza mit rein. :evil:
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
Veit
Beiträge: 321
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 15:18
Drechselbank: Eigenbau/Stratos XL
Wohnort: Varnita, Jud Vrance,

Re: Mal wieder was gekugelt...

Beitrag von Veit » Sonntag 23. Juli 2017, 19:44

Also es war bzw ist ganz ok.

Natürlich ohne Pizza.
Habe ca. 4 Std. bei 100 Cel. sehr schöne feine Risse aber die Kugel
ist immer noch schwer wie Sau.

Nach einer Std. Pause.

Dann die Brutalo Variante 200 Cel. ca. 2 Std.
Jetzt richt es auch schön nach Eichen-Pizza.

Lasse das Ding jetzt mal über Nacht liegen und dann schauen wir mal.
schöne Grüsse aus Rumänien, Veit

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2549
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Mal wieder was gekugelt...

Beitrag von Faulenzer » Sonntag 23. Juli 2017, 19:51

Hast du vorher mal gewogen?

Nicht dich, die Kugel :.: :.: :prost:
Gruß Frank

Es gibt ein Leben nach der Arbeit.

Benutzeravatar
Veit
Beiträge: 321
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 15:18
Drechselbank: Eigenbau/Stratos XL
Wohnort: Varnita, Jud Vrance,

Re: Mal wieder was gekugelt...

Beitrag von Veit » Montag 24. Juli 2017, 20:24

So, erst mal fertig.

Wiegen vergessen :Sauer:

Heute noch geräuchert und jetzt lass ich die so.
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_1a5c.jpg
Vielleicht noch etwas Öl und fertig.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
schöne Grüsse aus Rumänien, Veit

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4348
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Mal wieder was gekugelt...

Beitrag von joschone » Montag 24. Juli 2017, 20:44

:Pokal:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2549
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Mal wieder was gekugelt...

Beitrag von Faulenzer » Montag 24. Juli 2017, 20:57

Klasse. :.:

Die braucht kein Öl :prost
Gruß Frank

Es gibt ein Leben nach der Arbeit.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste