Holzbogenbau im Museum

Treffen, Messen, Termine und Veranstaltungen

Moderator: Willi Lübbert

Antworten
Benutzeravatar
h.-jürgen kelle
Beiträge: 952
Registriert: Sonntag 11. Mai 2008, 12:29
Drechselbank: Vicmarc vl 300
Wohnort: Bad Oeynhausen

Holzbogenbau im Museum

Beitrag von h.-jürgen kelle » Montag 19. Februar 2018, 18:01

Hallo Leute,

am Sonntag, 25.02. zeigt unser Drechselfreund Benno von 11.00 bis 17.00 wie ein Holzbogen aus Haselnuss gebaut wird.
Ein wichtiges Werkzeug dabei ist die Ziehbank.
Es wird bestimmt recht interessant, und wir würden uns freuen, wenn der eine oder andere von Euch sich sehen lassen würde.
Bitte beachtet, daß die Maschstraße wegen Bauarbeiten nur als Einbahnstraße kann genutzt werden kann, und deshalb auch Halteverbot besteht.
Die beste Parkmöglichkeit besteht an der Kirche.



Flyer_Bogen-2 (2).jpg



Viele Grüße und vielleicht bis Sonntag,
Jürgen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
holgi.h
Beiträge: 521
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 18:21
Name: Holger
Drechselbank: Becker & Knebusch
Wohnort: Liesborn

Re: Holzbogenbau im Museum

Beitrag von holgi.h » Montag 19. Februar 2018, 19:39

An dem Termin kann ich leider nicht, obwohl mich das interssieren würde.
Ich bin dann aber dabei, wenn die Köcher für die Pfeile gedrechselt werden :-D

Gruß an Benno, Holger :baum:

Benutzeravatar
h.-jürgen kelle
Beiträge: 952
Registriert: Sonntag 11. Mai 2008, 12:29
Drechselbank: Vicmarc vl 300
Wohnort: Bad Oeynhausen

Re: Holzbogenbau im Museum

Beitrag von h.-jürgen kelle » Freitag 23. Februar 2018, 16:54

Falls ihr noch etwas für Sonntag sucht.

Benutzeravatar
Drechselwurm
Beiträge: 771
Registriert: Donnerstag 10. Oktober 2013, 19:54
Drechselbank: Geiger/Stratos XL
Wohnort: Hamm

Re: Holzbogenbau im Museum

Beitrag von Drechselwurm » Freitag 23. Februar 2018, 19:48

Würde gerne kommen,geht leider nicht.

Gruß und viel Spaß

Hubert
Gruss Hubert
der BUCHMACHER

Benutzeravatar
Drachenspan
Beiträge: 898
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 20:26
Zur Person: Schwerpunkt: Nassholzdrechseln, große Schalen, farbige Objekte, Hohlgefäße aus einheimischen Hölzern.
Angefangen hat alles mit einer Holzmann Db 900, dann kam eine große Jet und seit Aug.2011 dreh ich auf einer VL300.
Drechselbank: Vicmarc Vl 300
Wohnort: Hannover

Re: Holzbogenbau im Museum

Beitrag von Drachenspan » Montag 26. Februar 2018, 17:53

Hallo,
da ich leider nciht dabeisen konnte.......
Wären ein paar Bilder ganz nett.....
Gruß
Drachenspan
Stefan

Benutzeravatar
h.-jürgen kelle
Beiträge: 952
Registriert: Sonntag 11. Mai 2008, 12:29
Drechselbank: Vicmarc vl 300
Wohnort: Bad Oeynhausen

Re: Holzbogenbau im Museum

Beitrag von h.-jürgen kelle » Montag 26. Februar 2018, 21:23

Hallo Stefan,

es war wirklich eine tolle Sache am Sonntag. Ich habe nicht selbst fotografiert soll aber Fotos erhalten und werde diese dann umgehend einstellen.

Gruß Jürgen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste