Es geht auch Varicor

Vom größten bis zum kleinsten
Antworten
huefner

Es geht auch Varicor

Beitrag von huefner » Freitag 14. Februar 2014, 11:16

Hallo Rundmacher,

ich bin kein begnadeter Kreiseldrechsler versuche mich aber so nach und nöcher in die Fertigung von Kreiseln.

Da ich noch ausreichend Material von Varicor in unterschiedlichen Dekoren habe, bin ich gestern mal dieses Thema angegangen.

Wie gesagt es ist ein Versuch und der erste mit Cocobolo als oberen Teil ging daneben, dann alles nochmal abgeschnitten und neu gemacht.
Das jetzige obere Teil ist ein Kunststoff dessen Name ich nicht kenne (ev. Ebonit) aber weder Varicor noch gleichartige wie Noblan, Surel oder Corian.
Der Kreiselkörper bestet aus Varicor Dekor "Carara Marmor". Ich bin der Meinung weitere meiner Kreisel werden besser werden, denn Übung macht den Gesellen.
DSCF0007.JPG
DSCF0011.JPG
DSCF0012.JPG
DSCF0007.JPG
Das Material welches ich habe hat eine Stärke von 12 mm, um einen dickeren Kreisel machen zu können habe ich 2 Teile verklebt mit PU Kleber.

mfG Reinhardt mit dt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
BlueWood
Beiträge: 797
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 08:52
Drechselbank: Midi 350 FU
Wohnort: 31191 Algermissen

Re: Es geht auch Varicor

Beitrag von BlueWood » Freitag 14. Februar 2014, 12:05

Hi,

den Stiel evtl. noch etwas dünner, ansonsten finde ich den Kreisel super gut aussehend. :)
Und scheinbar auch gut laufend. :.:
huefner hat geschrieben:.....ein Kunststoff dessen Name ich nicht kenne...
Na toll, Du kennst nur den Namen dieses Kunststoffes nicht, ich aber habe auch noch nie etwas von
huefner hat geschrieben:.... Ebonit....Varicor ... Noblan, Surel oder Corian.....
gehört. :roll:
Was ist das alles, muss man das kennen? :roll:
Wo bekommt man das her, in welcher Form und Größe und zu welchem Preis und wie lässt es sich drechslen?
Um nur einige, wenige von gefühlten 1000 offenen Fragen zu stellen. :wink: :mrgreen:
Mit freundlichem Gruß
Matthias ..... but you can call me Blue Bild

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1417
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Es geht auch Varicor

Beitrag von Mr. Wood » Freitag 14. Februar 2014, 12:13

Corian:
Das Material besteht zu etwa 66 % seines Gewichts aus Gibbsit
(einer aus Bauxit gewonnenen Modifikation von Aluminiumhydroxid),
etwa 33 % aus Polymethylmethacrylat (PMMA) sowie aus Katalysatoren und
anderen Härtungsmitteln. Es ist durchgehend gefärbt oder mit Farbpigmenten versehen.

EbonitEbonit ist aus Naturkautschuk und Schwefel gewonnener besonders harter Gummi.
Der Name spielt auf Ebenholz (engl. ebony) an.

Kann man aber auch selbst in Wiki nachlesen wenn es einen interessiert :wink:
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Benutzeravatar
BlueWood
Beiträge: 797
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 08:52
Drechselbank: Midi 350 FU
Wohnort: 31191 Algermissen

Re: Es geht auch Varicor

Beitrag von BlueWood » Freitag 14. Februar 2014, 12:34

Hey,
so genau wollte ich es ja gar net wissen, denn durch die Beschreibung von Zusammensetzung, Geschmack und Geruch weiß ich immer noch nicht das "wie" "wo" für "wieviel" :wink:
Obwohl.....unter Corian hätte ich doch eher Coriander verstanden...oh shit, wird mit K geschrieben "Der Echte Koriander (Coriandrum sativum) ist eine Pflanzenart in der Familie der Doldenblütler (Apiaceae). Er wird als Gewürz- und Heilpflanze verwendet" ...sagt Kumpel Wikipedia :wink:
Mit freundlichem Gruß
Matthias ..... but you can call me Blue Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast