1. Drechsler-Stammtisch in Arnsberg

Treffen, Messen, Termine und Veranstaltungen

Moderator: Willi Lübbert

Antworten
Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4482
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Beitrag von Schaber » Dienstag 8. August 2006, 21:15

Bitte Vorschläge und Ideen zu interessanten Themen machen, was lange währt wird schließlich gut!
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
rrsimmba
Moderator
Beiträge: 1398
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 09:52
Drechselbank: Stratos FU230 LV
Wohnort: Simmersbach

Beitrag von rrsimmba » Mittwoch 9. August 2006, 10:41

Ich bin dabei!
Themenvorschlag:
Die Kunst der Holzbestimmung und warum der Reiner das nicht kann. :wink:
Bücher zum Thema mitbringen.
Zuletzt geändert von rrsimmba am Mittwoch 9. August 2006, 10:50, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Reiner

Handwerksmeister

Beitrag von Handwerksmeister » Mittwoch 9. August 2006, 16:58

Hallo Drechselkollegen,


finde ich super die Idee, vor allem das sie nun umgesetzt wird, einfach Spitze.

ACHTUNG:
Werde für Euren ersten Stammtisch ein paar Dosen Pfälzer Wurst stiften, frei, kostenlos und umme. ( Bratwurst, Saumagen, Leberwurst, Eisbein )

Bitte um Info über PM, wegen Postanschrift, für die Wurstspezialitäten.
Werde diese Anfang Oktober dann schicken.

Gruss Jürgen

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4482
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Beitrag von Schaber » Mittwoch 9. August 2006, 19:55

Na, ich habe ´nen Namensvetter, was!? :.: :.: :.: [schild=13 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Der Name bürgt für Qualität![/schild]
...hat der Hausarzt unserer Familie anläßlich meiner Geburt gesagt, und der mußte es ja wissen....
Wer jetzt nicht Lust bekommt mitzumachen, dem kann keiner mehr helfen!
Wenn der Jürgen jetzt noch ein paar Knochen mitschickt, weiß ich ein passendes Drechselthema....
Klasse! Ich freue mich jetzt schon wie Bolle!
Gruß
Jürgen

Handwerksmeister

Beitrag von Handwerksmeister » Mittwoch 9. August 2006, 22:03

Hallo Jürgen,

Deine Knochen kannst Du haben, werde 2-3 Stück mitschicken, bloss nicht das Ihr die Wurst drechselt und die Knochen esst :mrgreen: :mrgreen:

Nein Spass zur Seite, schicke mit den Dosen Anfang Oktober auch als Spende für Eueren 1. Stammtisch 2-3 Beinknochen om Jungbullen aus eigener Zerlegung mit. Bloss bitte denke daran, dass die nicht so Dickwandig wie die Argentos sind.

Gruss Jürgen

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4482
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Beitrag von Schaber » Donnerstag 10. August 2006, 08:15

...sie werden beim Drechseln aber vermutlich genauso gut riechen...
Verwechslungen sind übrigens ausgeschlossen: Ich erkenne drechselbares Material, wenn ich´s sehe! (Das gilt bedingt auch für Eßbares...)
Im Ernst, Namensvetter: Danke!!! :.: :.: :.: Das ist schon sehr großzügig!!!!! Und Knochendrechseln ist wirklich ein interessantes Thema!!!
Gruß
Jürgen

UweH

Beitrag von UweH » Dienstag 10. Oktober 2006, 19:02

Hallo,


wer kommt den jetzt alles zum Drechsler-Stammtisch????


Uwe

smörbröd
Beiträge: 29
Registriert: Freitag 8. September 2006, 09:40

Schwarzsauer

Beitrag von smörbröd » Montag 16. Oktober 2006, 20:50

Mist, jetzt wollte ich zum Stammtisch ein paar unbenutzte Schollen stifen, doch Ihr seid auf Saumagen und Eisbein eigestellt!-Das nächste Mal gibt´s Schwarzsauer mit Rollmops!!! :wink: Gruß an alle und viel Spaß( das Sauerland ist leider etwas weit weg vom Schuss, sonst wär ich ja auch gekommen...! Uli

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4482
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Beitrag von Schaber » Dienstag 17. Oktober 2006, 19:27

Moin moin,
so´ne Scholle läßt sich doch problemlos zu ´nem Teller rund machen! Da können dann die leckeren Schweinereien drauf serviert werden!!! Wie heißt es so schön: Es gibt keine Drechselprobleme, es gibt nur Spannprobleme...
Gruß an die Förde
Jürgen

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4482
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Schön war´s heute....

Beitrag von Schaber » Samstag 21. Oktober 2006, 22:47

...beim Stammtisch!!!!
Kleiner aber erlesener Kreis, leckere Verpflegung (mit meiner Möhrentorte konnte ich nicht gegen die von Jürgen "Handwerksmeister" gestifteten Pfälzer Leckereien anstinken... gegen die Knochen übrigens auch nicht... :wink: ), interessante Themen, viel Spaß (Udo ist ja Rheinländer, und das in Kombination mit Lippern...... ahauahauahau!), bewegende Fragestellungen (nach wie vor: WAS IST "SCHWARZ-SAUER"!!!), ein schönes Gemeinschaftsgefühl, eine echte Bereicherung in unserer Runde: Olaf! :welcome: , notwendige Aufbau-Arbeit an der Anfänger-Front (nochmal, Annika, es KANN NICHT an Dir liegen...), kurzum: ich fiebere jetzt bereits dem nächsten Trefen entgegen (und das ist jetzt nicht zu dick aufgetragen!)!
Noch´n paar Fotos:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
rrsimmba
Moderator
Beiträge: 1398
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 09:52
Drechselbank: Stratos FU230 LV
Wohnort: Simmersbach

Beitrag von rrsimmba » Sonntag 22. Oktober 2006, 18:13

Hallo,
da kann ich mich Jürgen und Ralf nur anschliessen.
Es war eine nette Runde in der über einige interessante Themen sehr
angeregt und ausgiebig diskutiert werden konnte.
Das Experiment Knochendrechseln hat uns neue Erkenntnisse gebracht.
U.a. dass es nicht mein Ding ist. :wink:
Die Verpflegung war hervorragend, dank der leckeren Kuchen und der Wurstspende von "Handwerksmeister"
Danke auch an Jürgen, der die Organisation und Ausrichtung übernommen hat. :prost
Der lange Weg nach Arnsberg hat sich wieder gelohnt :)

Gruß Reiner
der sich auf´s nächste Mal freue dut :.:

Hier noch einige Foto´s
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Reiner

Benutzeravatar
Josef H
Beiträge: 556
Registriert: Samstag 3. Juni 2006, 15:42
Drechselbank: Eigenbau!
Wohnort: Oesdorf

Beitrag von Josef H » Sonntag 22. Oktober 2006, 18:43

Hallo zusammen

ich möchte mich den anderen anschließen. Es war ein schöner Nachmittag.
In der gemütlichen Hütte von Ralf mit der guten Verpflegung ist die Zeit leider viel zu schnell vergangen.

MfG Josef H
"Ein Freund ist jemand, der weiß, dass man ihn gerade braucht."
Oscar Wilde

Benutzeravatar
Harald
Moderator
Beiträge: 1330
Registriert: Freitag 28. April 2006, 15:54
Name: Harald Fleiter
Drechselbank: Bratz, Exklusiv 3002
Wohnort: 32791 Lage/Lippe
Kontaktdaten:

Beitrag von Harald » Montag 23. Oktober 2006, 12:15

Hallo Mitdrechsler,

ich kann mich leider erst heute melden, da ich gestern noch eine Drechsel-
ausstellung in Bielefeld hatte.
Auch von mir ein dickes Lob an alle "guten Geister" für die gute Organisation und Verpflegung.
Neben Knochendrechseln haben wir uns auch mit dem Gewindestrählen
beschäftigt, allerdings mit wenig Erfolg. Wir waren aber der einhelligen Meinung, dass die unzureichenden Ergebnisse unmöglich an uns, sondern
nur am Holz gelegen haben können.
:wink: :wink:
Hallo Ralf, nochmals vielen Dank für die gest. Buche und den Link bzgl.
Firefox. Ich habe ihn als Standardbrowser installiert und alle Probleme
sind wie weggeblasen.

Viele Grüße von Harald, der vor Rückenschmerzen kaum am Computer
arbeiten kann.

PS: Hier noch einige Fotos von dem interessanten Treffen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein neuer Besen kehrt gut, aber der alte kennt alle Ecken
www.drechsel-fleiter.de

Deppenbrösel

Beitrag von Deppenbrösel » Montag 23. Oktober 2006, 18:15

Drechsler !

Auch von mir auf diesem Weg ein Dankeschön an den Veranstalter für den schönen Samstag.
Und den Futterspendern für das Essen !!! (und die Getränke !)
Endlich konnte ich die Drechslerkollegen aus dem Forum auch mal persönlich kennenlernen.
Auch wenn die Autobahn auf der Rückfahrt immer länger wurde, hat es sich gelohnt.
Alles in allem schreit diese Veranstaltung nach einer Wiederholung!

Udo

(das tote Knochen wirklich noch so riechen können, hatte ich irgendwie verdrängt. Diese Kadaververarbeitung sollte verboten werden.
Elfenbein sieht doch auch schön aus......)
(( Und die Lipper waren eindeutig in der Ãœberzahl...!!))

Handwerksmeister

Beitrag von Handwerksmeister » Montag 23. Oktober 2006, 19:10

Hallo Drechselkollegen,

schön zu lesen, dass der Samstag bei Euerem Treffen ein voller Erfolg war. :.:

Auch das Euch meine Pfälzer Wurst gemundet hat.
Vielleicht schaffe ich es mal 2007 zu Euch, oder Ihr mal zu mir :prost

@Udo:
Denke der Ausdruck Kadaververarbeitung ist bisschen fehl am platz.
Denn Elfenbein riecht beim Drechseln genau wie die Knochen.

Gruss Jürgen

Deppenbrösel

Beitrag von Deppenbrösel » Dienstag 24. Oktober 2006, 21:19

Handwerksmeister hat geschrieben: :prost

@Udo:
Denke der Ausdruck Kadaververarbeitung ist bisschen fehl am platz.
Denn Elfenbein riecht beim Drechseln genau wie die Knochen.

Gruss Jürgen

Wer verkauft Taguanüsse ????


Udo( der unter den Gerüchen mancher Hölzer schon genug zu leiden hat....)

Deppenbrösel

Beitrag von Deppenbrösel » Freitag 27. Oktober 2006, 10:49

Harald hat geschrieben:Hallo Mitdrechsler,

ich kann mich leider erst heute melden, da ich gestern noch eine Drechsel-
ausstellung in Bielefeld hatte.

Und wie war die Resonanz ???
Irgendwas verkauft ??

Udo

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste