Für die daheim gebliebenen ---- Bilder aus Hiddenhausen

Treffen, Messen, Termine und Veranstaltungen

Moderator: Willi Lübbert

Antworten
finn2012
Beiträge: 660
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 19:22
Zur Person: .
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Soest

Für die daheim gebliebenen ---- Bilder aus Hiddenhausen

Beitrag von finn2012 » Samstag 4. November 2017, 21:03

Hallo Team Hiddenhausen,

vielen Dank für das tolle Treffen. Alles war mal wieder perfekt organisiert.

Anbei noch ein paar Bilder

Herzliche Begrüßung

L1140644.jpg
L1140645.jpg
L1140646.jpg

Oval Drechseln vorgestellt von Hermann
L1140649.jpg
L1140651.jpg

Erick drechselt eine Wacholderschale für Hermann vor
L1140654.jpg
L1140660.jpg

Überzähliges Werkzeug konnte gegen eine Spende erworben werden
L1140656.jpg

Christoph macht wieder die Bilder der mitgebrachten Teile
L1140658.jpg

Holz aus Australien
L1140659.jpg
Teil 2 folgt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

finn2012
Beiträge: 660
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 19:22
Zur Person: .
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Soest

Re: Für die daheim gebliebenen ---- Bilder aus Hiddenhausen

Beitrag von finn2012 » Samstag 4. November 2017, 21:07

Teil 2

L1140662.jpg
L1140664.jpg
L1140665.jpg
L1140669.jpg
L1140670.jpg


Viele Grüße

Uli
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

MaveC
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 09:21
Name: Chris
Drechselbank: Holzstar
Wohnort: Merseburg

Re: Für die daheim gebliebenen ---- Bilder aus Hiddenhausen

Beitrag von MaveC » Samstag 4. November 2017, 22:08

Danke für die kurzen Einblicke 😀

Benutzeravatar
Rainer Bucken
Moderator
Beiträge: 1550
Registriert: Samstag 27. Mai 2006, 17:56
Drechselbank: Heylige, Midi, HBM
Wohnort: Wachtendonk
Kontaktdaten:

Re: Für die daheim gebliebenen ---- Bilder aus Hiddenhausen

Beitrag von Rainer Bucken » Sonntag 5. November 2017, 06:28

Hallo Uli,
vielen Dank für den schönen Bericht!

Herzliche Grüße,
Rainer
Es ist einfach, geboren zu werden, aber es ist schwer, ein Mensch zu werden!

Benutzeravatar
Dresi
Beiträge: 1099
Registriert: Freitag 18. Oktober 2013, 09:43
Drechselbank: Killinger KM 2000 S
Wohnort: Bergkamen

Re: Für die daheim gebliebenen ---- Bilder aus Hiddenhausen

Beitrag von Dresi » Sonntag 5. November 2017, 09:36

Hallo Uli
:danke: für die vielen Fotos und Berichterstattung vom Treffen.
Ich konnte leider nicht dabei sein, da ich arbeiten musste. :red:
Deshalb ist es immer wieder schön, wenn man dann im nachhinein
zumindest virtuell dabei sein kann.
Gruß Markus

Holz ist voller Wunder; voll überraschender Schönheit und vornehmer Eleganz.
Es begleitet und dient uns ein Leben lang. (Frank Glenz)

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2496
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 17:08
Name: Christoph
Drechselbank: Bratz 3002 Vario
Wohnort: Kassel

Re: Für die daheim gebliebenen ---- Bilder aus Hiddenhausen

Beitrag von Christoph O. » Montag 6. November 2017, 21:58

Hallo Uli,
vielen Dank für die Bilder. So kann ich auch mal sehen was ausserhalb meiner Ecke so los war.
Was ich verpasst habe, mich aber interessieren würde. Was war denn eigentlich das Geschenk vom Minidrechsler und was hatte es damit auf sich??
Grüße

Christoph

Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 799
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Re: Für die daheim gebliebenen ---- Bilder aus Hiddenhausen

Beitrag von Minidrechsler » Dienstag 7. November 2017, 19:03

Hallo Christoph, und alle anderen,
Das Geschenk,das alle Anwesenden in Hiddenhausen von mir bekamen, nenne ich mal ""das Schnappspiel"
Es ist ein Zauberspiel, nein eine Verarscherei.
Die Erläuterung: Das Viereckige Teil hat ein Loch und am Ende einen Grummi. Dann gibt es noch das Teil mit Stab und Schlitz und am Ende ein gedrechseltes Teil.
Jetzt soll man mit dem Schlitz im Holzstab den Gummi im inneren erfassen und durch zurückziehen des Stabes auf Spannung bringen, loslassen und das Teil mit dem Holzkopf wird hineingezogen, aber nur wenn man alles richtig herumhält, daher der Punkt auf dem viereckigen Teil.
Soweit die Erklärung
Nur leider funktioniert es so nicht.
Daher die Aufklärung:
...........
folgt später
IMG_1839.JPG
IMG_1840.JPG
Gruß Hermann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2496
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 17:08
Name: Christoph
Drechselbank: Bratz 3002 Vario
Wohnort: Kassel

Re: Für die daheim gebliebenen ---- Bilder aus Hiddenhausen

Beitrag von Christoph O. » Mittwoch 8. November 2017, 09:10

Hermann, da bin ich ja mal gespannt auf die Erklärung.
Grüße

Christoph

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3469
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: Für die daheim gebliebenen ---- Bilder aus Hiddenhausen

Beitrag von GErd HErmann » Mittwoch 8. November 2017, 09:51

Verarschung wird bei Sauerländern nicht gern gesehen...

:evil: :evil: :evil:

GH
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
Mac*Murphy
Beiträge: 747
Registriert: Montag 25. März 2013, 12:18
Drechselbank: Geiger, Mini E-125
Wohnort: Wenden

Re: Für die daheim gebliebenen ---- Bilder aus Hiddenhausen

Beitrag von Mac*Murphy » Mittwoch 8. November 2017, 10:18

GErd HErmann hat geschrieben:
Mittwoch 8. November 2017, 09:51
Verarschung wird bei Sauerländern nicht gern gesehen...

:evil: :evil: :evil:

GH
DU kannst Deinen Kratzbaum wohl einfach nicht vergessen :kloppe:

:danke:
:evil: is my name (frei nach T.J. Horowitz)

Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 799
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Re: Für die daheim gebliebenen ---- Bilder aus Hiddenhausen

Beitrag von Minidrechsler » Mittwoch 8. November 2017, 16:58

Die Aufklärung:
Der Schlitz und das Gummi dient nur dazu den Betrachter in die Irre zu führen.
In Wirklichkeit braucht man nur zwei Finger an dem Knubbel (Kirschbaum) zusammenzudrücken.
Durch die Form des Knubbels, mit dem Meißel gedrechselt, flutscht dieser, wie vom Gummi gezogen, in das Bohrloch.
Ich hoffe es richtig erklärt zu haben.
Gruß Hermann
P.S. Wenn du Christoph noch keinen bekommen hast, gibts diesen beim nächsten mal.

Benutzeravatar
Drechselwurm
Beiträge: 771
Registriert: Donnerstag 10. Oktober 2013, 19:54
Drechselbank: Geiger/Stratos XL
Wohnort: Hamm

Re: Für die daheim gebliebenen ---- Bilder aus Hiddenhausen

Beitrag von Drechselwurm » Mittwoch 8. November 2017, 17:21

Hermann hast Du sehr gut erklärt.
Wir hatten schon viel Spaß mit dem Teil.

Gruß

Hubert
Gruss Hubert
der BUCHMACHER

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2496
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 17:08
Name: Christoph
Drechselbank: Bratz 3002 Vario
Wohnort: Kassel

Re: Für die daheim gebliebenen ---- Bilder aus Hiddenhausen

Beitrag von Christoph O. » Donnerstag 9. November 2017, 00:13

Hallo Hermann,
vielen Dank für den Durchblick!
Falls Du bis zum nächsten Jahr noch eins übrig hast, würde ich das Angebot gerne annehmen.
Grüße

Christoph

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast